Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

458.258 Shows5.670 Titel1.722 Ligen30.572 Biografien10.564 Teams und Stables4.963 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE Vintage Collection #226

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 30. September 2012
Theme Song Lindsay Jehan & Peter Northcote - Rockstars
KommentatorGene Okerlund
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Kämpfe bewerten
Die Vintage Collection entwickelte sich in dieser Woche zum wahren Glücksspiel. Im Stile einer Gameshow war das Studio dekoriert und Mean Gene, der im feinen Zwirn auftrat, wurde sogar eine Assistentin spendiert. Ob die Gimmick Matches, die der Zufall dem Publikum bescherte, auch wirklich Glück oder doch eher Unglück bedeuten, muss wohl jeder für sich selbst beurteilen.

Sumo Match
Yokozuna vs. Earthquake

Der angebliche Sumo-Großmeister und der tatsächlich sumoerfahrene Amerikaner standen sich im Ring gegenüber, die Seile waren allerdings abmontiert worden. Die Besetzung und erst Recht die Stipulation standen natürlch einem guten Match im Wege und so beschränkten sich die beiden auf Schubsen und Schieben, wobei Yokozuna Vorteile hatte. Doch schließlich setzte sich die Erfahrung durch und Earthquake beförderte seinen Gegner aus dem Ring. Dort hatte der einen Wutanfall, während Kommentator Randy Savage mit dem Sieger feierte.
Sieger: Earthquake

Hog Pen Match - Special Referee: Hillbilly Jim
Hunter Hearst Helmsley vs. Henry O. Godwinn

Um auch noch andere an der Sauerei teilhaben zu lassen, verteilte Godwinn den Inhalt seines Eimers auf Tony Chimel und einigen Fans. Im Ring dominierte der Blaublüter, doch bald ging es nach draußen, wo allerlei Teile des Equipments eingesetzt wurden. Am Stall angekommen, musste der Farmer erst gegen das Tor und kassierte dann einen Elbow vom Dach. Nach einer kurzen Rückkehr zum Ring blockte Hunter einen Slop Drop am Stall, im zweiten Versuch glückte die Aktion dann. Einen Ansturm konterte Triple H jedoch mit einem Backdrop, der den Farmer direkt zu seinen Wutzen beförderte. Nachdem sich der Sieger noch mit Gastringrichter Hillbilly Jim anlegte, kassierte er von Henry noch einen Gorilla Press Slam in den Matsch.
Sieger: Hunter Hearst Helmsley

Tuxedo Match
Harvey Wippleman vs. Howard Finkel

The Fink hatte die Bushwhackers als Unterstützung dabei, die sich für etwas Trash ja nie zu schade waren, für Wipplemans Tag Team Well Dunn war das wohl das wichtigste Match, an dem sie während ihrer WWF-Karriere teilhatte, was so traurig wie bezeichnend ist. Die Matchbeschreibung erspare ich den glücklichen Lesern, die die Show verpasst haben, an dieser Stelle. Man nahm den Ausgang des kurz darauf stattfindenden Royal Rumbles hier schon vorweg, indem man das gleiche Finish zeigte, allerdings wähnte sich hier Harvey an Stelle des The British Bulldogs als Sieger und wurde schließlich von Finkel ausgetrickst. Passenderweise fungierte Shawn Michaels als Gast-Kommentator und ließ kein gutes Haar am Match.
Sieger: Howard Finkel

Arm Wrestling Match
Davey Boy Smith vs. Ahmed Johnson

Wenn es in einer Show qualitativ aufwärts geht, obwohl ein Match mit Ahmed Johnson ansteht, sagt das wohl alles. Das Armdrücken war auch schnell vorbei, nach einigem Hin und Her setzte sich der damalige Newcommer durch, bezahlte dies aber mit einigen Chairshots. Zum heimlichen Star des Abends avancierte dann der Tisch, den Davey Johnson überzog. Das überlebte er, also der Tisch, nämlich ebenso wie zwei Irish Whips, einen Slam und schließlich noch etliche Kicks. Die Offiziellen hatten ein Einsehen und gingen dazwischen, der Tisch war aber immer noch ganz.
Sieger: Ahmed Johnson

Casket Match - WWE Intercontinental Title Match
Goldust vs. The Undertaker

Der Sarg war passend gülden angestrichen und um da auf keinen Fall hinein zu müssen, bediente sich der Undertaker gleich eines Tricks und attackierte Goldust von hinten, als dieser auf seinen Einzug wartete. Nachdem er Goldust gegen die Treppe und den Sarg beförderte, zeigte er seinen Balance-Akt, geriet dann aber in die Defensive und musste sogar einen Tombstone einstecken. Mehrmals war der Taker schon im Sarg, konnte sich aber in letzter Sekunde befreien. Nachdem er den Goldjungen abschütteln konnte, startete der Dead Man eine Gegenoffensive, rannte aber in einen Big Boot und musste wieder einstecken. Den gegnerischen Gang auf dem Seil konnte der Undertaker kontern und es setzte den Tombstone. Der Sarg wurde geöffnet und darin tauchte Mankind auf. Der verpasste ihm die Mandible Claw und rollte ihn dann in den Sarg. Goldust hatte somit gewonnen, doch als Paul Bearer sicherheitshalber nachsehen wollte, war die Kiste leer.
Sieger: Goldust

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wenn Titel vakant sind oder auch um Herausforderer für Titelträger zu finden, werden sehr gerne Turniere angesetzt um die Entscheidung in einem sportlichen Wettstreit zu fällen. Wir bei Genickbruch haben eine vierstellige Anzahl an solchen Turnieren in unserer Datenbank eingepflegt, von den ganz großen Begegnungen um WWE Hüftgold, bis hin zu den kleinsten Promotions, die sich in unserer Datenbank tummeln. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz