Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

608.659 Shows7.327 Titel2.320 Ligen34.342 Biografien13.075 Teams und Stables6.431 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

WWE: Showbericht und Videos zu "NXT #694" (18.06.24)


von Dennis Zahl

Allgemeine Informationen

DatumDienstag, der 18. Juni 2024
VeranstaltungsortWWE Performance Center in Orlando, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme Song Wale - Down South
KommentatorenBooker T, Trick Williams und Vic Joseph
Rating724.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Bewertung
4,9 von 6 Sternen
(Schulnote 2,0596)
78,8% vom Bestwert
Charts
Barometer
   
28%
   
47%
   
19%
   
3%
   
3%
   
1%
151 Stimmen
Selbst bewerten

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (2)
Videos (8)

Anklicken zum Vergrößern
Die Show begann mit dem Einmarsch von Je'Von Evans, welcher eine Verletzung aus der vergangenen Woche verkaufte. Die anderen Teilnehmer waren bereits im Ring, wobei danach noch Joe Hendry auftauchte. Hendry erklärte, dass er in den Ring steigen wird, um alle zu eliminieren, und dann den NXT Title zu Total Nonstop Action Wrestling bringt. Nach ihm kam noch Ethan Page heraus, allerdings wurde dieser von Oro Mensah angegriffen und schaffte es gar nicht mehr an der Battle Royal teilzunehmen.

#1-Contender Match (NXT Title) - 24 Man Battle Royal
Je'Von Evans besiegte Angel und Apollo Crews und Berto und Charlie Dempsey und Damon Kemp und Dante Chen und Dragón Lee und Eddy Thorpe und Edris Enofé und Frankie Kazarian und Joe Coffey und Joe Hendry und Lexis King und Luca Crusifino und Malik Blade und Myles Borne und Nathan Frazer und Ridge Holland und Shawn Spears und Tank Ledger und Tavion Heights und Tony D'Angelo und Tyler Bate (16:46 Minuten)


Die letzten vier Männer im Ring waren Frankie Kazarian, Dragon Lee, Shawn Spears und Je'Von Evans. Zum Schluss konnte Evans Spears eliminieren und wurde somit neuer #1-Contender

3-Way Match
Roxanne Perez und Lola Vice besiegten Jacy Jayne und Jazmyn Nyx; Meta-Four (Lash Legend und Jakara Jackson) via Pinfall von Perez an Jackson nach dem Pop Rocks. (9:59 Minuten)


Nach dem Match verpasste Perez ihrer vermeintlichen Kollegin noch eine Back Fist.

Je'Von Evans und Ethan Page waren im Büro von General Managerin Ava zu sehen, wo sie sich ein hitziges Wortduell lieferten. Page meckerte natürlich darüber, dass er gar keine Chance hatte an der Battle Royal teilzunehmen und so wurde ein Match zwischen Evans und Page als Main Event angesetzt.

NXT Women’s North American Title Match
Kelani Jordan (c) besiegte Michin via Pinfall nach einem Split-Legged Moonsault. (9:59 Minuten)


Vor dem Finish kam es zu einer Konfrontation zwischen OTM und Good Brothers [2], wovon der Referee abgelenkt wurde. Jaida Parker nutzt dies und schubste Michin vom Top Rope, wonach Jordan das Match beenden konnte.

Ethan Page meckerte danach bei Kelly Kincaid weiter darüber, dass er wegen Oro Mensah nicht an der Battle Royal teilnehmen konnte.

Ein Video beleuchtete Izzi Dame, Pardon, Izzi "The Great" Dame.

Nathan Frazer akzeptierte ein Match gegen Tony D'Angelo für den NXT Heritage Cup. Axiom war darüber nicht so begeistert.

Ein paar Rückblicke auf das Match zwischen Jordynne Grace und Tatum Paxley bei "Against All Odds" folgten.

Oba Femi machte sich danach auf den Ring und sprach über seine erfolgreiche Titelverteidigung bei "Battleground", ehe er sich wunderte, ob überhaupt irgendwer ihn schlagen könnte. Wes Lee tauchte auf und sprach über seine Obsession, den NXT North American Title zu gewinnen. Femi war darüber nicht so interessiert und meinte, dass er hier fertig sei und ging an Lee vorbei, der ihn allerdings anbrüllte. Lee wollte noch ein weiteres Titelmatch und bekam dies auch von Femi, allerdings mit der Prämisse, dass dies die letzte Chance für Lee sei.

Hank Walker erklärte an anderer Stelle seinem Kumpel Tank Ledger, dass er wieder in den Ring steigen kann. Beide wollten daher wieder als Team antreten und suchten sich New Catch Republic als ihre ersten Gegner heraus.

Charlie Dempsey versuchte an anderer Stelle Tavion Heights zu rekrutieren und stellte ihm ein paar seltsame Fragen. Am Ende führte das Ganze dazu, dass Damon Kemp ein Tryout Match gegen Heights bestreiten wird.

In einem aufgezeichneten Video prügelten sich Tyson DuPont und Tyriek Igwe mit Gallus.

Fallon Henley besiegte Carlee Bright via Pinfall nach einem Shining Wizard. (4:19 Minuten)

Eddy Thorpe erklärte, dass er irgendeinen Titelshot haben möchte, egal für welchen Gürtel.

Chase U (Andre Chase und Duke Hudson) besiegten Luke Gallows und Karl Anderson via Pinfall von Hudson an Anderson nach einem Roll-Up. (5:04 Minuten)

Ava setzte für die kommende Woche ein Match zwischen Sol Ruca und Arianna Grace an, wobei die Siegerin ein Titelmatch gegen Kelani Jordan erhalten wird. An anderer Stelle war Fallon Henley irgendwie wütend und Jacy Jayne kam mit Jazmyn Nyx hinzu. Alle drei waren genervt davon, wie die Dinge bei NXT laufen würden.

#1-Contender Match (NXT Title)
Ethan Page besiegte Je'Von Evans via Pinfall nach dem Ego's Edge. (10:23 Minuten)


Nach dem Match legte sich Page verbal mit Trick Williams an, welcher als Kommentator für den Main Event fungierte. Shawn Spears attackierte in der Zwischenzeit Evans, woraufhin Trick den Save machen wollte und seinerseits von Page angriffen wurde. Am Ende verpasste Evans Page und Spears einen Double Springboard Cutter und mit allen vier Männern auf der Matte ging NXT zu Ende.


Zusammenfassung
1.

#1-Contender Match (NXT Title) - 24 Man Battle Royal
Je'Von Evans besiegte Angel und Apollo Crews und Berto und Charlie Dempsey und Damon Kemp und Dante Chen und Dragón Lee und Eddy Thorpe und Edris Enofé und Frankie Kazarian und Joe Coffey und Joe Hendry und Lexis King und Luca Crusifino und Malik Blade und Myles Borne und Nathan Frazer und Ridge Holland und Shawn Spears und Tank Ledger und Tavion Heights und Tony D'Angelo und Tyler Bate (16:46 Minuten)
2.

3-Way Match
Roxanne Perez und Lola Vice besiegten Jacy Jayne und Jazmyn Nyx; Meta-Four (Lash Legend und Jakara Jackson) (9:59 Minuten)
3.

NXT Women’s North American Title Match
Kelani Jordan (c) besiegte Michin (9:59 Minuten)
4.

Fallon Henley besiegte Carlee Bright (4:19 Minuten)
5.

Chase U (Andre Chase und Duke Hudson) besiegten The O.C. (Luke Gallows und Karl Anderson) (5:04 Minuten)
6.

#1-Contender Match (NXT Title)
Ethan Page besiegte Je'Von Evans (10:23 Minuten)

 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-NewsBeste MatchesVerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteKonstellationen
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best Ofs 
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz