Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

608.904 Shows7.327 Titel2.323 Ligen34.349 Biografien13.076 Teams und Stables6.435 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

Umfragen


Als Genickbruch im Jahre 2001 seinen Betrieb aufnahm, wurde Woche für Woche eine Umfrage zu wrestlingrelevanten Themen durchgeführt. Mit dem Jahr 2008 wurde diese vergessene Tradition wiederbelebt. Genickbruchs Umfragen-Datenbank enthält derzeit 1317 Befragungen.

Die größte WWE-Nervensäge XI

Zum elften Mal in der Geschichte unserer Webseite suchen wir in einer Umfragenreihe nach der größten aktuellen WWE-Nervensäge. In den früheren Jahren hatte es die folgenden Sieger gegeben:

1. Auflage (2004): Mark Henry (mit 16,42% vor Jonathan Coachman)
2. Auflage (2008): Jeff Hardy (mit 25,38% vor Santino Marella)
3. Auflage (2009): Jeff Hardy (mit 51,37% : 48,63% gegen John Cena)
4. Auflage (2010): Jerry Lawler (mit 52,57% : 47,43% gegen Rey Mysterio)
5. Auflage (2011): Jerry Lawler (mit 50,84% : 49,16% gegen Rey Mysterio)
6. Auflage (2012): Jerry Lawler (mit 51,06% : 48,94% gegen David Otunga)
7. Auflage (2013): Jerry Lawler (mit 50,71% : 49,29% gegen Brodus Clay)
8. Auflage (2014): Jerry Lawler (mit 51,78% : 48,22% gegen Adam Rose)
9. Auflage (2022): Dominik Mysterio (mit 66,44% : 33,56% gegen Carmella)
10. Auglage (2023): Nia Jax (mit 53,68% : 46,32% gegen Logan Paul)

In 16 Vorrundengruppen suchen wir zunächst 16 Teilnehmer für das Hauptfeld, die anschließend im KO-System gegeneinander antreten werden. Der nervigste Akteur jeder Vorrundengruppe zieht in die Hauptrunde ein. Zur Auswahl stehen alle 217 (!) Personen, die zum Start dieser Reihe auf der Roster-Seite der offiziellen WWE-Homepage zu finden waren.

Zwei Anmerkungen:
- Dass in der Umfrage einige Personen auftauchen, die eigentlich gar nicht mehr regelmäßig im WWE-TV zu sehen sind, liegt daran, dass die Liga sie trotzdem als Teil ihres "aktuellen" Kaders bezeichnet.
- Dass wir dieses Mal schon so früh im Jahr nach der schlimmsten WWE-Nervensäge suchen, liegt daran, dass wir die Suche nach dem nervigsten und besten WWE-Akteur getauscht haben, da es namentlich einfach besser passt, die "Genickbruch Survivor Series" zeitnah zur richtigen "Survivor Series" zu veranstalten.

Bereits fürs Achtelfinale qualifiziert: Ava, Booker T und Solo Sikoa*, Chelsea Green, Drew McIntyre, Jimmy Uso, Nia Jax, Omos, Roman Reigns

* Booker T und Solo Sikoa waren in ihrer Vorrundengruppe punktgleich Erste, weswegen es sie an einem "3-Way Achtelfinale" teilnehmen werden.
Auswahl
Jahr
Umfrage

Welche andere deutschsprachige Wrestlingseite besucht ihr mehrmals pro Woche?
1gar keine
  
30%
2Moonsault
  
21,56%
3Cagematch
  
15,94%
4Wrestling-Infos
  
9,38%
5Wrestling-Point
  
8,75%
6Spotfight
  
5%
7Power-Wrestling
  
3,75%
8Die Wrestlingsektion von Sport1
  
2,81%
9eine andere (bitte posten)
  
1,56%
10Die Wrestlingsektion der BILD
  
1,25%
Diese Umfrage wurde vom 23.06.2024 bis zum 10.07.2024 durchgeführt. Da Mehrfachauswahl zugelassen war, kann die Summe der Prozentsätze 100 überschreiten.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
SDL
24.06.2024, 0:25 Uhr
Einloggen und zitieren
Genickbruch ist so ziemlich meine einzige Anlaufstelle für Wrestling-News.
TrueSandman
24.06.2024, 6:55 Uhr
Einloggen und zitieren
Eigentlich nur Genickbruch

Früher war ich gern auf bsww, das finde ich immer noch schade dass es die Seite nicht mehr gibt.
Wenn ich mal ein wenig in einem Forum schmökern möchte, gehe ich zu moonsault, da ich dort gefühlt mehr Themen finde, als hier im Forum.
Ich hatte bisher immer den Glauben, dass Moonsault das Forum von Cagematch wäre. War das mal so, oder hab ich das falsch in meiner Erinnerung abgespeichert?
Benshaw
24.06.2024, 8:10 Uhr
Einloggen und zitieren
Tatsächlich verfolge ich Genickbruch und Wrestling-Point (übrigens schon seit so langer Zeit, da hießen die noch wwf-germany.net/de ) relativ gleich. Bei Genickbruch feier ich einfach, dass nebst AEW und WWE auch TNA-Shows und News gebracht werden. Früher war es noch viel Cagematch (ich hatte vor ca. 16-17 Jahren da sogar mal eine kurzlebige Kolumne ), habe da aber den Bezug zur Community leider etwas verloren (was auch an der Multisprache liegt).

Ich finde die Kommentar-Sektion hier mit am angenehmsten und für noch etwas mehr Details schaue ich ab und an noch auf dem Cyboard von Moonsault rein. ^^
Zed
24.06.2024, 8:27 Uhr
Einloggen und zitieren
Seit die Betreiber das Power-Wrestling Forum platt gemacht haben, hab ich Genickbruch als meine nummer 1 Anlaufstelle für Wrestlingnews ausgesucht.
Vemperor
24.06.2024, 13:23 Uhr
Einloggen und zitieren
Mehrmals pro Woche sicherlich gar keine - 22 Jahre Genickbruch (mit längerer Wrestling-Pause). :-D

Als ich regelmäßig bei wXw war, hab ich nach den Veranstaltungen gelgentlich in Moonsault's Cyboard geschaut, weil bei GB nicht so viel Indy-Talk ist.
Auch bei Cagematch war ich früher mal ein bisschen unterwegs, inzwischen ist die GB-Datenbank aber nochmal besser geworden, so dass ich da eigentlich auch schon ewig nicht mehr war.



EDIT:
Was mich zur letzten Umfrage interessiert: Hier sind wirklich 30 (dreißig!) Prozent der Leute, die der Meinung sind, Will Ospreay hätte sich für AEW bislang nicht gelohnt. Sind das alles generelle AEW -Hasser oder gibt es wirklich jemanden, der AEW guckt und Ospreay nicht gut findet?
-ZerO-
24.06.2024, 13:48 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich habe bei der Ospreay Umfrage nicht mitgemacht, aber es gibt ja nen Unterschied zwischen *Wrestler gut finden* und *Wrestler hat sich für die Liga gelohnt*.
Wenn man nach den Ratings und den Hallen Zuschauerzahlen geht, hat sich für die Liga überhaupt niemand im letzten Jahr gelohnt.
Vemperor
24.06.2024, 15:44 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ich habe bei der Ospreay Umfrage nicht mitgemacht, aber es gibt ja nen Unterschied zwischen *Wrestler gut finden* und *Wrestler hat sich für die Liga gelohnt*.
Wenn man nach den Ratings und den Hallen Zuschauerzahlen geht, hat sich für die Liga überhaupt niemand im letzten Jahr gelohnt.
 


Hmm, OK. Das ist hier auf dem Board generelle Attitude, bei der ich vielleicht nicht mitkomme. Für mich ist ein Programm dann gut, wenn es mich persönlich unterhält. Geschmack ist ja subjektiv, deswegen ist die Quote für mich kein Faktor, nach dem ich die Qualität des Programmes bewerte.

Ich selbst gucke AEW (wie die meisten in Europa vermute ich) kostenlos und illegal, einfach weil die Liga es einem annähernd unmöglich macht, ein vernünftiges (=aktuelles) Programm legal zu beziehen. In irgendwelchen Einschaltquoten tauche ich daher nicht auf, genau so wenig wie alle AEW Fans die ich sonst kenne. Die Liga unterstützen tue ich über den Kauf von Merchandise.

Worauf ich hinaus wollte: Will Ospreay ist das kompletteste, was ich in 35 Jahren Wrestlingfan Dasein jemals gesehen habe. Da passt einfach alles vom Micwork, Storytelling bis zur 5+ Sterne Garantie in jedem Matchup. Eine Zahl von 30 Prozent Wrestlingfans, die der Meinung sind, er hätte sich "nicht gelohnt" finde ich einfach extrem hoch.
SDL
24.06.2024, 22:00 Uhr
Einloggen und zitieren
Ob du ein Programm und oder Wrestler gut oder schlecht findest ist aber für die Fragestellung ziemlich unerheblich.

Es gibt im Prinzip 2 mögliche Sichtweisen, das eine ist die Kernzielgruppe das andere ist das Buisness. Aus Sicht der Zielgruppe hat sich Ospreay gelohnt, wie du sagst 5☆ Garantie, mutmaßlich einer der besten Wrestler der Welt wenn es um In-Ring-Fähigkeiten geht. Aus Buisness-Sicht holt der aber keinen Zuschauer mehr vor das Gerät, wenn man den Einschaltquoten glaubt.
y2jforever
25.06.2024, 0:08 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Hmm, OK. Das ist hier auf dem Board generelle Attitude, bei der ich vielleicht nicht mitkomme. Für mich ist ein Programm dann gut, wenn es mich persönlich unterhält. Geschmack ist ja subjektiv, deswegen ist die Quote für mich kein Faktor, nach dem ich die Qualität des Programmes bewerte.
 
Bin ich völlig bei Dir. Die Formulierung "gelohnt" ohne Kontext kann man vielleicht anders auslegen aber die Gesamtformulierung ist halt:
"Meine Erwartungen waren anfangs eher niedrig. Bisher hat sich seine Verpflichtung für die Liga aber gelohnt"
Ich wüsste jetzt nicht warum die Erwartungen an einen Worker und ob er/sie diesen gerecht wurde sich auf irgendwas beziehen sollte außer auf meine subjektive Wahrnehmung der Worker im Produkt.

Und da wüsste ich auch nicht was man an Ospreay auszusetzen haben sollte. Also außer man mag den Stiel garnicht. Aber dann hat man ja vermutlich auch keine großen Erwartungen an ihn gehabt.
Zitat:
Ich selbst gucke AEW (wie die meisten in Europa vermute ich) kostenlos und illegal, einfach weil die Liga es einem annähernd unmöglich macht, ein vernünftiges (=aktuelles) Programm legal zu beziehen. In irgendwelchen Einschaltquoten tauche ich daher nicht auf, genau so wenig wie alle AEW Fans die ich sonst kenne. Die Liga unterstützen tue ich über den Kauf von Merchandise.
 
Du kannst alle AEW Weeklies (Dynamite, Rampage, Collision) über www.trillertv.com (früher Fite.TV) für 8$ im Monat mit AEW Plus live gucken und jederzeit im Re-Live (so lange Du das Abo hast nehme ich an). PPVs kosten da 20$ (wobei es oft Pakete gibt, die zweiten letzten und jetzt Forbidden Door im Dreierpack waren 50$ meine ich).

Das Ganze ohne VPN oder ähnliches (zumindest in Deutschland). Bin mir gerade nicht sicher wie viel einfacher und legaler es werden soll. Klar, das spielt in keine Einschaltquote mit rein aber das würde es auch nicht wenn es im deutschen Fernsehen laufen würde.
Landnani
25.06.2024, 8:37 Uhr
Einloggen und zitieren
Auf Youtube kann man AEW mit einer Woche Verzögerung kostenlos gucken. Super Service. - Klar, da ist man heutzutage schon abgehängt. Aber ich wollte das nur nochmal sagen.


Zitat:
Ich habe bei der Ospreay Umfrage nicht mitgemacht, aber es gibt ja nen Unterschied zwischen *Wrestler gut finden* und *Wrestler hat sich für die Liga gelohnt*.
Wenn man nach den Ratings und den Hallen Zuschauerzahlen geht, hat sich für die Liga überhaupt niemand im letzten Jahr gelohnt.
 


Viel zu verkürzte Sichtweise mE.

Auch bei sinkenden Ratings können Lichtblicke im Roster deren noch stärkeres Sinken verhindern. Gleiches bei den Hallenbesuchen.
Dazu wird Merchandise außer Acht gelassen.
Vom subjektiven qualitativ "lohnenden" Effekt, der hier ja thematisiert wurde, ganz abgesehen. Und der eigentlich auf einem FANFORUM der wichtigste sein sollte. Wir heißen ja nicht Handelsblattbruch, oder?

Ospreay hat sich ganz klar gelohnt. Der ist so f'n over, dass er garantiert (!!!) auch das Business ankurbelt und PPVs/Tickets verkauft.
Bei den anderen ist es defiziler. Fand die Umfrage daher auch gar nicht so leicht zu beantworten. Schon, weil meine Erwartungen meist nicht hoch waren, trotz großer Namen. Aber insbesondere, weil die Formulierung "gelohnt" ne Menge Aspekte hat, bei denen ich zu unterschiedlichen Ergebnissen komme.
MegultronF
25.06.2024, 23:46 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich bin auch nur hier unterwegs, hier habe ich alles was brauche.
LastRide
27.06.2024, 14:09 Uhr
Einloggen und zitieren
Eigentlich immer nur hier, hier hab ich alles was ich brauche und mich interessiert. Auf FB allerdings auch noch Wrestling-Infos.
Miyuko
29.06.2024, 13:51 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich bin nur hier unterwegs, vor allem wegen der ganzen Rubriken (z.B. die R.I.P.-Liste, Skandale, Shootings, Gimmickmüll / Schrottplatz) und wegen diverser Kolumnen / Reihen.
Lena Meyer-Landrat
30.06.2024, 0:23 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich bin seit gefühlten Jahrzehnten nur hier unterwegs. Mein Bookmark ist allerdings das Forum; die Seite ohne /vb nutze ich seltenst.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-NewsBeste MatchesVerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteKonstellationen
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best Ofs 
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz