Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

608.912 Shows7.327 Titel2.323 Ligen34.349 Biografien13.076 Teams und Stables6.435 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

WWE: Weitere Titel im Anmarsch?, Rhea Ripley wird als Face geführt, Paul Levesque wollte dem Internet zuvorkommen, Booker T zerreißt Fan-Plakat


von Dennis Zahl

Der NXT Title, der WWE World Heavyweight Title, der WWE Women’s World Title, die WWE World Tag Team Titles und die Liste könnte noch weiter fortgeführt werden. Insgesamt tummeln sich bei World Wrestling Entertainment bei den Shows RAW, NXT und Friday Night SmackDown ganze siebzehn Titel herum - und glaubt man den Berichten verschiedener, amerikanischer Newsseiten könnte sich die Anzahl tatsächlich noch erhöhen. Dabei ist die Rede von zwei weiteren Titeln für die Frauen, zum einen ein WWE Women's Intercontinental Title und zum anderen ein WWE Women's United States Title. Seit geraumer Zeit machen sich die viele Personen im Backstagebereich dafür stark, dass auch die Damen mit Midcard-Titel versehen werden. Ob es dazu schon bald kommen wird, lässt sich nach jetzigen Stand allerdings nicht genau sagen, soll aber für die Zukunft nicht komplett ausgeschlossen werden.

Bei der neuesten Ausgabe von RAW konnten sich Dominik Mysterio und Liv Morgan im Main Event der Show gegen Rey Mysterio und Zelina Vega durchsetzen. Nach dem Match kannte die Freude bei Dirty Dom und Liv keine Grenzen, wobei Dominik "unglücklich" auf Liv landete und die beiden vermeintlichen Turteltäubchen wurden von einer zurückgekehrten Rhea Ripley unterbrochen. Während Liv die Flucht ergriff, durfte sich Dominik ein paar Worte von seiner "Mami" anhören, die ihn dann im Ring stehenließ. Eine durchaus interessante Randnotiz dabei ist, dass laut den Kollegen vom PWInsider Rhea Ripley intern als Face aufgeführt wird, während ihre Kollegen von The Judgment Day weiterhin als Heels auftreten werden.

Einen überraschenden Auftritt beim letzten Premium Live Event "Money in the Bank" legte John Cena hin, welcher dort zudem ankündigte, dass er sich ab sofort auf seiner Abschiedstournee befinden würde. Chief Content Officer Paul Levesque hatte dabei nicht nur lobende Worte für Cena, sondern erklärte auch, dass man darüber natürlich schon vorab Gespräche geführt hatte. Man entschied sich dann dafür, diese Information bereits bei der Großveranstaltung anzukündigen, damit es gar nicht erst zu der Situation kommen kann, dass die ersten Gerüchte zu einem Rücktritt von Cena im Internet auftauchen würden.

Was ebenfalls schon gemunkelt, dann berichtet und inzwischen auch umgesetzt wurde, war die Tatsache, dass TNAW-Wrestler Joe Hendry bei NXT auftauchen würde. Bei der neuesten Ausgabe präsentierte er sich als Tag Team Partner von Trick Williams und konnte mit diesem zusammen Ethan Page und Shawn Spears schlagen. Offenbar kein Fan und Believer von Joe Hendry scheint der NXT-Kommentator Booker T zu sein. Auf der Plattform X (ehemals Twitter) wurde ein Video gepostet und man konnte sehen, wie Booker T bei der Großveranstaltung "Heatwave" ein Hendry-Plakat eines Fans zerriss.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
CM Landratomaniac
10.07.2024, 17:17 Uhr
Einloggen und zitieren
I believe in Booker T.
Riddler
10.07.2024, 17:21 Uhr
Einloggen und zitieren
Da dürfte wohl jemand in Kürze ein Personalgespräch führen müssen.
gpraven
10.07.2024, 17:45 Uhr
Einloggen und zitieren
Midcard Frauen Titel braucht kein Mensch.
Der Landknecht
10.07.2024, 17:55 Uhr
Einloggen und zitieren
Bin eigentlich kein Fan von zu vielen Titeln, aber Midcard-Titel für die Frauen halte ich doch für sinnvoll. Kann den entsprechenden Fehden etwas mehr Prestige verleihen.
CM Landratomaniac
10.07.2024, 18:26 Uhr
Einloggen und zitieren
5 1/2 Titel in jeder Show geht gerade so noch, aber mehr auch nicht.

- RAW

Men's World Championship
Women's World Championship
Men's Intercontinental Championship
Women's Intercontinental Championship
Men's Tag Team Championship

- Smackdown

Men's WWE Championship
Women's WWE Championship
Men's United States Championship
Women's United States Championship
Men's Tag Team Championship

- RAW und Smackdown

Women's Tag Team Championship
Riddler
10.07.2024, 18:48 Uhr
Einloggen und zitieren
Midcard-Titel für die Damen fände ich grundsätzlich nicht verkehrt. Das Hauptproblem ist jedoch, dass die Women's Division dafür allgemein mehr Air-Time und Storylines bekommen müsste.
Ggf würde auch erstmal nur ein Midcard-Titel reichen, der rosterübergreifend verteidigt werden muss.
Libermania
10.07.2024, 22:40 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Midcard-Titel für die Damen fände ich grundsätzlich nicht verkehrt. Das Hauptproblem ist jedoch, dass die Women's Division dafür allgemein mehr Air-Time und Storylines bekommen müsste.
Ggf würde auch erstmal nur ein Midcard-Titel reichen, der rosterübergreifend verteidigt werden muss.
 


Gerade was du mit Airtime sagst, stimmt halt. So würde alles an Womans Airtime mit Titeln abgedeckt werden.

Ich finde das man sich was Titel betrifft eventuell mit TNA absprechen sollte. Absolutes Wunschdenken aber so würde man das ganze nicht verwässern.
Zed
11.07.2024, 3:15 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Midcard Frauen Titel braucht kein Mensch.
 


Doch, Midcard-Frauen
Sonny
11.07.2024, 4:49 Uhr
Einloggen und zitieren
Die Midcard Titel für die Womens Division ist eine sehr gute Idee, kann als Sprungbrett für den Mainevent dienen. Hoffentlich werden das nicht solche Abklatschtitel wie die jetzigen US und IC Titel, ich möchte da einfach neue Designs haben.
Libermania
11.07.2024, 18:40 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Die Midcard Titel für die Womens Division ist eine sehr gute Idee, kann als Sprungbrett für den Mainevent dienen. Hoffentlich werden das nicht solche Abklatschtitel wie die jetzigen US und IC Titel, ich möchte da einfach neue Designs haben.
 


1) Neue, bessere Designs oder klassische Details wären bei manchen Titeln nicht falsch.
2) Welche Dame ist aktuell auf Grund des Wrestlings im Main Event? Und das würde sich auch mit Midcard Titeln nicht ändern.
Sonny
11.07.2024, 19:20 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
1) Neue, bessere Designs oder klassische Details wären bei manchen Titeln nicht falsch.
2) Welche Dame ist aktuell auf Grund des Wrestlings im Main Event? Und das würde sich auch mit Midcard Titeln nicht ändern.
 


Definier das mal. Darum ging es mir auch nicht. Es geht mir darum, das man auch mal andere Frauen präsentieren kann und dafür ist ein Mid Card Titel wichtig. Mit der richtigen Story/Fehde ist es möglich und ein Titel kann da schon helfen, das perfekte Beispiel ist doch Gunther.
CM Landratomaniac
11.07.2024, 19:25 Uhr
Einloggen und zitieren
Oooh.

- RAW
Dakota Kai
Iyo Sky
Kairi Sane
Lyra Valkyria
Natalya
Rhea Ripley
Shayna Baszler
Sonya Deville
Zoey Stark

- Smackdown
Bianca Belair
Chelsea Green
Jade Cargill
Michin
Naomi
Piper Niven
Tiffany Stratton

Smackdown(15) hat weniger Frauen als RAW(20). Die aufgeführten Frauen haben alle keinen Titel. Ich sehe Titelträgerinnen bei RAW und Smackdown ohne Titel.
Sonny
11.07.2024, 19:36 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Oooh.

- RAW
Dakota Kai
Iyo Sky
Kairi Sane
Lyra Valkyria
Natalya
Rhea Ripley
Shayna Baszler
Sonya Deville
Zoey Stark

- Smackdown
Bianca Belair
Chelsea Green
Jade Cargill
Michin
Naomi
Piper Niven
Tiffany Stratton

Smackdown(15) hat weniger Frauen als RAW(20). Die aufgeführten Frauen haben alle keinen Titel. Ich sehe Titelträgerinnen bei RAW und Smackdown ohne Titel.
 


Asuka, Becky Lynch & Charlotte Flair hast du vergessen. Ich war auch dabei, aufzulisten, aber es geht ja Libermania um die Maineventer.
CM Landratomaniac
11.07.2024, 19:44 Uhr
Einloggen und zitieren
Habe ich vergessen. Alexa Bliss hast du jetzt vergessen. Becky Lynch zähle mal nicht dazu, weil sie komplett weg ist.

Maineventer kämpfen natürlich um die großen Titel. Und andererseits kam es auch schon bei den Männern vor, dass Maineventer einen der Midcard-Titel trugen. Asuka als Intercontinental Championesse? Charlotte Flair als US-Championesse? Da sehe ich kein Problem. Zwei kleine Titel, zwei große Titel und ein brandübergreifender Tagteam-Titel bei aktuell insgesamt 35 Wrestlerinnen. Mit Alexa Bliss, Asuka und Charlotte Flair insgesamt 38 Wrestlerinnen. Mit Carmella, Shotzi und Valhalla insgesamt 41 Wrestlerinnen.
Sonny
11.07.2024, 19:57 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Habe ich vergessen. Alexa Bliss hast du jetzt wieder vergessen.

Maineventer kämpfen natürlich um die großen Titel. Und andererseits kam es auch schon bei den Männern vor, dass Maineventer einen der Midcard-Titel trugen. Asuka als Intercontinental Championesse? Charlotte Flair als US-Championesse? Da sehe ich kein Problem. Zwei kleine Titel, zwei große Titel und ein brandübergreifender Tagteam-Titel bei aktuell insgesamt 35 Wrestlerinnen
 


Wie konnte ich nur Alexa Bliss vergessen?

Um mal auf den Kern zurück zu kommen. Wie viele Wrestler waren aufgrund des Wrestlings im Main Event? Meiner Meinung nach hat WWE eine verdammt gute Womens Division. NXT ist quasi die Fabrik für neue Women/Frauen Talente und es nimmt kein Ende. Erst gerade wurde Stephanie Vaquer verpflichtet und ich habe sie nur einmal wrestlen sehen.

(Der zweite Teil geht an Libermania, muss mal multiqouting lernen :mexiko
Seite: 1 2

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-NewsBeste MatchesVerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteKonstellationen
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best Ofs 
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz