Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.506 Shows6.696 Titel2.130 Ligen33.296 Biografien12.136 Teams und Stables6.059 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
TNAW Xplosion

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 25. November 2005
KommentatorenDon West und Mike Tenay
Navigation
zum Showarchiv: IW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Kämpfe bewerten
Johnny Fairplay und Jeremy Borash begrüßen uns zu Xplosion. Borash kündigt an, dass wir Heute Shark Boy und Matt Bentley in einem Team sehen werden. Beide werden selbstverständlich von der reizenden Miss Brooks begleitet.

Borash hypt noch den im Dezember anstehenden Pay Per View: Turning Point, und das dazu gehörige Match zwischen Abyss und Sabu. Man geht noch einmal auf das Debüt von Christian Cage ein, welcher ja seinen ersten Auftritt bei Genesis hatte. Dann schalten wir in die Impactzone, wo The Beasts of Burden ihre Entrance machen. Im Anschluss kommt Shark Boy und erhält, wie immer, einige Pops. Ihm folgt Matt Bentley. Traci ist auch dabei und man muss einfach sagen, dass sie wieder mal wunderschön ist.

Matt Bentley (mit Ms. Brooks) & Shark Boy vs. Beasts of Burden (Helvis & SiNN)
Sharky und Bentley lassen sich vom Publikum feiern und machen zusammen eine Art Laola oder etwas in der Art, es sieht auf jeden Fall sehr amüsant aus. Bentley startet das Match gegen Hellvis und es beginnt mit einem Lock Up, welchen Bentley in einen Hammer Lock dreht. Es folgt ein Headlock von Bentley gegen Helllvis. Hellvis kann diesen lösen und schickt Bentley in die Seile, dieser kann abtauchen und befindet sich hinter Hellvis. Dieser rennt in die Seile und zeigt einen Shoulderblock gegen Bentley. Hellvis post über Bentley und macht komische Zeichen in Richtung Shark Boy, geht dann wieder in die Ringseile und will etwas zeigen. Bentley taucht wiederum ab, so dass Hellvis weiter laufen muss und Hellvin versucht diesmal wieder einen Shoulderblock. Bentley kann vorher einen Spinning Wheelkick zeigen. Es folgt der Atomic Drop von Bentley mit anschließender Clothesline. Two Count. Armwrench gegen Hellvis und Bentley tagt Shark Boy ein. Bentley hält Hellvis weiterhin fest, so das Sharky auf das Top Rope steigen und einen Elbow auf den Arm von Hellvis zeigen kann. Armwrench von Shark Boy, doch Hellvis scheint sich zu wehren, daraufhin beißt Sharky ihm in die Hand, aber Hellvis gibt nicht auf. Es folgen einige Forearms in das Gesicht von Shark Boy, der sich mit einem Knee Hit und Chinbreaker aus der misslichen Situation retten kann. Sinn tagt sich daraufhin selbst ein und rennt sofort auf Shark Boy los. Dieser kontert mit einem Hiptoss. Es folgt ein Dropkick von Sharky und damit ist Sinn erstmal am Ende. Sinn steht völlig verbittert wieder auf, will Shark Boy eine Clothesline verpassen, dieser duckt sich weg und verpasst Sinn einen Neckbreaker. Nearfall. Bentley wird eingewechselt und es folgt ein Double Whip In mit einem Double Elbow. Sinn wird nun in die Ringecke geworfen, wo Bentley Sharky wieder einwechselt. Beide bearbeiten Sinn mit einigen Kicks, bevor Sharky Sinn in die andere Ecke zieht. Es soll der 10 Punch kommen, doch Sinn kann sich befreien, von hinten kommt Hellvis, doch Sharky bemerkt es rechtzeitig und kann diesen mit einem Fistdrop zu Boden reißen. Shark Boy clotheslined Hellvis aus dem Ring, muss dann im Ring eine sehr harte Clothesline von Sinn einstecken. Es folgen einige aggressive Kicks gegen den am Boden liegenden Shark Boy und zu dem gibt es noch einen Stomachcrusher. Hellvis wird eingewechselt und zeigt mit einem lauten Aufschrei einen Backbreaker gegen Shark Boy. Hellvis schleudert Sharky in Richtung Ringapron, wo Sinn steht, der Shark Boy würgt. Der Referee bekommt von dem Ganzen nichts mit, da Bentley von Hellvis zugetextet wird und der Ref dieses schlichten will. Im Ring zurück muss Sharky wieder einige Kicks einstecken, während das Publikum für Shark Boy chantet. Whip In gegen Sharky, der mit einem Sunset Flip kontern will, aber es misslingt. Sinn, der nun wieder im Match ist, will einen Falling Headbutt zeigen, aber Shark Boy rollt sich weg. Es gibt einen Chop gegen Sinn und einen harten Schlag gegen Hellvis wird damit erstmal vom Apron gekegelt. Der Haijunge will zu Bentley rennen, um diesen einzuwechseln, wird aber von Sinn mit einem Drop Toehold daran gehindert. Sinn hält den Hold fest und wechselt Hellvis ein, welcher einen Elbow Drop gegen den auf dem Boden liegenden Shark Boy zeigt. Hellvis steigt auf das Top Rope, will einen Moonsault zeigen, aber wieder kann Shark Boy sich wegdrehen und Bentley einwechseln. Der Hot Tag gelingt und Bentley ist heiß. Schlag gegen Hellvis. Clothesline gegen Sinn. Noch eine Clothesline gegen Hellvis, gefolgt von einem Schlag gegen Sinn. Whip gegen Hellvis mit anschließendem Backbody Drop. Sinn rennt auf Bentley zu, will diesen attackieren, Bentley taucht ab und zeigt de Downward Spiral. Two Count. Shark Boy kommt in den Ring und rennt auf Hellvis zu, jedoch wird er mit einem Backtoss aus dem Ring befördert. Im Ring gibt es eine Lariat von Sinn gegen Bentley. Es soll nun eine Art Doomsday Device geben, jedoch kann Shark Boy Bentley retten und er stößt Sinn vom Top Rope. Bentley zeigt einige Schläge gegen Hellvis und dieser torkelt in die Ringecke. Dort lauert Shark Boy. Es folgt der DSD und die Sweet Shane Music. One, Two, Three. Vorbei.
Sieger: Matt Bentley & Shark Boy

 
 
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz