Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

421.999 Shows5.267 Titel1.601 Ligen29.822 Biografien9.898 Teams und Stables4.565 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE WrestleMania 32

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 3. April 2016
VeranstaltungsortAT&T Stadium in Arlington, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl101.763
Theme Songs Avenged Sevenfold - Hail to the King
Flo Rida feat. Jason Derulo - Hello Friday
Flo Rida - My House
Goodbye June - Oh No
Motörhead - Sympathy for the Devil
KommentatorenByron Saxton, John Bradshaw Layfield und Michael Cole
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4219
Notendetails
1
   
8%
2
   
22%
3
   
31%
4
   
22%
5
   
13%
6
   
3%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (186)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 3. April 2016 kam es bei der WWE-Veranstaltung "WrestleMania 32" in Arlington, Texas (Vereinigte Staaten von Amerika) vor 101.763 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMWWE United States Title Match
Kalisto (c) besiegte Ryback (8:58 Minuten)
DMBrie Bella, Natalya, Paige, Eva Marie und Alicia Fox besiegten Emma, Lana, Tamina Snuka, Naomi und Summer Rae (11:25 Minuten)
DMThe Usos (Jimmy Uso und Jey Uso) besiegten Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley und D-Von Dudley) (5:20 Minuten)
1.Ladder Match - WWE Intercontinental Title Match
Zack Ryder besiegte Dolph Ziggler und Kevin Owens (c) und The Miz und Sami Zayn und Sin Cara und Stardust (15:30 Minuten) - TITELWECHSEL!!!
2.Chris Jericho besiegte AJ Styles (17:10 Minuten)
3.League of Nations (Sheamus, Alberto del Río und Rusev) besiegten The New Day (Xavier Woods, Kofi Kingston und Big E) (10:07 Minuten)

- Nach dem Match erklärte King Barrett, dass es keine 3-köpfige Gruppierung gäbe, die es mit ihnen aufnehmen könne. Im nächsten Moment erschienen Shawn Michaels, Cactus Jack und Steve Austin und vermöbelten unter dem Jubel der Fans die League of Nations.
4.No Holds Barred Match
Brock Lesnar besiegte Dean Ambrose (13 Minuten)
5.3-Way Match - WWE Women’s Title Match
Charlotte besiegte Becky Lynch und Sasha Banks (16:07 Minuten) - TITELWECHSEL!!!
6.Hell in a Cell Match
The Undertaker besiegte Shane McMahon (30:10 Minuten)
7.André the Giant Memorial Battle Royal
Baron Corbin besiegte Adam Rose und Big Show und Bo Dallas und Curtis Axel und Damien Sandow und Darren Young und Diamond Dallas Page und Fandango und Goldust und Heath Slater und Jack Swagger und Kane und Konnor und Mark Henry und R-Truth und Shaquille O'Neal und Tatanka und Tyler Breeze und Viktor (9:47 Minuten)
8.The Rock besiegte Erick Rowan (0:06 Minuten)
9.WWE World Heavyweight Title Match
Roman Reigns besiegte Triple H (c) (27:05 Minuten) - TITELWECHSEL!!!
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den zwölf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 2:44:45 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show. Rechnet man die drei Dark Matches heraus, deren Matchzeiten bekannt sind, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 2:19:02 Stunden In-Ring-Action übrig.

Die folgenden Medien enthalten mindestens ein Match dieser Show
The Shield: Justice for All und Then, Now, Forever: The Evolution of WWE'S Women's Division

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
3. April 2016
WWE WrestleMania 32 Kickoff
Webshow
ja
ja
ja

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz