Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

609.675 Shows7.338 Titel2.325 Ligen34.359 Biografien13.090 Teams und Stables6.437 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

CMLL: Showergebnisse "Viernes Espectacular" (28.06.24)


von Axel Saalbach

Allgemeine Informationen

DatumFreitag, der 28. Juni 2024
VeranstaltungsortLa Arena México in Ciudad de México, Ciudad de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Bewertung
4,4 von 6 Sternen
(Schulnote 2,5918)
68,2% vom Bestwert
Charts
Barometer
   
16%
   
35%
   
35%
   
6%
   
4%
   
4%
49 Stimmen
Selbst bewerten

Card
Ergebnisse
Meinungen (3)

Anklicken zum Vergrößern
Am Freitag, den 28. Juni 2024 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Viernes Espectacular" in Ciudad de México, Ciudad de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.

Relevos Increíbles Match
Chamuel, Kemalito und Micro Sagrado besiegten Micro Gemelo Diablo #1, Micro Gemelo Diablo #2 und Tengu (9:15 Minuten)
2.

Raider und Vegas besiegten Los Viajeros del Espacio (Futuro und Max Star) (11:13 Minuten)
3.

Persephone, Stephanie Vaquer und Zeuxis besiegten Lluvia, Skadi und Tessa Blanchard (9:59 Minuten)
4.

Relevos Increíbles Match
Star Jr. und Último Guerrero besiegten El Templario und Titán (10:20 Minuten) nachdem Último Guerrero ungeahndet die Maske von El Templario heruntergerissen und ihn eingerollt hatte
5.

Esfinge, Místico und Volador Jr. besiegten Ángel de Oro, El Averno und Euforia via Disqualifikation (11:04 Minuten) nachdem Volador Jr. von El Averno gefoult worden war
6.

ROH World Television Title Match
Atlantis Jr. besiegte Kyle Fletcher (c) (19:55 Minuten) - TITELWECHSEL!!!
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:11:46 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Kemalito kam vor dem Opener in einem Spielzeugauto auf die Bühne gefahren. Er holte am Ende des Kampfes gegen einen der kleinen Gemelos Diablos den Sieg, der sich jedoch mehrmals selbst neu in Position bringen musste, damit Kemalito den siegbringenden Plancha richtig durchführen konnte. Der Diablo-Zwilling stapfte anschließend sofort unzufrieden von dannen.
- Nach dem Frauenmatch versprachen Atlantis Jr. und Kyle Fletcher, der an diesem Abend sein Arena-México-Debüt feierte, jeweils den Main Event zu gewinnen. Da Fletcher kein Spanisch spricht, richtete Atlantis Jr. auf Englisch seine Ansage an ihn.
- Último Guerrero trug auf dem Weg zum Ring die Maske, die ihm bei All Elite Wrestling kurzfristig angefertigt worden war und die ihm während seines Kampfes gegen Kazuchika Okada große Probleme bereitet hatte.
- El Averno knurrte nach dem Semi-Main Event, es sei ihm egal, dass Volador Jr. von den Fans angefeuert wird, er werde ihm dennoch den Garaus machen. Der Ringrichter versuchte daraufhin, die Técnicos dazu zu bewegen, den Ring zu verlassen. Místico blieb trotzdem noch im Ring und posierte ein wenig. In diesem Augenblick wurde er von einer unbekannten Person attackiert, die sich daraufhin als Chris Jericho entpuppte. Jericho, der zwischen 1993 und 1995 als "Corazón de León" für das Consejo Mundial de Lucha Libre gekämpft hatte, feierte damit nach beinahe dreißig Jahren seine überraschende Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte. Jericho schlug Místico zusammen.
- Kyle Fletcher trug vor dem Main Event auf dem Weg zum Ring eine Maske. José Luis "Rambo" Mendieta überwachte als Vertreter der mexikanischen Box- und Wrestlingkommission den Kampf, obwohl er eigentlich gar nicht für ROH-Titel zuständig sein dürfte. Atlantis Jr. gewann den Kampf und den Titel, indem er Fletcher mit zwei Frog Splashes finishte. Fletcher forderte Atlantis Jr. anschließend zu einem Rematch heraus, das dann aber bei Ring of Honor stattfinden sollte, denn schließlich hatte er ihm heute auch einen "Heimvorteil" gewährt.
- Chris Jericho sagte am Ende der Show im Pressebereich der Arena México, dass er sehr glücklich sei, wieder hier zu sein. In Mexiko zu kämpfen und hier zu leben sei ein wichtiger Teil seines Lebens gewesen. Dann wandte er sich an Místico. Während er selbst der vielleicht größte Wrestler aller Zeiten und ein Löwenherz sei, so Jericho, sei der Príncipe de Plata y Oro nur ein Mäuseherz. Místico würde die Arena México immer wieder als sein Zuhause bezeichnen, doch in den neunziger Jahren sei die Arena México sein eigenes Haus gewesen, und nun sei er gekommen, um es Místico wieder zu entreißen. Er würde gegen Místico jederzeit und überall in jeder Art von Match kämpfen, versprach "Corazón de León".


 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-NewsBeste MatchesVerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteKonstellationen
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best Ofs 
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz