Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

479.196 Shows5.846 Titel1.775 Ligen31.123 Biografien10.943 Teams und Stables5.210 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE NXT #360

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 11. Januar 2017
Theme Song CFO$ - Roar of the Crowd
KommentatorenCorey Graves, Percy Watson und Tom Phillips
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1436
Notendetails
1
   
9%
2
   
73%
3
   
18%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (4)
Kämpfe bewerten
Am Mittwoch, den 11. Januar 2017 kam es bei der WWE-Veranstaltung "NXT #360" in zu den folgenden Ergebnissen:
1.Billie Kay und Peyton Royce besiegten Macey Evans und Sarah Bridges (2:09 Minuten)

- Vor dem Kampf wurde auf der Videoleinwand eine Attacke von Billie Kay und Peyton Royce gegen Asuka gezeigt. Nach dem Kampf hielten die Siegerinnen eine Promo und feierten sich selbst, bis Asuka zum Ring stürmte. Kay und Royce behielten die Oberhand, bis Nikki Cross den Save machte. Nachdem Royce und Kay den Ring verließen, attackierte aber auch Nikki Cross Asuka und stellte klar, dass die beiden Gegnerinnen seien und sie den NXT Women's Title haben wolle.
2.Elias Samson besiegte Jonathan Cruz (3:26 Minuten)
3.Andrade "Cien" Almas besiegte Oney Lorcan (4:59 Minuten)

- Anschließend hielt Almas eine Promo auf spanisch.
4.NXT Tag Team Titles Match
#DIY (Johnny Gargano und Tommaso Ciampa) (c) besiegten The Revival (Dash Wilder und Scott Dawson) (15:10 Minuten)

- Nach dem Match wurden Gargano und Ciampa von den Authors of Pain attackiert.
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den vier mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 25:44 Minuten In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Tom Phillips führte ein Interview mit NXT Champion Shinsuke Nakamura, der sagte, dass er stolz sei, nach der Fehde mit Samoa Joe immer noch Champion zu sein. Über seinen zukünftigen Gegner Bobby Roode sagte er, dass Roode einer der besten Wrestler der Welt sei, er aber den Titel nicht gewinnen werde.
- Nach dem Main Event wurde General Manager William Regal in seinem Büro interviewt und gab bekannt, dass Nakamura und Roode sich nächste Woche zur Vertragsunterzeichnung treffen werden. Dann kam eine stinkwütende Asuka rein und forderte ein Match bei NXT TakeOver: San Antonio. Auf die Frage von Regal, gegen wen sie denn antreten wolle, antwortete sie: "All of them!"
Diese Show war der 23844. WWE-Event, den wir in die Genickbruch-Datenbank eingegeben haben.

747 der ganzen WWE-Events fanden im Zeitraum eines Jahres vor dieser Veranstaltung statt. Von den dieses Mal aktiven Wrestlern wurden die Folgenden in der Zeit am häufigsten eingesetzt: Andrade Almas (war in 103 Kämpfen aktiv), Dash Wilder (bestritt 100 Kämpfe) und Scott Dawson (bestritt neunundneunzig Kämpfe). Die meisten Siege wurden von den folgenden Wrestler eingefahren: Andrade Almas mit achtundsechzig Siegen, Oney Lorcan mit neununddreißig gewonnenen Matches sowie Dash Wilder (war in fünfunddreißig Kämpfen siegreich).

Insgesamt kennen wir das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von elf der Wrestler, die bei der Veranstaltung wrestleten. Die ältesten drei Aktiven waren Jonathan Cruz mit einem Alter von zweiunddreißig Jahren, Scott Dawson (am Tag der Show in einem Alter von ebenfalls zweiunddreißig Jahren), zudem Tommaso Ciampa mit einunddreißig Jahren auf dem Buckel. Am anderen Ende der Alterspyramide befanden sich Sarah Bridges mit einem Alter von dreiundzwanzig Jahren, zudem Peyton Royce (am Tag der Show in einem Alter von vierundzwanzig Jahren), zudem Andrade Almas mit siebenundzwanzig Jahren auf Mutter Erde.

Darüber hinaus ist uns das Körpergewicht von elf der Wrestler bekannt. Die schwersten Brocken waren Jonathan Cruz mit einem Gewicht von 224 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 101,6 Kilogramm), Scott Dawson mit 219 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Elias Samson mit 217 amerikanischen Pfund (was ungefähr 98,4 Kilogramm entspricht). Die leichtesten drei Wrestler waren die Folgenden: Sarah Bridges mit 128 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 58,1 Kilos), Billie Kay mit 132 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Peyton Royce mit ebenso 132 amerikanischen Pfund auf der Waage.

Außerdem können wir euch noch ein paar Details zur Körpergröße von elf der angetretenen Wrestlern nennen. Die folgenden Wrestler waren dabei die größten: Elias Samson mit einer Körpergröße von 185 Zentimetern, Oney Lorcan mit ganzen 183 Zentimetern, außerdem Andrade Almas mit 180 Zentimetern. Und damit wären wir bei den kleinsten beteiligten Wrestlern angelangt. Das waren die Folgenden: Jonathan Cruz mit 168 Zentimetern Körperhöhe, Sarah Bridges mit einer Höhe von 170 Zentimetern, obendrein Billie Kay mit 173 Zentimetern.

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
5. Januar 2017
WWE NXT TV-Taping @ Winter Park
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-20)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-20)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz