Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

441.486 Shows5.520 Titel1.679 Ligen30.217 Biografien10.212 Teams und Stables4.770 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
AAA Verano de Escándalo 2017

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 4. Juni 2017
VeranstaltungsortEl Gimnasio Municipal 'Josué "Neri" Santos' in Juárez, Chihuahua (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: AAA
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (2)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 4. Juni 2017 kam es bei der AAA-Veranstaltung "Verano de Escándalo 2017" in Juárez, Chihuahua (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Máscara de Bronce besiegte Hernandez
2.Team O.G.T. (El Averno, Chessman und Súper Fly) besiegten Argenis, La Parka Jr. und Lanzeloth dank eines ungeahndeten Fouls von El Averno an Lanzeloth
3.Hair vs. Hair Match
Pimpinela Escarlata besiegte Black Mamba
4.3-Way Steel Cage Match
El Hijo del Fantasma vs. Kevin Kross vs. El Texano Jr. endete ohne Sieger als No Contest
5.4-Way Match - AAA World Tag Team Titles Match
La Secta (Cuervo und Escoria) besiegten Aero Star und Drago; Australian Suicide und Bengala; El Mesías und Pagano (c) - TITELWECHSEL!!!
6.Masks vs. Masks vs. Masks Match
Dr. Wagner Jr. und Psycho Clown; Psycho Circus (Monster Clown und Murder Clown) besiegten El Poder del Norte (Carta Brava Jr. und Soul Rocker)
- Zu Beginn der Veranstaltung erklärte Máscara de Bronce, er wolle heute den Shot auf den AAA World Heavyweight Title einlösen, den er sich kurz zuvor erkämpft hatte. Statt Champion Johnny Mundo erschien Hernandez und gab zu verstehen, dass es Máscara de Bronce nicht wert sei, Mundo die Zeit zu stehlen. Stattdessen kam es zum Aufeinandertreffen von Máscara de Bronce und Hernandez, das ersterer zwar gewann, doch Hernandez stahl am Ende die Aktentasche mit den Vertragsunterlagen für den Titleshot.
- Lanzeloth trat im zweiten Kampf der Veranstaltung anstelle des eigentlich angekündigten Ricky Marvin an.
- Das Hair vs. Hair Match zwischen Pimpinela Escarlata und Black Mamba war eigentlich als Bull Terrier Match angekündigt worden, wurde letztlich jedoch ohne diese Stipulation durchgezogen.
- Das Steel Cage Match mit Beteiligung von El Texano Jr. fand anstelle des angekündigten Non-Cage Matches ohne Beteiligung von El Texano Jr. statt. Die Regeln des neuen Kampfes besagten, dass der Kampf im Gegensatz zu den üblichen Steel Cage Matches der AAA von demjenigen gewonnen wurde, der als erster Mann dem Käfig entkommen konnte. Am Ende entkamen El Hijo del Fantasma und El Texano Jr. gleichzeitig, woraufhin Commissioner Vampiro festlegte, dass beide Männer bei "TripleManía" in einem 3-Way Match gegen Johnny Mundo um dessen drei AAA-Gürtel kämpfen würden. Eigentlich wäre Kevin Kross eher dem Käfig entkommen, doch Hernandez sorgte (warum auch immer) dafür, dass es nicht dazu kam. Im Anschluss an den Kampf nahm Vampiro daraufhin Hernandez die Aktentasche ab und gab sie an Máscara de Bronce zurück.
- El Mesías und Pagano verloren ihre AAA World Tag Team Titles beim ersten Versuch, sie zu verteidigen. Nach ihrem Verlust prügelten sie aufeinander ein. Australian Suicide und Bengala waren dem Kampf unangekündigt hinzugefügt worden, obwohl die beiden Männer eigentlich miteinander fehden.
- Im Main Event wurden Carta Brava Jr. und Soul Rocker erwartungsgemäß von Dr. Wagner Jr. und Psycho Clown demaskiert. Carta Brava Jr. wurde als Serio Marca mit fünfzehn Jahren Erfahrung als professioneller Wrestler demaskiert, Soul Rocker als Ignacio Patiño, der ehemalige Tito Santana, seinerseits ebenfalls mit fünfzehn Jahren im professionellen Wrestlingbusiness.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wer sich ständig im Ring aggressiv bekämpft, der ist auch in seiner Freizeit nicht immer friedlich. Anders ist ein Großteil der unzähligen Verhaftungen von Wrestlern kaum zu erklären. Neben Gewaltverbrechen ist auch der Missbrauch von Substanzen ein häufiger Grund für einen Aufenthalt hinter Gittern. Genickbruch hat die Delikte in einer Datenbank zusammengefasst, damit ihr auf dem Laufenden seid, wenn ein Wrestler wieder einmal hinter Schwedischen Gardinen sitzt anstatt im Ring aufzutreten. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz