Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

409.417 Shows5.156 Titel1.577 Ligen29.634 Biografien9.687 Teams und Stables4.364 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Mae Young Classic #10

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 12. September 2017
Theme Song DOROTHY - Missile
KommentatorenJim Ross und Lita
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1794
Notendetails
1
   
11%
2
   
56%
3
   
22%
4
   
11%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (24)
Kämpfe bewerten
Darth Schaffi
13.09.2017, 8:02 Uhr
Einloggen und zitieren
Ein sehr gutes Finale mit der richtigen Siegerin! Baszler hat ihre Rippen "Verletzung" wirklich gut verkauft. Kairi, die ich ja eigentlich nur bei den Classics gesehen habe, ist eine sehr starke Wrestlerin.

Mein Fazit zu den Mae Young Classic: Alle Matches, auch die leider zu kurzen, konnten von vorne bis hinten Überzeugen. Den Zuschauern hat es auch gefallen, wenn man sich so die Reaktionen mit bekommen hat.

Überraschung bzw. überraschend war für mich, dass Alpha Female so gut angekommen ist. Und laut Dave Meltzer, soll sie ein Vertag bekommen haben.
loose
13.09.2017, 8:04 Uhr
vergab Note 3
Einloggen und zitieren
Joa, kurz und knapp würde ich mal sagen. Das Match war ganz ok. Fand jetzt die Herangehensweise Kairi als Underdog darzustellen und das auch noch im Finale jetzt nicht so toll, aber davon mal abgesehen war es solide umgesetzt. Gab im Tunier deutlich bessere Matches, aber so is es nunmal.

Wurden den Leute in der Halle nur dieses 12 Minuten Match gezeigt oder gab es danach noch etwas anderes zu sehen?
Kiez Richards
13.09.2017, 8:07 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Wurden den Leute in der Halle nur dieses 12 Minuten Match gezeigt oder gab es danach noch etwas anderes zu sehen?
 


Das Match fand zwischen SmackDown und "205 Live" statt.
Darth Schaffi
13.09.2017, 8:08 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Wurden den Leute in der Halle nur dieses 12 Minuten Match gezeigt oder gab es danach noch etwas anderes zu sehen?
 


Es gab ja auch noch SmackDown. Beides wurde somit zusammen gezeigt.

Edit: Kiez war schneller.

Edit2: Danke Kiez für das schnelle Posten der Shows!
loose
13.09.2017, 8:10 Uhr
vergab Note 3
Einloggen und zitieren
Achso, ja das kam mir garnicht in den Sinn, hähäh

Zitat:
...
Überraschung bzw. überraschend war für mich, dass Alpha Female so gut angekommen ist. Und laut Dave Meltzer, soll sie ein Vertag bekommen haben.
 


Bei dieser Countdown-show zog sie extreme Reaktionen. Also nichts gegen sie, aber so ganz habe ich den hype nicht verstanden. Glaube man wollte eigentlich Santana Garrett over bringen, aber die Fans haben das ganze Match mal fix umgeschrieben. Jazzy Gabert war sichtlich überfordert und den Tränen nahe, wie man sah. Das war sicherlich ihr Karriere-Highlight und ist ihr natürlich zu gönnen.
Ipkiss
13.09.2017, 9:31 Uhr
vergab Note 4
Einloggen und zitieren
War okay. Gegen Kairis und Baszlers Stardom Matches war das natürlich nix.
Biestmeister
13.09.2017, 12:01 Uhr
Einloggen und zitieren
Insgesamt nur okay und gab es im Turnier einige bessere Matches. Habe mir aber nicht besseres erwartet bei einer Baszler, die nichts im Finale zu suchen hatte. Turnier insgesamt weit unter den Erwartungen.
Thorus84
13.09.2017, 12:51 Uhr
vergab Note 3
Einloggen und zitieren
Insgesamt waren die MYCs eine super Sache. Das Finale hat jedoch enttäuscht. Nicht, weil die Falsche gewonnen hätte, sondern weil das Match einfach nicht das beste war, was beide zuvor zu bieten hatten. Ein solches Turnier hätte es verdient, dass im Finale nicht mit angezogener Handbremse gewrestled wird.
Wenn man das mit dem UK-Turnier vergleicht oder dem CWC, war das hier einfach nicht gut genug.
Auch hat man die einmalige Chance verpasst die vakante NXT-Womens Championship entweder neu zu vergeben oder der Siegerin ein Titlematch beim nächsten TakeOver zu spendieren. Extrem schade!

Und - zu guter Letzt - hat auch die Crowd nicht gepasst. Das war ne müde SDL-Crowd, die überhaupt nicht im Thema drin war und dementsprechend auch nicht für Big Time Reactions gesorgt hat. Extrem schade. Im Hexenkessel der Full Sail University wäre das Ding ein Kracher-Finale geworden.

Sehr viel verschenktes Potential, trotz des großen Aufbaus.
Unterm Strich ein "befriedigender" Abschluss eines ansonsten recht guten Turniers.
loose
13.09.2017, 13:27 Uhr
vergab Note 3
Einloggen und zitieren
Zitat:
...Auch hat man die einmalige Chance verpasst die vakante NXT-Womens Championship entweder neu zu vergeben oder der Siegerin ein Titlematch beim nächsten TakeOver zu spendieren. Extrem schade!
 


Genau das wurde doch bekannt gegeben! Kairi wird bei Takeover um den NXT-Titel kämpfen.

Das Turnier ansich war ab der 2. Runde ordentlich. Da waren einige extrem gute Matches dabei. Finde schade wenn nach einem mittelmäßigen Finale jetzt alles runtergeputzt wird. Naja WWE hätte aber auch Mercedes ins Finale stellen können, aber so konnte man halt Ronda in die erste Reihe stellen.
Okkult
13.09.2017, 15:49 Uhr
Einloggen und zitieren
Für mich wäre Candice LeRae vs Toni Storm das richtige Finale gewesen und mit Sicherheit auch ein besseres Match. Aber wenigstens gabs mit Kairi Sane den richtigen Sieger.
Weiss gar nicht wieso Mercedes Martinez und Shayna Baszler überhaupt so weit kamen. Ausser einen auf Macker machen und überheblich drein gucken konnten se eh nix und Baszler sieht eh schon aus als wär se ein par mal zu oft gegen die Faust von jemanden bei UFC gerannt.

Das LeRae gegen Baszler verlor (und erstrecht die Art und Weise wie) war eh lächerlichst. Denn eigentlich hätte LeRae die olle Baszler problemlos platt machen können...ohne wenn und aber.
S.Nakamura
13.09.2017, 16:16 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Baszler sieht eh schon aus als wär se ein par mal zu oft gegen die Faust von jemanden bei UFC gerannt.
 


Das von einem Gesichtselfmeter
Githao
13.09.2017, 18:33 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Das von einem Gesichtselfmeter
 


Woher weißt Du denn schon wieder wie Okkult aussieht? Hast Du Dich in seine Laptop-Kamera gehackt, Neo?
PrinceDevitt
13.09.2017, 18:35 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Das von einem Gesichtselfmeter
 


Schon wieder ne Beleidigung... Das is die etwa 5 oder 6 diesen Monat (die ich mitbekommen habe)von diesem "USER"... Wie viele brauchts eigentlich bis das mal Konsequenzen hat...? Sein halber Tagesablauf scheint darin zu bestehen hier Leute zu beleidigen...
loose
13.09.2017, 18:56 Uhr
vergab Note 3
Einloggen und zitieren
Zitat:
Schon wieder ne Beleidigung... Das is die etwa 5 oder 6 diesen Monat (die ich mitbekommen habe)von diesem "USER"... Wie viele brauchts eigentlich bis das mal Konsequenzen hat...? Sein halber Tagesablauf scheint darin zu bestehen hier Leute zu beleidigen...
 


Die Art wie er es gesagt hat is bissel unter der Gürtellinie, aber ansich weist er den User Okkult schon auf seinen blöden Spruch hin.

Es wird wohl noch ne Weile dauern bis Nia Jax nicht auf ihr Gewicht reduziert wird, unter jedem Danna Brook Video eine Pornoanspielung steht und Damen eben als Athleten anerkannt werden.
Der Wrestling-Nerd
13.09.2017, 19:02 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Schon wieder ne Beleidigung... Das is die etwa 5 oder 6 diesen Monat (die ich mitbekommen habe)von diesem "USER"... Wie viele brauchts eigentlich bis das mal Konsequenzen hat...? Sein halber Tagesablauf scheint darin zu bestehen hier Leute zu beleidigen...
 


Bitte unterlasst das Aushilfs-Mod Spielen, dafür ist die Melde-Funktion da. Wir haben das natürlich mitbekommen und beraten gerade intern, wie wir damit umgehen.

Des Weiteren bitte ich euch, nicht weiter darauf einzugehen und zum Thema zurückzukehren. Sollte weiterer Klärungsbedarf diesbezüglich bestehen, bitte ich darum, diese per PN zu klären!
Seite: 1 2

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wrestling ist seit jeher nicht nur ein Geschäft für Einzelgänger, auch ganze Familien waren im Business unterwegs. Unser fleißiger Mitarbeiter El King hatte es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die wichtigsten Familien ausführlich vorzustellen. Hier könnt ihr die 8 bisherigen Familienbiografien von den Harts, den Guerreros, den Armstrongs, den von Erichs und vielen mehr nachlesen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz