Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.048 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.491 Biografien9.550 Teams und Stables4.272 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Survivor Series 2017

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 19. November 2017
VeranstaltungsortToyota Center in Houston, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song Kid Rock - Greatest Show On Earth
KommentatorenBooker T, Byron Saxton, Corey Graves, Michael Cole und Tom Phillips
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2681
Notendetails
1
   
8%
2
   
48%
3
   
25%
4
   
10%
5
   
6%
6
   
2%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (66)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 19. November 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "Survivor Series 2017" in Houston, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
DMElias besiegte Matt Hardy
DMWWE Cruiserweight Title Match
Enzo Amore (c) besiegte Kalisto
DMKevin Owens und Sami Zayn besiegten Breezango (Fandango und Tyler Breeze)
1.The Shield (Roman Reigns, Dean Ambrose und Seth Rollins) besiegten The New Day (Big E, Kofi Kingston und Xavier Woods) (21:31 Minuten)
2.Traditional 5-on-5 Survivor Series Elimination Match
Alicia Fox, Sasha Banks, Bayley, Nia Jax und Asuka besiegten Carmella, Becky Lynch, Tamina, Naomi und Natalya (18:26 Minuten)

- Bayley eliminierte Becky Lynch per Einroller (2:10 Minuten)
- Tamina eliminierte Bayley nach einem Top Rope Big Splash (5:20 Minuten)
- Nia Jax schied aus nach Countout (9:02 Minuten)
- Naomi eliminierte Alicia Fox nach einem Sunset Flip (10:35 Minuten)
- Sasha Banks eliminierte Naomi mit dem Bank Statement (10:50 Minuten)
- Asuka eliminierte Carmella nach einem Kick gegen den Kopf (12:59 Minuten)
- Natalya eliminierte Sasha Banks mit dem Sharpshooter (15:15 Minuten)
- Asuka eliminierte Tamina mit dem Armbar (17:32 Minuten)
- Asuka eliminierte Natalya mit dem Asuka Lock (18:26 Minuten)
3.Baron Corbin besiegte The Miz (9:25 Minuten)
4.The Usos (Jimmy Uso und Jey Uso) besiegten The Bar (Cesaro und Sheamus) (15:55 Minuten)
5.Charlotte Flair besiegte Alexa Bliss (15:44 Minuten) via Submission
6.Brock Lesnar besiegte AJ Styles (15:36 Minuten)
7.Traditional 5-on-5 Survivor Series Elimination Match
Triple H, Finn Bálor, Braun Strowman, Samoa Joe und Kurt Angle besiegten Shinsuke Nakamura, Bobby Roode, Randy Orton, John Cena und Shane McMahon (33:06 Minuten)

- Braun Strowman eliminierte Shinsuke Nakamura nach dem Running Powerslam (11:23 Minuten)
- Braun Strowman eliminierte Bobby Roode nach einem Powerslam (12:13 Minuten)
- John Cena eliminierte Samoa Joe nach dem Attitude Adjustment (17:56 Minuten)
- Kurt Angle eliminierte John Cena nach dem Olympic Slam (21:47 Minuten)
- Randy Orton eliminierte Finn Bálor nach dem RKO (23:26 Minuten)
- Braun Strowman eliminierte Randy Orton nach dem Running Powerslam (24:23 Minuten)
- Shane McMahon eliminierte Kurt Angle nach einem Pedigree von Triple H (31:48 Minuten)
- Triple H eliminierte Shane McMahon (33:06 Minuten)

- Nach dem Match verpasste Strowman Triple H zwei Running Powerslams.
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sieben mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 2:09:43 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Non-Dark-Matches bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der eigentlichen Show.
Diese Show war der 24509. WWE-Event, den wir in die Genickbruch-Datenbank eingegeben haben. 17816 der anderen Shows wurden im gleichen Land veranstaltet, 548 der Veranstaltungen fanden in der identischen Region statt, 108 von den Shows wurden in der selben Stadt inszeniert, dreiunddreißig von den Shows wurden in der selben Arena inszeniert.

758 der ganzen WWE-Events fanden im Zeitraum eines Jahres vor dieser Veranstaltung statt. Die folgenden Wrestler, die auch dieses Mal wieder dabei waren, wurden dabei am häufigsten eingesetzt: Dean Ambrose (war in 176 Kämpfen aktiv), Baron Corbin mit 174 Matches und Sami Zayn (bestritt 173 Kämpfe). Am häufigsten haben dabei die folgenden Wrestler gewonnen: Dean Ambrose (war in 137 Kämpfen siegreich), Seth Rollins (war in 124 Kämpfen erfolgreich) und Roman Reigns (fuhr 120 Siege ein).

Von zweiundvierzig Wrestlern, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen, ist uns das Geburtsdatum oder das Geburtsjahr bekannt. Die alte Garde wurde von Kurt Angle mit einem Alter von achtundvierzig Jahren vertreten, zudem von Triple H (zum Zeitpunkt der Show ebenfalls achtundvierzig Jahre alt), außerdem Shane McMahon mit siebenundvierzig Jahren auf dem Buckel. Besonders jung war hingegen Sasha Banks mit einem Alter von fünfundzwanzig Jahren, ebenso Alexa Bliss (zum Zeitpunkt der Show sechsundzwanzig Jahre alt), außerdem Bayley mit achtundzwanzig Jahren auf Mutter Erde.

Von einundvierzig der angetretenen Wrestlern kennen wir das Körpergewicht. Das größte Gewicht auf die Waage brachten dabei: Braun Strowman mit 385 amerikanischen Pfund (das sind rund 174,6 Kilogramm), Brock Lesnar mit 286 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Big E mit 285 amerikanischen Pfund auf der Waage. Am unteren Ende der Gewichtsskala befanden sich dagegen Alexa Bliss mit 102 amerikanischen Pfund (was in etwa 46,3 Kilogramm ergibt), Carmella mit 110 amerikanischen Pfund (was ungefähr 49,9 Kilogramm ausmacht), obendrein Sasha Banks mit 115 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 52,2 Kilos).

Nicht zuletzt ist uns die Körpergröße von dreiundvierzig der Wrestler bekannt. Die größten Lulatsche, die hier in den Ring stiegen, waren Braun Strowman mit 203 Zentimetern, Baron Corbin mit einer Höhe von 198 Zentimetern, obendrein Cesaro mit 196 Zentimetern. Und damit wären wir bei den kleinsten beteiligten Wrestlern angelangt. Das waren die Folgenden: Alexa Bliss mit 155 Zentimetern Körperhöhe, Asuka mit 160 Zentimetern Größe, zudem Naomi mit 165 Zentimetern Länge.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
19. November 2017
WWE Survivor Series 2017 Kickoff
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Euren Stimmzettel müsst ihr bei Genickbruch natürlich nicht abgeben, ihr könnt euch aber an unseren laufenden Umfragen zum aktuellen Wrestlinggeschehen beteiligen. Wir erkunden, welche Superstars in eurer Gunst ganz oben stehen, wen ihr für die größte Nervensäge der großen Ligen haltet, wen ihr euch zurück in den Ringen von WWE und Co. wünscht und vieles mehr. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsDatenschutz
   WeltbewegendesCD-ReviewsLinks
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz