Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.001 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.490 Biografien9.550 Teams und Stables4.270 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE NXT #416

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 7. Februar 2018
Theme Song Powerflo - Resistance
KommentatorenMauro Ranallo, Nigel McGuinness und Percy Watson
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1775
Notendetails
1
   
0%
2
   
67%
3
   
33%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (10)
Kämpfe bewerten
Bobby Fish und Kyle O'Reilly kamen mit Adam Cole in den Ring, um die NXT Tag Team Titles gegen SAnitY zu verteidigen. Im Ring wurden alle drei plötzlich von Eric Young, Alexander Wolfe und Killian Dain angegriffen und es entstand eine chaotische Massenschlägerei, die von mehreren Securitys unterbrochen werden musste. General Manager William Regal kam in die Halle und kündigte an, dass diese Auseinandersetzung heute enden würde! Dann setzte er als heutigen Main Event ein Six Man Tag Team Tornado Match an!


Heavy Machinery (Tucker Knight und Otis Dozovic) besiegten Tino Sabbatelli und Riddick Moss mit dem Compactor (3:56 Minuten)

Nach dem Match streckte der mitgenommene Sabbatelli seine Hand aus, um von seinem Partner Hilfe zu erbitten. Moss entschied sich, die Hand zu ignorieren und Sabbatelli musste sich in der Folge "You deserve it"-Chants vom Publikum anhören.

Johnny Gargano kam in den Ring und erzählte, dass er vor "NXT TakeOver: Philadelphia" so motiviert und selbstbewusst wie noch nie gewesen sei. Leider hätte es nicht zum NXT Title gereicht, aber er hätte etwas wertvolleres gewonnen, nämlich den Respekt der Fans! Er werde diese Nacht nicht vergessen, aber genauso werde er nicht vergessen, wie ihn sein ehemaliger Tag Team Partner Tommaso Ciampa mit einer Krücke nieder schlug. Er würde ihn nun jagen und ihn zum One on One heraus fordern. Champion Andrade Almas und Valet Zelina Vega unterbrachen Johnny Freakin' Wrestling und Vega sagte, dass Johnny hier nichts zu suchen hätte und stattdessen ihr Schützling mit Konfetti empfangen werden sollte. Almas hätte Gargano immer wieder besiegt, er sei nicht Johnny Wrestling, sondern Johnny Loser. Gargano erinnerte Vega daran, dass seine Ehefrau Candice LeRae Vega in Philly verprügelt hätte. Candice kam nun ebenfalls in die Halle und prügelte gemeinsam mit ihrem Mann die Heels aus dem Ring. Vega fragte, was sie tun müssten, um ihn endlich loszuwerden. Er forderte ein weiteres Title Match und Vega gab es ihm unter der Voraussetzung, dass er NXT verlassen müsse, wenn er erneut verliere. Johnny zögerte nicht und stimmte zur Überraschung seiner Frau zu.

Shayna Baszler stand zum Interview bereit und sagte, dass es für Frauen, die mit ihr in den Ring steigen, exakt drei Möglichkeiten gebe: tap, nap or snap. Sie ergänzte, dass es zwischen ihr und Ember Moon kein NXT Women’s Title Rematch geben würde, denn Moon habe Angst vor ihr. Sie wisse genau, dass sie ihren Title verlieren würde, falls sie erneut gegen Baszler antritt. In Philadelphia habe sie nur Glück gehabt und das würde sie auch wissen. Moon sei keine echte Championesse. Wenig später antwortete Moon per Twitter und forderte Baszler für nächste Woche zu einem Title Match heraus!

Für nächste Woche wurde das WWE United Kingdom Title Match zwischen Champion Pete Dunne und Herausforderer Roderick Strong angekündigt.

Tyler Bate, der letzte Woche das #1-Contender Match gegen Strong verloren hatte, gab ein Interview und gratulierte Strong zu der Möglichkeit, der nächste UK Champion zu werden. Nachdem Bate darauf angesprochen wurde, dass die Fans sein Match gegen Pete Dunne von "NXT TakeOver: Chicago" zum Match of the Year 2017 wählten, zeigte er sich stolz und kündigte an, auch 2018 einige Match of the Year Kandidaten auf die Beine stellen zu wollen. NXT hätte ja mit Aleister Black, Johnny Gargano, The Velveteen Dream und Andrade Almas einige interessante Gegner im Kader.

Bianca BelAir besiegte Jesse Till mit der Fallaway Powerbomb (1:11 Minute)

Tornado Tag Team Match
SAnitY (Eric Young, Alexander Wolfe und Killian Dain)
besiegten The Undisputed ERA (Adam Cole, Bobby Fish und Kyle O'Reilly) nach Three Count von Dain gegen Fish, nachdem Dain im Grunde alle drei Gegner allein platt machte (14:35 Minuten)

 
 
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Über Jimmy Snuka gibt es Gerüchte, dass er einen Wrestlingfan ermordet haben soll und es deshalb mit seiner Karriere den Bach herunter ging. Ursprünglich sollte Snuka Hulk Hogans Push bekommen, doch nach dieser Geschichte nahm die Liga Abstand von ihren Plänen. Viele Informationen finden sich im Internet dazu leider nicht. Diesem Bericht liegt ein Artikel in der New Yorker Zeitschrift The Village Voice aus dem Jahr 1992 zugrunde, welcher sich ausführlich mit dem Fall auseinandersetzt, einige Fakten nennt und viele Fragen aufwirft. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsDatenschutz
   WeltbewegendesCD-ReviewsLinks
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz