Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.608 Shows5.101 Titel1.560 Ligen29.503 Biografien9.567 Teams und Stables4.283 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
UWF Wrestling

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 5. Juli 1986
KommentatorenFrank Dusek, Jim Ross und Michael Hayes
RingrichterCarl Fergie
Navigation
zum Showarchiv: UWF
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
1Chavo Guerrero vs. Ken Massey
2Blade Runner Sting vs. Brett Wayne Sawyer
3Kamala vs. Missing Link
4Fantastics (Tommy Rogers und Bobby Fulton) vs. Gustavo Mendoza und The Lybian
5Fabulous Freebirds (Michael Hayes, Terry Gordy und Buddy Roberts) vs. Ted DiBiase, Jim Duggan und Terry Taylor
- Zu Beginn werden noch einmal die letzten Momente des Kampfes zwischen Missing Link und Jack Victory eingespielt über denen in der Vorwoche bereits der Abspann lief.
- Nach dem ersten Match folgt eine Rückblick auf das kontroverse UWF World Heavyweight Title-Match zwischen Steve Williams und Terry Gordy aus der Vorwoche und die anschließende Attacke der Fabulous Freebirds gegen Bill Watts
- Michael Hayes hat genug von den "Prissy Sissy"-Chants und fordert Ted DiBiase dazu auf, zum Ring zu kommen, da dieser Spitzname auf den späteren Million Dollar Man zurückgeht. Schlussendlich entsteht ein Brawl zwischen den Freebirds auf der einen und DiBiase, Terry Taylor und Jim Duggan auf der anderen Seite. Die Sendezeit hat für diesen Kampf leider nicht ausgereicht.
- Ein vorab aufgezeichnetes Interview mit den Freebirds zeigt Michael Hayes, der etliche Beispiele aufzählt, warum er kein Feigling ist. Dass er bei all diesen Auseinandersetzungen Unterstützung von Terry Gordy und Buddy Roberts hatte, übersieht er dabei großzügig.
- Bill Watts, in einem ebenfalls vorab aufgezeichneten Interview, vergleicht die Freebirds mit der Manson-Family.
- Eddie Gilbert bedankt sich während seiner Vortellung von "Sting the Blade Runner" bei den Freebirds dafür, dass er ihretwegen ein Souvenir in Form von Bill Watts' Gürtel erringen konnte, den er auch brav mit zum Ring gebracht hat.
- Ab dem Match zwischen Kamala und Missing Link nimmt Frank Dusek den Platz an Jim Ross' Seite ein.
- Jack Victory und "Hollywood" John Tatum attackieren Missing Link was zur Disqualifikation für Kamala führt. Missy Hyatt unterstützt ihre Schützlinge, und zieht Dark Journey ihre geladene Handtasche über. Anschließend halten die drei eine Promo in der Umkleide.
- Der Main Event sollte eigentlich zwischen Jim Duggan & Terry Taylor auf der einen und Terry Gordy und Buddy Roberts auf der anderen Seite ausgetragen werden. Ted DiBiase, Duggan & Taylor stürmen aber gemeinsam zum Ring und ein Brawl entsteht, der letztlich zu einem Six Men Tag Team Match wird.
- Die Aufgaben des Rinrichters für diese Folge übernahm Carl Fergie alleine. Tommy Gilbert war nach seinem Zusammenprall mit Terry Gordy in der Vorwoche noch nicht wieder einsatzbereit.

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
22. Juni 1986
UWF TV-Taping @ Tulsa
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Zu besonderen Anlässen werden in Wrestlingligen immer wieder besondere Matcharten ausgepackt, um einer Fehde einen ganz besonderen Höhepunkt zu verpassen. In der langen Geschichte von WWE gab es viele solcher Highlights, die in Käfigen ausgetragen wurden, Leitern beinhalteten, bis zur Aufgabe oder über 60 Minuten geführt wurden. In einer Kolumne präsentieren wir zehn der herausragendsten Gimmickmatches aus der Vergangenheit von WWE. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz