Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

431.726 Shows5.412 Titel1.651 Ligen30.057 Biografien10.082 Teams und Stables4.689 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE SmackDown Live #902

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 22. November 2016
VeranstaltungsortCanadian Tire Centre in Ottawa, Ontario (Kanada)
Zuschauerzahl6.500
Theme Song CFO$ - Take a Chance
KommentatorenDavid Otunga, John Bradshaw Layfield, Mauro Ranallo und Tom Phillips
Rating2.505.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2109
Notendetails
1
   
22%
2
   
42%
3
   
14%
4
   
19%
5
   
3%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (52)
Kämpfe bewerten
Am Dienstag, den 22. November 2016 kam es bei der WWE-Veranstaltung "SmackDown Live #902" in Ottawa, Ontario (Kanada) vor 6.500 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMAlexa Bliss besiegte Naomi (9 Minuten)
DMAsuka besiegte Nicole Matthews (2:17 Minuten)
DMEric Young besiegte No Way Jose (6:22 Minuten)

- Nach dem Match kassierte Jose noch einen Top Rope Dropkick von Nikki Cross
DMSamoa Joe besiegte Tye Dillinger (13:08 Minuten)
1.WWE Intercontinental Title Match
The Miz (c) besiegte Kalisto (7:45 Minuten)

- Baron Corbin lenkte Kalisto ab und ermöglichte so The Miz den Sieg.
2.#1-Contenders Match (WWE SmackDown Tag Team Titles) - Turmoil Match
American Alpha (Chad Gable und Jason Jordan) besiegten The Vaudevillains (Aiden English und Simon Gotch); Breezango (Tyler Breeze und Fandango); The Usos (Jimmy Uso und Jey Uso); The Ascension [2] (Konnor und Viktor); Hype Bros (Mojo Rawley und Zack Ryder) (20 Minuten)

Reihenfolge der Pinfalls:
- Mojo Rawley & Zack Ryder besiegten Konnor & Viktor
- Fandango & Tyler Breeze besiegten Mojo Rawley & Zack Ryder
- Chad Gable & Jason Jordan besiegten Fandango & Tyler Breeze
- Chad Gable & Jason Jordan besiegten Aiden English & Simon Gotch
- Chad Gable & Jason Jordan besiegten Jey Uso & Jimmy Uso

- Nach dem Kampf wurden Gable und Jordan von Randy Orton und Bray Wyatt konfrontiert.
3.Becky Lynch besiegte Natalya (7:30 Minuten)
4.Baron Corbin besiegte Kane via Disqualifikation (1:45 Minuten) nach einer Attacke von Kalisto
5.Ladder Match
James Ellsworth besiegte AJ Styles (5:40 Minuten)

- Durch den Sieg verdiente sich Ellsworth nicht nur einen Vertrag bei SmackDown Live, sondern auch ein WWE World Title Match.
- Dean Ambrose tauchte im Publikum auf attackierte AJ Styles, was Ellsworth den Sieg ermöglichte.
DMDean Ambrose und Kane besiegten The Wyatt Family (Bray Wyatt und Luke Harper)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den neun mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:13:27 Stunden In-Ring-Action erleben. Rechnet man die vier Dark Matches heraus, deren Matchzeiten bekannt sind, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 42:40 Minuten In-Ring-Action übrig.

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
30. November 2016
WWE NXT #354
Webshow
ja
ja
-
23. November 2016
WWE Main Event #217
Webshow
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn Titel vakant sind oder auch um Herausforderer für Titelträger zu finden, werden sehr gerne Turniere angesetzt um die Entscheidung in einem sportlichen Wettstreit zu fällen. Wir bei Genickbruch haben eine vierstellige Anzahl an solchen Turnieren in unserer Datenbank eingepflegt, von den ganz großen Begegnungen um WWE Hüftgold, bis hin zu den kleinsten Promotions, die sich in unserer Datenbank tummeln. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenYEAs 2018PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz