Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

422.144 Shows5.267 Titel1.601 Ligen29.822 Biografien9.898 Teams und Stables4.566 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
IWA/NWG/WWR/WWS Omar Antonio Pérez Barreto Tribute Show

Allgemeine Informationen
DatumDonnerstag, der 14. Juni 2007
VeranstaltungsortEl Polideportivo Frankie Colón de Los Caobos in Ponce (Puerto Rico)
Navigation
zum Showarchiv: IWA
vorherige Show
nächste Show
zum Showarchiv: NWG
vorherige Show
---
zum Showarchiv: WWS
vorherige Show
---
zum Showarchiv: Zusatz
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Kämpfe bewerten
Die Veranstaltung begann mit einem Auftritt von Miguelito Pérez, der einen Moment des Gedenkens an Omar Antonio Pérez Barreto (alias Mephisto LePhanto bzw. The Hunter) erbat. Alle Wrestler kamen zu diesem Zweck auf Bitte von Moody Jack zum Ring, und es gab zu zehn Gongschlägen eine Schweigeminute. Neben Wrestlern der IWA, NWG, WWR und WWS waren mit Bryan und den D'Jour-Zwillingen auch drei Wrestler des World Wrestling Council anwesend.

- El Puma Jr. besiegte Cupido Cruz nach 9:32 Minuten

- Amazona besiegte La Loca Adonis nach 9:15 Minuten mit einem Side Kick

- Battle Royal
Zion
besiegte El Cirujano, Diamond Dave, Kokina, Mike Dagger, Motion Brother, Rayden, Tomka, Wonderful Brandom und diverse andere NWG-Wrestler nach 18:28 Minuten

- Chicky Starr besiegte Faraón Zaruxx nach 10:41 Minuten mit Hilfe von Ángel Rodríguez. Dieser lenkte den Ringrichter ab, so dass es Chicky Starr gelang, Zaruxx unbemerkt mit einigen Schlägen mit seinem Baseballschläger auszuknocken. Dann pinnte er ihn.

- Los Rabiosos (Blitz und Mr. Big) besiegten La Revolución Dominicana (Bakano und Diabólico) nach 11:54 Minuten durch einen Chokeslam von Mr. Big gegen Diabólico

- Chicano besiegte Diamante nach 11:07 Minuten. Zunächst hatte Diamante mit Hilfe der Seile gewonnen, ohne dass es Ringrichter Gemelo Vargas bemerkt hatte. Daraufhin kam Jumping Jeff Jeffrey herbei und erläuterte dem Unparteiischen, was geschehen war. In der Folge ließ Vargas das Match weiterlaufen. Wütend wollte Diamante deshalb auf Jeffrey losgehen, was Chicano dazu ausnutzte, Diamante von hinten zu überrumpeln und ihn zu pinnen.

- Bolo the Red Bulldog besiegte Stefano nach 10:20 Minuten mit Hilfe von Ringrichter Ángel Rodríguez, der den entscheidenden Pinfall besonders schnell durchzählte

- Las Estrellas (GQ the Ravishing und Tommy Diablo) besiegten La Nueva Generación (Dennis Rivera und Noel Rodríguez) nach 11:33 Minuten mit dem Ravishing Landing von GQ gegen Noel. Tommy Diablo sorgte zur gleichen Zeit außerhalb des Ringes dafür, dass Dennis Rivera nichts gegen den Pinfall unternehmen konnte.

- Onix besiegte Erick Scorpion nach 9:46 Minuten

- Abbad und Savio Vega besiegten Cruzz und Mikael Judás nach 14:36 Minuten. Während Abbad und Cruzz außerhalb des Ringes miteinander brawlten, streckte der Hombre Dinamita im Ring Mikael Judás mit einem Side Kick nieder. Prompt lief Gigante Colossus herbei und attackierte Savio. Abbad entledigte sich Cruzz, stieg in den Ring und verjagte Colossus. Danach konnten die Técnicos gewinnen. Savio und Abbad feierten, während die Veranstaltung endete.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz