Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.693 Shows5.101 Titel1.560 Ligen29.503 Biografien9.570 Teams und Stables4.306 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
NJPW/ROH War of the Worlds Tour 2018 - Day 4

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 13. Mai 2018
VeranstaltungsortThe Odeum in Chicago, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Navigation
zum Showarchiv: NJPW
vorherige Show
nächste Show
zum Showarchiv: ROH
vorherige Show
---

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
Am Sonntag, den 13. Mai 2018 kam es bei der Veranstaltung "War of the Worlds Tour 2018 - Day 4" in Chicago, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMThe Bouncers (Beer City Bruiser und Brian Milonas) besiegten Brian Johnson und Justin Pusser
DMStacy Shadows besiegte Stella Gray
1.Karen Q besiegte Tenille Dashwood
2.Jushin Thunder Liger und Cheeseburger besiegten The Dawgs (Rhett Titus und Will Ferrara)
3.Women of Honor Title Match
Sumie Sakai (c) besiegte Jenny Rose
4.ROH World Tag Team Titles Match
The Briscoes (Mark Briscoe und Jay Briscoe) (c) besiegten Roppongi 3K (SHO und YOH)
5.ROH World Television Title Match
Silas Young (c) besiegte Austin Aries via Disqualifikation
6.Kelly Klein besiegte Deonna Purrazzo
7.ROH World 6-Man Tag Team Titles Match
So-Cal Uncensored (Scorpio Sky, Christopher Daniels und Frankie Kazarian) besiegten The Kingdom [3] (Matt Taven, TK O'Ryan und Vinny Marseglia) (c) via Disqualifikation
8.Kenny King besiegte Chuckie T
9.Shane Taylor besiegte Josh Woods
10.BULLET CLUB (Cody, Marty Scurll, Hangman Page, Matt Jackson und Nick Jackson) besiegten Los Ingobernables de Japón (BUSHI, SANADA, EVIL, Tetsuya Naito und Hiromu Takahashi)
- Die Show war ein TV-Taping.
- Kenny King schlug Silas Young mit dessen Gürtel nieder und sorgte so für die Disqualifikation von Austin Aries.
- Cody versprach in einer Promo sich den ROH World Heavyweight Title wieder holen zu wollen. Marty Scurll unterbrach ihn und es gab ein Wortgefecht. Am Ende bot Scurll einen Handschlag an, verbog Cody jedoch die Finger und verließ im Anschluss den Ring.
- Bully Ray hielt eine Promo und zitierte Flip Gordon in den Ring. Er sprach ihm seinen Respekt aus, da auch er seinem Land gedient habe. Anschließend attackierte er Gordon jedoch.

 
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Von Cowboy Bob bis hin zu Randy - die Geschichte der Ortons ist lang und dabei derzeit noch gar nicht zu Ende geschrieben. Neben vielen Höhen und Titelgewinnen enthält sie aber auch Tiefen, wie Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs und Drogengeschichten. Unsere Kolumne Family Tradition beleuchtet die Ereignisse im Hause Orton und stellt die Protagonisten der Familie für unsere Leserschaft vor. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
100 Dollar Preisgeld für jeden der länger als 15 Minuten gegen ihn durchhalten konnte, das gelobte Frank Gotch aus. Er musste angeblich nie bezahlen! Darüber hinaus eroberte er den bedeutendsten Titel seiner Zeit von George Hackenschmidt und hielt ihn bis zu seinem Rücktritt vom Wrestling. Genickbruch erzählt mehr über eine weitere faszinierende Persönlichkeit aus den Anfängen des Wrestlingsports. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz