Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

425.555 Shows5.291 Titel1.608 Ligen29.879 Biografien9.923 Teams und Stables4.594 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Extreme Rules 2018

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 15. Juli 2018
VeranstaltungsortPPG Paints Arena in Pittsburgh, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song Dead Sara - Heaven's Got A Back Door
KommentatorenByron Saxton, Corey Graves, Jonathan Coachman, Michael Cole und Tom Phillips
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4662
Notendetails
1
   
8%
2
   
13%
3
   
33%
4
   
31%
5
   
8%
6
   
8%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (40)
Kämpfe bewerten
Homer J
16.07.2018, 6:42 Uhr
vergab Note 4
Einloggen und zitieren
War ja mal ne schwache RAW Ausgabe. Oh war n PPV ? Viel bei fast 80% der Matchlängen gar nicht auf.
Total überladene Card mit größtenteils schwachsinnigen Booking Entscheidungen.
Wenigstens haben die Hohlköpfe mal erkannt das Rollins in den Main Event gehört.
Heute Abend Lesnar bei RAW ? Dann bitte Strowman Cash In um diesen Blödsinn ein Ende zu machen. Lesnar kann ja n Rematch beim Summerslam bekommen wo Braun ihn dann nochmal zerstört.
Lesnar vs Lashley brauch doch echt kein Schwein. Lashley ist sowas von overrated und zieht null Reaktionen.
Positiv finde ich das Nakamura US Champ ist auch wenn das Match Müll war und das Carmella Champ blieb um den Title hoffentlich an Becky zu verlieren
Chr!stian
16.07.2018, 7:45 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich glaube, den Main Event muss ich mir heute Abend mal ansehen, das liest sich gut. Sonst noch n Match, das man gesehen haben sollte?
Blast
16.07.2018, 8:00 Uhr
vergab Note 3
Einloggen und zitieren
Oh man, gibt es so eine interne Regel mittlerweile, dass die Raw-Tag-Titel von keinem länger als 80 Tag gehalten werden dürfen, oder wie darf ich mir diese Entwicklung seit 2017 erklären? Bin da sehr zwiegespalten: Auf der einen Seite finde ich es schade, Wyatt und Hardy den Titel schon wieder abzunehmen, ohne dass das Gimmick wirklich in Fahrt kommen konnte. Auf der anderen Seite freue ich mich, dass die gute Arbeit von Bo Dallas und Curtis Axel endlich mal wieder honoriert wird. Ich stör mich am meisten aber an der inkonsequenten Darstellung der beiden. Erst die Jobber vom Herren, jetzt aufeinmal das Maximum der Tag Team-Szene. B-Team, das B steht für "Monster-Push ohne Gesamtzusammenhang".


Finn Balor vs Corbin ist belanglos.

Carmella vs Asuka... ach Mensch. Aber Carmella hasse ich wirklich, also hat man hier alles richtig gemacht. Die arme Asuka, es ist ein richtiges Trauerspiel.

JAAAA! Shinsuke endlich! Und dann noch auf seine richtig böse Art und Weise. Klar war es unnötig, aber der Heel in Nakamura dreht vollkommen am Rad und endlich werden Erfolge erzielt. Und Hardy war glaube ich eh verletzt, weswegen es wohl nicht anders ging. Randy Orton wieder mal Heel-Turn. Entweder bedeutet das, dass es bald einen überraschenden Turn gegen Nakamura zurück zum Face geben wird, oder man bookt Orton gegen Styles. Glaube die Paarung hat es so auch noch nicht gegeben. Wäre ja eine Idee für den Summer Slam, auch wenn ich weiß, dass Orton hier vielen zum Hals raushängt.

Braun Strowman vs. Kevin Owens war besser als erwartet. Owens nicht mehr der Über-Chicken und hat sich sehr gut gegen Braun gestellt. Finish war auch cool. Bin mal gespannt, ob jetzt ein Verletzungs-Angle mit Comeback ansteht oder inwieweit man diese Story zuende oder weiter erzählen will.

Das SD-Tag-Title-Match war etwas dürftig. Vor allem passt es perfekt in die Kategorie "inkonsequentene Charakterdarstellung". Die Bludgeon Brothers haben Monate zuvor noch zwei der erfolgreichsten Tag Teams aller Zeiten innerhalb von 6 Minuten abgefertigt, ohne auch nur einen Kratzer abzukriegen, und jetzt haben sie Probleme damit, in Handicap-Stipulation gegen einen verletzten Daniel Bryan dominant zu bleiben? Hääää? Harper und Rowan müssen keine Monster sein, aber in dem Fall hätte die Verletzungssequenz auch weggellassen werden könnte und beide hätten so gegen einen fitten Kane und Bryan ordentlich kassieren dürfen. Und dann den Titel doch durch einen Zufall retainen können. Oder halt durch Team-Arbeit, weil man das als aufeinander eingestimmtes Team so macht.

Das Big-Sweaty-Man-Match nicht zum Abschluss? Hatte Vince Urlaub? Spaß, war das, was man erwarten konnte. Bobby Lashley auf jeden frischer als Gegner für Lesnar oder generell als Anwärter auf den Universal Title. Geht klar.

Jax vs. Bliss wurde gut weiter erzählt. Auch mit Ronda und allen anderen. Den richtigen, aber im Vorfeld leider klaren Sieger gab es auch. Finde ich aber trotzdem gut. Und zumindest war es etwas extrem.

AJ Styles vs Rusev genau das, was ich erwartet habe! Hätte noch länger so weitergehen können meiner Meinung nach. Und die Sache mit dem Knie und dem halbstarken Camel-Clutch von Rusev brachte nochmal eine Komponente rein, die einen weiteren Kampf der beiden möglich macht. Mit Styles macht man derzeit alles richtig und ich hoffe, dass er noch länger Champion bleibt. Übrigens ist er kurz davor bei der Gesamtlänge der Titel Shawn Michaels zu überholen. Das muss man sich mal vorstellen irgendwo ._.

Iron Man Match war super.


Insgesamt waren viele Matches kurz und knackig. Irgendwo schade natürlich, aber so sehr hat es mich nicht gestört. Würde dem PPV sogar eine zwei, aber mindestens eine gute drei geben. Es hat unterhalten auf jeden Fall.
Homer J
16.07.2018, 8:01 Uhr
vergab Note 4
Einloggen und zitieren
Styles vs Rusev sollte man sehen
dark-crow
16.07.2018, 8:01 Uhr
Einloggen und zitieren
Der PPV bot echt wenig und auch die Card war eh schon nicht so dolle.
Main Event und Ende vom Strowman Match sind bei mir hängengeblieben.
War wirklich sehr viel "wochenshowiges" dabei.
Negativ fand ich, dass Nakamura schon wieder sowas abzieht. Soll wohl anscheinend echt sein Trademark werden. Zusätzlich störend fand ich Ortons Rückkehr. Bräuchte ich echt nicht.
Fox Black
16.07.2018, 8:25 Uhr
Einloggen und zitieren
Brock, bitte bleib bei Raw daheim und der Titel wird vakantiert. Obwohl... dann kommt Cry-Baby Reigns wieder an und fordert, dass man ihm den Titel schenkt, da er ja der ungekrönte Champion... blablablabla sei.

Egal ob der Titel nun bei Lesnar, Reigns oder Lashley wäre... es wäre ein Trauerspiel. Der eine ist nie da, der andere unbeliebt wie sonst was und Letzterer zieht überhaupt keine Reaktionen. Gebt das Ding endlich Strowman oder stampft es gleich ganz ein. Wozu überhaupt noch zwei Major-Titel, wenn der Rostersplit eh wieder eine Lachnummer ist und es keine getrennten PPV's mehr gibt?
PowerMan
16.07.2018, 8:32 Uhr
vergab Note 4
Einloggen und zitieren
PPV war imO ganz in Ordnung, auch wenn ich mit einigen Ergebnissen bzw. Abläufen nicht einverstanden bin.
B Team gönne ich die Titel, kommt mMn noch etwas zu früh.
Carmella darf schon wieder gegen Asuka gewinnen - egal wie - so langsam lächerlich.
Jeff Hardys Titelverlust etwas lächerlich - dass Faces immer wieder so dumm dargestellt werden...
Mit dem Strowman Ende, hm, naja, er ist wohl auch etwas dämlich
Hoffe, Lashley, den ich zwar mag, aber der in der Tat einfach farblos ist, kämpft gegen Lesnar, dann Cash in Braun - und gut ist.
Ziggler vs. Rollins sicher Mega-Kampf, aber auch hier lächerlich, dass ein Drew vorher schon und auch in dem Kampf immer und immer wieder eingreifen darf. Lächerlich...
Der Rest ist vom Ergebnis ok, die Kämpfe eher durchwachsen.
Thomas Jay
16.07.2018, 8:50 Uhr
Einloggen und zitieren
Ziggler? Carmella? Och nö, gerade nicht bei diesen hochkarätigen Gegnern.
Jefferson D'Arcy
16.07.2018, 9:32 Uhr
Einloggen und zitieren
In einer Zeit des Videobeweises ist es natürlich komplett normal, dass sich Jeff Hardy kurz nach dem Betreten des Rings auf dem Boden krümmt - lächerlich
Okkult
16.07.2018, 9:34 Uhr
Einloggen und zitieren
Genial, da muss man erstmal drauf kommen. Aus der Durchschnittslänge der Matches bei anderen Ligen mal n "Iron Man Match" zu machen. Sind die Wrestler da überhaupt ins Schwitzen gekommen? Warscheinlich schon, sind se ja gar nicht gewohnt.

Ach da wart ich mal auf die nächste Botchamania Folge und spar mir den Krampf.
Blast
16.07.2018, 10:10 Uhr
vergab Note 3
Einloggen und zitieren
Hier übrigens ein Post-Match Interview von Nakamura, der sich über "ein hartes Match" gefreut hat und zu der Attacke von Randy Orton an Jeff Hardy nur ein "That wasn't nice!" zu sagen hat. Seine Heel-Persona ist ja irgendwo schon ziemlich witzig.
Caladan Bruth
16.07.2018, 10:51 Uhr
vergab Note 3
Einloggen und zitieren
Ziemlich viel Booking Mist.

Aber das Ende der Show rettet vieles. Die letzte beiden Matches waren sehr sehenswert.
Wobei ich finde ein Iron Man Match kommt immer besser rüber ohne viele Falls.
Der Wrestling-Nerd
16.07.2018, 11:07 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
In einer Zeit des Videobeweises ist es natürlich komplett normal, dass sich Jeff Hardy kurz nach dem Betreten des Rings auf dem Boden krümmt - lächerlich
 


Naja, kann der Referee jemanden disqualifizieren, noch bevor das Match gestartet wurde? In meinen Augen war es egal, ob der Ref das sieht oder nicht, es war vor dem Match, also belanglos.

Ansonsten fand ich AJ/Rusev wirklich gut und auch Rollins/Ziggler hat mir sehr gefallen. Dazu Owens/Strowman und B-Team/Wyatt/Hardy, ansonsten hab ich mir nur die Matchenden angeschaut.
Sirpopp
16.07.2018, 12:55 Uhr
vergab Note 3
Einloggen und zitieren
Also ich fand´s jetzt eigentlich gar nicht so schlecht wie manche das hier schon wieder verkaufen wollen.
War es ein PPV über den man noch in Jahren sprechen wird? Natürlich nicht! Aber ich fand mich gut unterhalten. Natürlich gibt’s auch von mir ein paar Kritikpunkte, aber wann kann man´s schon mal jedem Recht machen *g*

Bin halt der Meinung der WWE Titel gehört in den Main Event. Das Rollins/Ziggler Match war zwar schon wirklich so ziemlich das Beste an dem Abend aber mir geht’s da rein um das Standing des Titels der ja immerhin die "höchste Auszeichung im Pro Wrestling" darstellen soll...

Was ich auch nicht so mag sind Iron Man Matches in denen es so übertrieben viele Pins gibt. 8 Pinfalls in 30 Minuten und zwischenzeitlich 3:0 für Rollins ist eigentlich eine schallende Ohrfeige an Ziggler und (Eingriffe hin oder her) auch etwas für Rollins.

B-Team hat mich gefreut weil ich’s den beiden einfach mal gönne nicht immer nur die Clowns zu spielen. Die können beide mehr! Denk aber der Titelwechsel hat ggf. etwas mit dem Autounfall von Bray zu tun.

Lexi seh ich gern als Champ, Carmella seltsamerweise auch (die Ellsworth Piñata brauch ich nicht) und der Spot am Ende mit Stromann war schon krass, auch wenn man das Luftkissen unter´m Pult schon sehr deutlich gesehen hat. Aber egal, geiler Stunt in jedem Fall und ein Monster wie ich es liebe!

Bin jetzt gespannt wie´s mit Lesnar weitergeht. Entweder wirklich der direkte Cash in bei RAW oder Lashley hat nur deshalb gewonnen um sich beim Summer Slam für Lesnar hinzulegen BEVOR Braun eincashed damit man Roman aus der Nummer raushalten kann.
LL Cool J
16.07.2018, 13:34 Uhr
vergab Note 3
Einloggen und zitieren
... durchwachsen, wie ich finde...
Für mich ein Highlight waren zB die beiden Kämpfe im Kick-Off. Sin Cara VS Cien... da hab ich schon weitaus schlechtere Lucha-lastige Kämpfe gesehen... und das Tables Match New Day VS Sanity war cool, mit dem richtigen Sieger! Endlich darf Eric Young mal den Sack zu machen (trotz genialen Spots von Kofi...)
Was mir noch im Kopf geblieben ist:
Nia VS Alexa war okay, mit nettem Rowdy-Segment
der "Holy Shit" Chant beim Braun VS Owens Kampf (jaajaa das Luftkissen war zu sehen, war aber gut gesellt)
Reigns hat doch tatsächlich mehr als zwei Moves drauf!!! wow!!! (Sarkasmus Ende) trotzdem gut dass er clean gegen die Lashley Dusche verloren hat. Hier hoffe ich auch auf eine baldige, längere Regentschaft des Monster in the Bank.
Styles VS Rusev hat mir auch gut gefallen... und natürlich Rollins VS Ziggler... meiner Ansicht nach verdient im Main Event.
Ich persönlich hoffe inständig darauf, dass Lesnar einfach nicht mehr kommt und gut is.
Bin zwar heute müde, hab den Event als ganzer ganz gut gefunden. Keine Gänsehaut Momente a la Wrestlemania, aber solide (warum wird das B-Team eigentlich gleich auf der Rampe interviewt? Seltsam...)
Seite: 1 2 3

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Der Erfolg einer im TV ausgestrahlten Wrestlingsendung wird an ihrer Einschaltquote gemessen. Je besser die Show, desto mehr Zuseher sollte sie vor die TV-Geräte locken können. Bei Genickbruch wurden über die Jahre tausende solcher Ratings zusammengetragen und sind in unserer Datenbank zu finden. Vergleicht ligenintern und zwischen den Ligen oder informiert euch über PPV-Bestellungen in unserer Quotenrubrik! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Schon vor der Action im Ring veranstalten die meisten Wrestler eine Show mit ihrem Einzug. Musik gehört da ebenso dazu wie Luft zum Atmen. Wir haben uns bei Genickbruch bemüht die Texte zur Musik zu sammeln und für unsere Leser in einer umfangreichen Rubrik aufzubereiten. Wühlt euch durch hunderte Themes und lest nach, welche Worte euren Lieblingswrestler am Weg zum Ring begleiten. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz