Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.120 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.496 Biografien9.557 Teams und Stables4.272 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
DDT Judgement 2015

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 29. März 2015
VeranstaltungsortKorakuen Hall in Tokyo, Tokyo (Japan)
Zuschauerzahl2.200
Navigation
zum Showarchiv: DDT
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
100%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
Am Sonntag, den 29. März 2015 kam es bei der DDT-Veranstaltung "Judgement 2015" in Tokyo, Tokyo (Japan) vor 2.200 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
DMKing of Dark Title Match
Gorgeous Matsuno besiegte Gota Ihashi (c) (4:09 Minuten)
1.Toru Owashi und Hoshitango besiegten MIKAMI und Shunma Katsumata (7:49 Minuten)
2.#1-Contenders Match (KO-D Tag Team Titles)
Team Dream Futures (Keisuke Ishii und Shigehiro Irie) besiegten Shuten-doji (KUDO und Yukio Sakaguchi) (10 Minuten)
3.Sanshiro Takagi 20th Anniversary Falls Count Anywhere Match
Sanshiro Takagi und Jun Kasai besiegten Golden Storm Riders (Kota Ibushi und Suguru Miyatake) (14:40 Minuten)
4.Total Count Match - DDT Extreme Title Match
Akito vs. Shiori Asahi (c) endete ohne Sieger via Time Limit Draw (10 Minuten) beim Stand von 17:17
5.Sudden Death 1-Count Match - DDT Extreme Title Match
Akito besiegte Shiori Asahi (c) (1:32 Minuten) - TITELWECHSEL!!!
6.#1-Contender Match (KO-D Openweight Title) - Battle Royal
HARASHIMA besiegte Antonio Honda und DJ Nira und Daisuke Sasaki und Hiroshi Fukuda und Kazuki Hirata und Kazusada Higuchi und Konosuke Takeshita und Kouki Iwasaki und Makoto Oishi und Masa Takanashi und Soma Takao und Tetsuya Endo und Tomomitsu Matsunaga und Yasu Urano (23:35 Minuten)

- Hiroshi Fukuda eliminierte Makoto Oishi (6:56)
- Tetsuya Endo schied aus, nachdem er einen Title Match um den King of Dark Title gewann (8:21)
- Yasu Urano schied aus, nachdem er einen Anytime, Anywhere-Vertrag gewann (8:21)
- HARASHIMA brachte Kouki Iwasaki zur Aufgabe (9:07)
- Kazusada Higuchi eliminierte Tomomitsu Matsunaga (11:53)
- Kazusada Higuchi pinnte DJ Nira (12:08)
- Hiroshi Fukuda schied aus, nachdem er einen Anytime, Anywhere-Vertrag gewann (13:02)
- Kazusada Higuchi eliminierte Kazuki Hirata (14:04)
- Kazusada Higuchi eliminierte Soma Takao (14:59)
- Kazusada Higuchi eliminierte Daisuke Sasaki (15:03)
- Kazusada Higuchi schied aus, nachdem er einen Anytime, Anywhere-Vertrag gewann (15:24)
- Antonio Honda schied aus, nachdem er einen Anytime, Anywhere-Vertrag gewann (17:16)
7.KO-D Tag Team Titles Match
BJ Strong (Daisuke Sekimoto und Yuji Okabayashi) (c) besiegten Oka Empire (Danshoku Dino und Super Sasadango Machine) (16:10 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den acht mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:27:55 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show. Rechnet man das Dark Match heraus, dessen Matchzeit bekannt ist, dann blieben den Zuschauern immerhin noch 1:23:46 Stunden In-Ring-Action übrig.

 
 
 
Interessantes bei GB
Hinter jedem guten Sportler steckt auch ein guter Trainer - diese Weisheit trifft auf das Wrestling genauso zu, wie auf andere Sportarten. Niemand erlernt das Wrestling ohne entsprechende Ausbildung, je besser der Lehrmeister, desto besser häufig auch der Schüler. Wir haben uns die Mühe gemacht, diese Ausbidlungsverhältnisse in unserer Datenbank zu erfassen, so bleibt ihr im Bilde darüber, wer die aktuellen Superstars zu dem gemacht hat, was sie heute sind. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz