Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

407.679 Shows5.125 Titel1.569 Ligen29.575 Biografien9.608 Teams und Stables4.342 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
ROH Scramble Madness

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 16. November 2002
VeranstaltungsortAmerical Civic Center in Wakefield, Massachusetts (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl500
KommentatorenChris Lovey und Jeff Gorman
Navigation
zum Showarchiv: ROH
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
100%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
Am Samstag, den 16. November 2002 kam es bei der ROH-Veranstaltung "Scramble Madness" in Wakefield, Massachusetts (Vereinigte Staaten von Amerika) vor 500 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.Prophecy (Christopher Daniels und Mark Briscoe) besiegten Jay Briscoe und The Amazing Red (15:45 Minuten)
2.Alexis Laree besiegte Mace (2:30 Minuten)
3.Xavier besiegte Jeremy López (10:45 Minuten)
4.Da Hit Squad (Monsta Mack und Mafia) besiegten Matt Thompson und Tony Mamaluke (9:50 Minuten)
5.Scramble Match
The Amazing Red, José Maximo, Joel Maximo, Quiet Storm und Chris Divine besiegten Special K (Izzy, Deranged, Angel Dust, Slim J und Joey Matthews) (17:45 Minuten)
6.2 on 1 Handicap Match
Samoa Joe besiegte Ring Crew Express (Dunn und Marcos) (1:50 Minuten)
7.Boston Street Fight
Rudy Boy González und Paul London besiegten Biohazard und Michael Shane (14:20 Minuten)
8.Carnage Crew (MASADA, DeVito und Loc) besiegten Alex Arion, Don Juan und Fast Eddie (7:25 Minuten)
9.Homicide besiegte Samoa Joe (10 Minuten)
10.ROH #1-Contender Trophy Match
AJ Styles (c) besiegte Christopher Daniels (15:10 Minuten)
11.Iron Man Match
American Dragon besiegte Doug Williams (30 Minuten) mit 1:0
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den elf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 2:15:20 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.

Die folgenden Medien enthalten mindestens ein Match dieser Show
Briscoe Brothers: Since Day One, Evolution of a Phenom: The Best of AJ Styles, Stars of wXw: Doug Williams, World's Finest: The Best of Bryan Danielson und Year One

Datum Shows, die Matches dieser Veranstaltung verwendeten Art C E B
24. Dezember 2002
ROH High Impact TV #17
TV-Show
ja
ja
-
2. Dezember 2002
ROH High Impact TV #14
TV-Show
ja
ja
-
26. November 2002
ROH High Impact TV #13
TV-Show
ja
ja
-

 
 
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz