Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

608.659 Shows7.327 Titel2.320 Ligen34.342 Biografien13.075 Teams und Stables6.431 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

AEW: Adam Copeland spricht über seine Verletzung und unsinnigen Spot, Dax Harwood verletzt und mit Zwangspause, Ratings vom Wochenende


von Dennis Zahl

Wie bereits berichtet hatten, verletzte sich Adam Copeland bei "Double or Nothing" in seinem Barbed Wire Steel Cage Match gegen Malakai Black schwer, nachdem er sich einen Schienbeinbruch zugezogen hatte. In der Zwischenzeit wurde der 50-Jährige erfolgreich operiert und in einem Interview mit der "Sports Illustrated" sprach er darüber, dass die Reha zwar schwer sein wird, sein Arzt aber sehr optimistisch über den Heilungsprozess wäre. Weiterhin sprach Copeland darüber, dass dies seine siebte Operation sei, er sich damit also schon quasi auskennen würde und gespannt sei, wie sein Körper in den nächsten Wochen reagieren wird. Eine Rückkehr kann nach derzeitigen Stand natürlich nicht prognostiziert werden, allerdings ist zumindest bekannt, dass er für die kommenden acht bis zehn Wochen zumindest keine Belastung auf das verletzte Bein kommen lassen darf. Über den Spot, welcher zur Verletzung führte, sprach Copeland ebenfalls und ließ durchblicken, dass seine größte Sorge nicht ihm selbst galt, sondern dass er die Hoffnung hatte, seinen Kontrahenten nicht zu verletzen. Allerdings gab er auch zu, dass dieser Teil des Matches eigentlich komplett unnötig war und auch den Sprung anstatt vom Käfig, auch vom Top Rope hätte ausführen können.

Neben Copeland gibt es aber noch einen weiteren verletzungsbedingten Ausfall, wie Dax Harwood über X (ehemals Twitter) bekannt gab. So werden er und sein Tag Team Partner Cash Wheeler vorerst aus den Shows gestrichen, nachdem Harwood sich im April bei "Dynasty" verletzt habe. Dort traten sie gegen die Young Bucks an und bei einem Piledriver gegen Matthew Jackson habe sich Harwood nach eigenen Aussagen sehr schwer am unteren Rücken verletzt. Er habe danach auf die Zähne gebissen und sei weiterhin in den Ring gestiegen, allerdings sei jetzt eine Pause unumgänglich. Nach der neuesten Ausgabe von Collision sei ein Hämatom so sehr angeschwollen, dass es schon die Größe eines Footballs hatte und ein Arzt informierte ihn darüber, dass er unbedingt eine Pause einlegen müsse, ansonsten könnte ein Karriereende bevorstehen.

Zum Abschluss haben wir für euch noch die aktuellen Ratings von Rampage und Collision parat. Die neueste Ausgabe von Rampage schauten durchschnittlich 256.000 Fans und damit gut 1000 mehr als in der Vorwoche. In der wichtigen Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen erreichte man damit ein Rating von 0.09 Punkten, was im Vergleich zur Show vom 31. Mai keine Änderung bedeutete. Collision verfolgten derweilen knapp 388.000 Zuschauer und somit 10.000 mehr als in der Woche zuvor. In der relevanten Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen verbesserte man sich im Vergleich zur Show vom 1. Juni um 0.02 Punkte auf ein Rating von 0.13 - parallel zu Collision fand das zweite Spiel im NHL Stanley Cup Finale statt, sodass das Rating durchaus als gut betrachtet werden kann.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Rengal
12.06.2024, 12:10 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich habe die Hoffnung, dass Edge die "jungen Wilden" in eine Richtung coached, die so waghalsige Stunts nicht verherrlicht. MJF beweist mit bspw. dem Kangoroo Kick, dass es nicht immer krasser Aktionen bedarf, sondern vielmehr der Weg (die Geschichte/ der Aufbau) zum Ziel führt. Edge traue ich zu, mit dem Wissen aus diesem Stunt, eine etwas andere Mentalität unter den AEW-Youngsters zu etablieren.

Warum der Fokus so stark auf Dax liegt, erschließt sich mir nicht. Ich finde ihn als Einzelwrestler ziemlich durchschnittlich. Cash ist in etwa genauso gut, wird aber deutlich weniger, vor allem bei Einzelmatches, eingesetzt und promotet... Es ist mir nicht verständlich, warum Cash nun gestrichen wird, wenn er nun genauso wie Dax zeigen könnte, was er alleine kann.
Vemperor
12.06.2024, 13:49 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ich habe die Hoffnung, dass Edge die "jungen Wilden" in eine Richtung coached, die so waghalsige Stunts nicht verherrlicht. MJF beweist mit bspw. dem Kangoroo Kick, dass es nicht immer krasser Aktionen bedarf, sondern vielmehr der Weg (die Geschichte/ der Aufbau) zum Ziel führt. Edge traue ich zu, mit dem Wissen aus diesem Stunt, eine etwas andere Mentalität unter den AEW-Youngsters zu etablieren.

Warum der Fokus so stark auf Dax liegt, erschließt sich mir nicht. Ich finde ihn als Einzelwrestler ziemlich durchschnittlich. Cash ist in etwa genauso gut, wird aber deutlich weniger, vor allem bei Einzelmatches, eingesetzt und promotet... Es ist mir nicht verständlich, warum Cash nun gestrichen wird, wenn er nun genauso wie Dax zeigen könnte, was er alleine kann.
 


Der Kangaroo Kick wäre jetzt nicht unbedingt mein erstes Beispiel gewesen, aber inzwischen gibt es ja einige Wrestler, die ziemlich ungefährliche Aktionen als Finisher nutzen, z.B. Judas Effect, Orange Punch, Hidden Blade... Muss tatsächlich nicht immer schlecht sein, auch wenn mir die Kinnlade ehrlicherweise schon runterklappt, wenn stattdessen der Tiger Driver ausgepackt wird. Riskante Spots gehören dazu, aber ob es notwendig war, dass ein 50jähriger Mann nach einem sehr ansehnlichen Gorefest noch so einen Bump nimmt, darf bezweifelt werden.

Dax ist schon der charismatischere von den beiden, zum einen wegen seinem auffälligeren Look, aber auch am Mikro finde ich ihn etwas stärker (wenn auch nicht top). Vielleicht hat Cash ja auch gar kein Interesse, solo zu wresteln?
automatix
13.06.2024, 14:09 Uhr
Einloggen und zitieren
wäre man böse, dann würde man ja sagen, Edge ist ja genau darum zu AEW gewechselt, weil erhalt diese verrückten Spots machen will und in der WWE das nicht darf....

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-NewsBeste MatchesVerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteKonstellationen
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best Ofs 
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz