Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

405.129 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.498 Biografien9.557 Teams und Stables4.273 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
LCW Play Time is Over

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 31. Juli 2011
VeranstaltungsortCasa El Mexicano in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Navigation
zum Showarchiv: LCW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 31. Juli 2011 kam es bei der LCW-Veranstaltung "Play Time is Over" in Los Angeles, California (Vereinigte Staaten von Amerika) zu den folgenden Ergebnissen:
1.The Darevko Brothers (Alexis Darevko und Sasha Darevko) besiegten Dragon Mask und Oso Loco
2.2 on 1 Handicap Match
Angel besiegte Nikki the NY Knockout und Thunderkitty nachdem Amanada eingriff
3.Famous B besiegte Phoenix Star
4.No Disqualification Match
The Elite [5] (Damian Arsenic und Robby Phoenix) besiegten Taste of Perfection (Kaos und Joey Rico Dynamite)
5.Los Chivos (Kayam und Enigma de Oro) besiegten Johnny Starr und Ian Wyze
6.The Soulless Assassins (Steve Pain, Orion und Blood Eagle) besiegten Thunderwolf, Lucha Machine und Ray Rosas
7.Deathmatch
Bobby Hollywood besiegte Mars Olsen
- Vor dem zweiten Match des abends kam Amanada zum Ring und sprach über ihren Sieg am Vorabend gegen Mickie Knuckles. Während sie sich selbst zur härtesten Frau erklärte, kamen Thunder Kitty und Nikki zum Ring und attackierten sie. Angel machte den Save, Amanda wurde verletzt aus der Halle gebracht und so kam es zum Handicap Match.
- Vor dem "No Disqualification Match" sollte eigentlich ein Armdrückwettbewerb zwischen Tito Escondido und Joey Rico Dynamite stattfinden. Tito forderte jedoch ein richtiges Match, da er wieder völlig gesund wäre. Dynamite und sein Partner Kaos lehnten dies ab, da sie noch ein Match gegen Order 66 hätten. Da erklang die Musik von GQ Money. Er erklärte das er schon einmal ein Stable angeführt hätte und damit Kaos zu einem Star gemacht hätte. Dies könne er sich nun auch mit Tito Escondido vorstellen. Außerdem würden auch Order 66 zu diesem Team gehören. Der Name des neuen Stables soll "The Elite" sein. Er setzte sofort das Match zwischen Kaos und Dynamite gegen Order 66 an.

 
 
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In einer Zeit als die Grenzen zwischen Work und echten Matches noch sehr vage waren und Promotions im heutigen Sinn eher unbekannt, entwickelte sich ein Junge aus Wisconsin zu einer der absoluten Größen des Sports. Mehrstündige Matches, Double-Crosses und Einnahmenrekorde bestimmten die Laufbahn von Ed 'Strangler' Lewis und wir blicken hier bei Genickbruch auf seine ereignisreiche Karriere zurück! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
   WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz