Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

407.699 Shows5.125 Titel1.569 Ligen29.575 Biografien9.611 Teams und Stables4.345 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
NJPW G1 Climax 25 - Day 17

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 14. August 2015
VeranstaltungsortRyogoku Kokugikan in Tokyo, Tokyo (Japan)
Zuschauerzahl5.658
Navigation
zum Showarchiv: NJPW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2793
Notendetails
1
   
0%
2
   
33%
3
   
67%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (7)
Kämpfe bewerten
Am Freitag, den 14. August 2015 kam es bei der NJPW-Veranstaltung "G1 Climax 25 - Day 17" in Tokyo, Tokyo (Japan) vor 5.658 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.BULLET CLUB (Karl Anderson, Yujiro Takahashi und Tama Tonga) besiegten Satoshi Kojima, Tomoaki Honma und Máscara Dorada (7:19 Minuten)
2.Bobby Fish, Kyle O'Reilly und Michael Elgin besiegten BULLET CLUB (Matt Jackson, Nick Jackson und Cody Hall) (9:46 Minuten)
3.KUSHIDA, Yuji Nagata und Manabu Nakanishi besiegten Ricochet, Hirooki Goto und Captain New Japan (10:12 Minuten)
4.CHAOS (Shinsuke Nakamura, Tomohiro Ishii, Kazushi Sakuraba und YOSHI-HASHI) besiegten Kazuchika Okada, Gedo, Michael Bennett und Matt Taven (10:13 Minuten)
5.G1 Climax, Block A
Doc Gallows besiegte Katsuyori Shibata (7:52 Minuten)
6.G1 Climax, Block A
Toru Yano besiegte Bad Luck Fale via Countout (3:44 Minuten)
7.G1 Climax, Block A
Hiroyoshi Tenzan besiegte Tetsuya Naito (14:14 Minuten)
8.G1 Climax, Block A
Kota Ibushi besiegte Togi Makabe (9:07 Minuten)
9.G1 Climax, Block A
Hiroshi Tanahashi besiegte AJ Styles (27:56 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den neun mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:40:23 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
Block A:
1. Hiroshi Tanahashi (7 W | 0 D | 2 L = 14)
2. AJ Styles (6 W | 0 D | 3 L = 12)
3. Tetsuya Naito (5 W | 0 D | 4 L = 10)
-. Bad Luck Fale (5 W | 0 D | 4 L = 10)
5. Toru Yano (4 W | 0 D | 5 L = 8)
-. Katsuyori Shibata (4 W | 0 D | 5 L = 8)
-. Kota Ibushi (4 W | 0 D | 5 L = 8)
-. Togi Makabe (4 W | 0 D | 5 L = 8)
9. Hiroyoshi Tenzan (2 W | 0 D | 7 L = 4)
-. Doc Gallows (2 W | 0 D | 7 L = 4)

Block B:
1. Kazuchika Okada (7 W | 0 D | 1 L = 14)
2. Karl Anderson (6 W | 0 D | 2 L = 12)
-. Shinsuke Nakamura (6 W | 0 D | 2 L = 12)
-. Hirooki Goto (6 W | 0 D | 2 L = 12)
5. Tomohiro Ishii (4 W | 0 D | 4 L = 8)
-. Michael Elgin (4 W | 0 D | 4 L = 8)
7. Yujiro Takahashi (2 W | 0 D | 6 L = 4)
-. Yuji Nagata (2 W | 0 D | 6 L = 4)
-. Satoshi Kojima (2 W | 0 D | 6 L = 4)
10. Tomoaki Honma (1 W | 0 D | 7 L = 2)

 
 
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Das Halloween-Fest startete vor einigen Jahren seine Invasion ins europäische Brauchtum, doch bereits viel früher war Halloween Havoc in den heimischen Wohnzimmern zu sehen. In der langjährigen Geschichte dieses WCW-Pay-per-Views gab es gruselige Momente ebenso zu sehen wie faszinierende Matches. In 15 Teilen blickt Genickbruch zurück auf eine Zeit in der Rasslin' auch abseits des Titanlands eine große Nummer war. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz