Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

407.679 Shows5.125 Titel1.569 Ligen29.575 Biografien9.608 Teams und Stables4.342 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CZW Sacrifices

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 13. Mai 2017
VeranstaltungsortFlyers Skate Zone in Voorhees Township, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika)
Navigation
zum Showarchiv: CZW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 75
Notendetails
1
   
67%
2
   
33%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (1)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
1Dub Boys (David McCall und Nate Carter) vs. Private Party (Isiah Kassidy und Marq Quen)
2CZW Wired Television Title Match
Johnny Yuma (c) vs. Maxwell Jacob Feinstein
3David Starr vs. Zack Sabre Jr.
4Sami Callihan vs. Shane Strickland
5CZW Rules Match - CZW World Heavyweight Title Match
Joe Gacy (c) vs. Lio Rush
6Steel Cage Match
Joey Janela vs. Matthew Tremont
- Sami Callihan ersetzte Dave Crist im Match gegen Shane Strickland. Crist fehlte wegen eines familiären Notfalls.
- Nach dem Opener gab es einen Handshake zwischen Private Party und den Dub Boys. Letztere attackierten dann aber ihre Gegner und erklärten anschileßend, dass sie nicht mehr als Young Boys angesehen werden wollen.
- MJF provozierte Yuma vor dem Match und nannte ihn einen schlechten Vater. Nach dem Match tauchte Maria Manic auf und versuchte die Beziehung zu MJF zu retten, doch der zerstörte ein von ihr mitgebrachtes Paarfoto und bot ihr einen Abschiedskuss an. Das war Maria jedoch zu viel und so setzte es eine Ohrfeige für den neuen CZW Wired Champion.
- Nach dem Match zwischen Callihan und Strickland tauchte Ace Austin auf. Der wurde jedoch von den beiden mit einem doppelten Superkick ausgeschaltet. Storm of Entrails erschienen und wollen Austin durch eine Tür befördern. In diesem Moment tauchten jedoch auch The Awakening auf und so kam es zu einem wilden Brawl, an dessen Ende nur noch Shlak aufrecht stand. Dieser wurde anschließend vom zurückkehrenden Masada zu einem Erstrundenmatch des Tournament of Death herausgefordert.
- Danny Havoc kam vor dem Main Event zum Ring und sprach über den Zerfall der Nation of Intoxication. Er wollte dieses Thema mit Devon Moore verbal klären und rief diesen heraus. Jener beschwerte sich darüber, das Havoc nie etwas für ihn getan habe. Havoc hatte genug von Moores Weinerlichkeit und forderte ihn bei Tournament of Death zu einem Match. In diesem Moment wurde er von Drew Blood abgelenkt, was Moore zu einer Attacke nutzte. Conor Claxton kam Havoc zur Hilfe, der daraufhin ein Tag Team Match zwischen Notorious Inc. und dem Team aus Claxton und ihm forderte. Notorious Inc. gingen auf die Herausforderung ein, Claxton erklärte jedoch, dass er sein eigenes Ding machen will und daher lieber ToD gewinnen anstatt schon wieder seinen Kopf für Havoc hinzuhalten. Claxton und Havoc gerieten daraufhin aneinander.
- Nach dem Main Event erklärte Janela, dass er die Schnauze von CZW voll habe. Er schickte sogar seine Freundin Penelope Ford weg, die nach der Show, im Backstage-Bereich, Besuch von MJF erhielt, der ihr seine Hilfe anbot.

 
 
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Für viele ältere Wrestlingfans sind die Montagskriege, oder auch Monday Night Wars, die glorreichste Zeit des Wrestlings. Die Einschaltquoten rasten damals in astronomische Höhen, gemeinsam wurde mehrfach die magische Marke von 10.0 Ratingpunkten überschritten. Die nWo, die D-X, legendäre Stables beherrschten den Konkurrenzkampf und die WWF läutete eine neue Ära ein - die Attitude Ära. Blicken wir gemeinsam zurück auf 6 Jahre beinharte Rivalität die das Pro-Wrestling für immer veränderten! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz