Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

595.425 Shows7.083 Titel2.232 Ligen34.045 Biografien12.795 Teams und Stables6.345 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

WWF WrestleMania IV (27. März 1988)


Allgemeine Informationen

DatumSonntag, der 27. März 1988
VeranstaltungsortTrump Plaza in Atlantic City, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl18.165
KommentatorenGorilla Monsoon und Jesse Ventura
Buyrate6.50 Punkte (2.600.000 Bestellungen)
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show
Kolumnen
"Axels Flimmerkiste - FlimmerMania: WWF WrestleMania IV" von Axel Saalbach

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Bewertung
4,4 von 6 Sternen
(Schulnote 2,5789)
68,4% vom Bestwert
Charts
Barometer
   
16%
   
39%
   
24%
   
16%
   
3%
   
3%
38 Stimmen
Selbst bewerten

Card
Ergebnisse
Meinungen (5)
Am Sonntag, den 27. März 1988 kam es bei der Veranstaltung "WWF WrestleMania IV" in Atlantic City, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika) vor 18.165 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.

Battle Royal
Bad News Brown besiegte B. Brian Blair und Boris Zhukov und Bret Hart und Danny Davis und George Steele und Harley Race und Hillbilly Jim und Jacques Rougeau und Jim Brunzell und Jim Neidhart und Jim Powers und Junkyard Dog und Ken Patera und Nikolai Volkoff und Paul Roma und Raymond Rougeau und Ron Bass und Sam Houston und Sika (9:44 Minuten)

Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Sam Houston (durch Danny Davis)
2. Sika (durch den Junk Yard Dog, Hillbilly Jim, Nikolai Volkoff und B. Brian Blair)
3. Jim Neidhart (durch George Steele)
4. B. Brian Blair (durch Jacques Rougeau und Bad News Brown)
5. Raymond Rougeau (durch Jim Brunzell)
6. Jim Brunzell (durch Jacques Rougeau)
7. Ron Bass (durch den Junk Yard Dog)
8. Hillbilly Jim (durch Boris Zhukov)
9. George Steele (verließ den Kampf)
10. Danny Davis (durch Paul Roma)
11. Jim Powers (durch Bad News Brown)
12. Nikolai Volkoff (durch Ken Patera)
13. Ken Patera (durch Bad News Brown und Eingreifen von Nikolai Volkoff)
14. Boris Zhukov
15. Jacques Rougeau (durch Harley Race)
16. Harley Race (durch den Junk Yard Dog)
17. Paul Roma (durch Bad News Brown)
18. Junk Yard Dog (durch Bret Hart und Bad News Brown)
19. Bret Hart (durch Bad News Brown)
2.

WWF World Heavyweight Title Tournament, Round #1
Ted DiBiase besiegte Jim Duggan (5:02 Minuten) mit Hilfe von André the Giant
3.

WWF World Heavyweight Title Tournament, Round #1
Don Muraco besiegte Dino Bravo via Disqualifikation (4:54 Minuten) nachdem Dino Bravo den Referee attackierte
4.

WWF World Heavyweight Title Tournament, Round #1
Greg Valentine besiegte Ricky Steamboat (9:11 Minuten)
5.

WWF World Heavyweight Title Tournament, Round #1
Randy Savage besiegte Butch Reed (4:09 Minuten)
6.

WWF World Heavyweight Title Tournament, Round #1
One Man Gang besiegte Bam Bam Bigelow via Countout (2:55 Minuten)
7.

WWF World Heavyweight Title Tournament, Round #1
Jake Roberts vs. Rick Rude endete ohne Sieger via Time Limit Draw (15 Minuten)
8.

Ultimate Warrior besiegte Hercules (4:36 Minuten)
9.

WWF World Heavyweight Title Tournament, Quarter Final
André the Giant vs. Hulk Hogan endete ohne Sieger via doppeltem Countout (5:23 Minuten) nachdem beide Kontrahenten Stühle einsetzten
10.

WWF World Heavyweight Title Tournament, Quarter Final
Ted DiBiase besiegte Don Muraco (5:35 Minuten)
11.

WWF World Heavyweight Title Tournament, Quarter Final
Randy Savage besiegte Greg Valentine (6:07 Minuten)
12.

WWF Intercontinental Title Match
Brutus Beefcake besiegte Honky Tonk Man (c) via Disqualifikation (6:50 Minuten) nach Eingreifen von Jimmy Hart
13.

The Heenan Family [3] (Haku, Tama und Bobby Heenan) besiegten Koko B. Ware, Davey Boy Smith und Dynamite Kid (7:35 Minuten)
14.

WWF World Heavyweight Title Tournament, Semi Final
Randy Savage besiegte One Man Gang via Disqualifikation (4:35 Minuten) nachdem Einsatz eines Foreign Objects
15.

WWF World Tag Team Titles Match
Demolition (Ax und Smash) besiegten Strike Force (Rick Martel und Tito Santana) (c) (8:02 Minuten) nach Einsatz eines Foreign Objects - TITELWECHSEL!!!
16.

WWF World Heavyweight Title Tournament, Final - WWF World Heavyweight Title Match
Randy Savage besiegte Ted DiBiase (9:17 Minuten) mit Hilfe von Hulk Hogan - TITELWECHSEL!!!
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den 16 mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:48:55 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.

Die folgenden Medien enthalten mindestens ein Match dieser Show
"Hacksaw" Jim Duggan, Allied Powers: World's Greatest Tag Teams, Collector's Series: Best of WrestleMania, Demolition, Hulkamania 3, Macho Madness: The Ultimate Randy Savage Collection, WrestleMania's Greatest Matches, WrestleMania: The Greatest Hits und WrestleMania: The Greatest Moments

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
10. April 2011
WWE Vintage Collection #149
TV-Show
ja
ja
-
1. März 2009
WWE Vintage Collection #39
TV-Show
ja
ja
-

Turniere, für die Matches dieser Show verwendet wurden
27. März 1988
WWF World Heavyweight Title Tournament


 
 
 
Aktuelle Tippspiele
Revolution 2024

Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)
Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz