Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

415.600 Shows5.200 Titel1.590 Ligen29.735 Biografien9.833 Teams und Stables4.416 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
MLW Fusion #17

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 10. August 2018
KommentatorenRich Bocchini und Tony Schiavone
Navigation
zum Showarchiv: MLW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
100%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
Am Freitag, den 10. August 2018 kam es bei der MLW-Veranstaltung "Fusion #17" in zu den folgenden Ergebnissen:
1.Barrington Hughes besiegte Leon Scott via Disqualifikation
2.Sami Callihan besiegte Kotto Brazil
3.Falls Count Anywhere Match
Maxwell Jacob Friedman besiegte Joey Janela
4.John Hennigan besiegte Teddy Hart
- Die komplette Show ist gratis online verfügbar.
- Auch wenn die Kommentatoren behaupten es handle sich bei dem Match zwischen Maxell Jacob Friedman und Joey Janela um ein Match um den Middleweight Title ist dies nicht korrekt, da das Match vor dem Titelgewinn durch MJF aufgezeichnet wurde.
Diese Show war der zweiundsiebzigste MLW-Event, den wir in die Genickbruch-Datenbank eingegeben haben.

Von fünf Wrestlern, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen, ist uns das Geburtsdatum oder das Geburtsjahr bekannt. Die ältesten drei Aktiven waren John Hennigan mit einem Alter von Jahren, Teddy Hart (am Tag der Show in einem Alter von ebenfalls Jahren), zudem Barrington Hughes mit einem Alter von gleichermaßen Jahren. Die Nesthäkchen waren Joey Janela mit einem Alter von Jahren, Sami Callihan mit gleichsam Jahren am Tag der Show, obendrein Barrington Hughes mit einem Alter von gleichermaßen Jahren.

Von sechs der angetretenen Wrestlern kennen wir das Körpergewicht. Das größte Gewicht auf die Waage brachten dabei: Barrington Hughes mit 420 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 190,5 Kilogramm), Leon Scott mit 225 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Maxwell Jacob Friedman mit 216 amerikanischen Pfund auf der Waage. Die leichtesten drei Wrestler waren die Folgenden: Teddy Hart mit 195 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 88,5 Kilos), Sami Callihan mit 200 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem John Hennigan mit 215 amerikanischen Pfund auf der Waage.

Natürlich können wir auch zur Körpergröße der beteiligten Wrestler etwas aussagen, nämlich zu der von sieben hier aktiven Wrestlern. Die folgenden Wrestler waren dabei die größten: Leon Scott mit einer Körpergröße von 191 Zentimetern, Barrington Hughes mit ganzen 188 Zentimetern, außerdem Teddy Hart mit 185 Zentimetern. Zu guter Letzt gäbe es dann noch die kleinsten hier angetretenen Wrestler: Joey Janela mit einer Körpergröße von 175 Zentimetern, Sami Callihan mit ganzen 178 Zentimetern, außerdem Maxwell Jacob Friedman mit 180 Zentimetern.

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
12. Juli 2018
MLW TV-Taping @ Orlando
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn Eltern ein Kind verlieren, ist das ein schwerer Schicksalsschlag. Doch wie schlimm muss es erst sein, wenn gleich fünf Söhne vor dem Vater aus der Welt scheiden? Auch solche schwarzen Geschichten schreibt der Wrestlingssport und wir bringen euch dieses dunkle Kapitel näher. Eine Ausgabe unserer Kolumne Family Tradition blickt zurück auf die Geschichte der Familie Adkisson, besser bekannt als die von Erichs, von Vater Fritz bis zur Enkelin Lacey. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz