Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

605.787 Shows7.317 Titel2.308 Ligen34.282 Biografien13.050 Teams und Stables6.405 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

AEW: Bryan Danielsons Vertrag, Hall of Famer und ehemaliger WWE Champ verlassen die Liga, AEW dementiert Bericht, neuer Quoten-Negativrekord


von Axel Saalbach

In einem abendlichen Block an AEW-News berichten wir über den Vertrag eines wichtigen Wrestlers der Liga, vom Abgang eines Hall of Famers und eines ehemaligen WWE Champs, von einem Dementi und von einem neuen Quoten-Negativrekord.

• Der Vertrag von Bryan Danielson wird im August unmittelbar vor dem diesjährigen "All In" auslaufen. Tony Khan hat dieser Tage CBS Sports in einem Interview mitgeteilt, dass es für ihn die "oberste Priorität" hat, den Vertrag des American Dragon zu verlängern. Er erklärte, in eine "perfekten Welt" würde Bryan Danielson "für immer" bei All Elite Wrestling bleiben, "in welcher Funktion auch immer". Danielson hatte im vergangenen Jahr angekündigt, dass 2024 das letzte Jahr sein wird, in dem er noch als Vollzeitwrestler antreten wird. Tony Khan erklärte, seine Hoffnung sei es, dass Danielson anschließend "für immer bei ihm im Büro" bleiben wird. Der AEW-Chef ergänzte, er spräche so gut wie jedem Tag mit Danielson, wann immer er die Möglichkeit dazu hat. Und er drückte seinen Wunsch aus, dass dies für den Rest ihrer beider Leben so bleiben wird.

• Während der neuesten Episode seines Podcasts "The Arn Show" hat Arn Anderson bekanntgegeben, dass er All Elite Wrestling in dieser Woche verlassen wird. Sein Vertrag wird am 31. Mai auslaufen, und die beiden Seiten haben ihn nicht verlängert. Anderson bedankte sich in seinem Podcast bei AEW-Chef Tony Khan für die Zusammenarbeit. Der einstige Horseman hatte seit 2019 für die Liga gearbeitet und war als On-Air-Manager sowie hinter den Kulissen tätig. Zwischenzeitlich stieg auch Arns Sohn Brock Anderson für die Liga in den Ring und wurde dabei von Arn begleitet, doch Brock hatte die Liga bereits im vergangenen Oktober verlassen (wir berichteten).

• Ein weiterer Mann, dessen Vertrag ausgelaufen ist und nicht verlängert wurde, ist der von Jake Hager. Hager, der als "Jack Swagger" tatsächlich mal für drei Monate den WWE World Heavyweight Title gehalten hatte (die Älteren unter uns werden sich womöglich noch erinnern), war beinahe auf den Tag genau drei Jahre nach seiner Kündigung bei WWE bei All Elite Wrestling aufgetaucht und hatte in seinen ersten AEW-Wochen Shots auf den damals von Jon Moxley gehaltenen AEW World Title und den von Cody Rhodes gehaltenen AEW TNT Title. Je mehr Zeit verstrich, desto mehr Bedeutung verlor Hager jedoch, und seit dem Februar dieses Jahres hatte ihn die Liga gar nicht mehr eingesetzt.

• Während der gestrigen NBA-Übertragung auf TNT wurde den Moderatoren Charles Barkley, Shaquille O’Neal, Kenny Smith, Ernie Johnson und Draymond Green Replica-Gürtel des AEW World Title überreicht, außerdem wurden ihnen die Sneaker der Young Bucks gegeben. In den sozialen Medien verkündete der Sender anschließend, es würde sich um Geschenke von Nicholas Jackson und Matthew Jackson handeln. Noch spendabler zeigte sich Tony Khan: Er trat vor einigen Stunden bei der "Rich Eisen Show" auf und überreichte eine Spende in Höhe von 100.000 Dollar für ein Krankenhaus, das auf Leukämien bei Kindern spezialisiert ist. Er hatte die Halskrause, die er nach der Attacke der Young Bucks im April getragen hatte, an die "Rich Eisen Show" gegeben, damit sie dort für einen guten Zweck versteigert werden konnte, und dann eben jene 100.000 Dollar selbst für das gute Stück geboten.

• Gestern berichteten wir, dass der Liga von Warner Bros. Discovery ein Angebot für einen neuen Fernsehvertrag vorgelegt wurde, dessen finanzielles Volumen enttäuschend sein soll. Nun hat Dave Meltzer vom "Wrestling Observer", der der AEW-Führung nahegesteht, ein Dementi veröffentlicht. Laut Meltzer soll Tony Khan vom ersten Angebot nicht enttäuscht gewesen sein, dennoch hätten sich die Liga und der Medienkonzern noch nicht auf eine Verlängerung der bestehenden Verträge verständigen können.

• Die derzeitigen Quoten dürften jedenfalls nicht für einen guten neuen Vertrag sprechen. In der vergangenen Woche lief "Rampage" nach wochenlangen Verschiebungen auf andere Tage endlich mal wieder freitags, allerdings nicht auf dem normalen 22-Uhr-Sendeplatz, sondern bereits am Vorabend. Mitbekommen haben dies offenbar die Wenigsten: Lediglich 222.000 Fans haben eingeschaltet. Dies ist ein neuer Allzeit-Negativrekord für die Show. Der bisherige Negativrekord hatte bei 264.000 gelegen. Dieser war bei der letztjährigen "Thanksgiving"-Ausgabe erreicht worden, als die Show am selben Tag zur selben Uhrzeit lief. In der werberelevanten Zielgruppe der 18- bis 49jährigen wurde dieses Mal ein Rating in Höhe von 0,08 Punkten eingefahren.

• Tags darauf schalteten 415.000 Fans zu "Collision" ein. Gegenüber der Vorwoche gingen knapp 21 Prozent der Zuschauer verloren, aber damals war die Show nicht auf TBS, sondern auf dem "größeren" TNT gelaufen. In der werberelevanten Zielgruppe holte "Collision" 0,15 Ratingspunkte.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Rengal
30.05.2024, 2:04 Uhr
Einloggen und zitieren
Tolle Aktion unserer Vorzeigeheels...

Das mit den Schuhen finde ich so unfassbar lächerlich. Die Bucks tun so, als wären sie Megastars a la Zidane oder Pele während die Zuschauer in Scharen abschalten, wenn sie auf die Leinwand treten.
Benshaw
30.05.2024, 12:39 Uhr
Einloggen und zitieren
Uff..also ich finds schon hart cringe wie TK echt auf Krampf mit Jedem ein Glücksbärchi-Freund sein will. Ey am Ende des Tages stehen die in einem Arbeitsverhältnis und er ist der Vorgesetzte von ihm. Man kann auch seine Anerkennung professioneller ausdrücken, aber das ist schon echt creepy a la "Ich liebe ihn...und ich hoffe niemand wird ihn mir wegnehmen." Dude, du schiebst einfach so eine große Stange an Geld in den Hintern, dass seine Urenkel ausgesorgt haben, deswegen arbeitet der für dich. Nicht weil du so ein netter Typ bist.
Billyboy
31.05.2024, 9:10 Uhr
Einloggen und zitieren
"Nun hat Dave Meltzer vom "Wrestling Observer", der der AEW-Führung nahegesteht" -
das habt ihr sehr schön und neutral ausgedrückt. 😁
MarcoRoyce
01.06.2024, 13:17 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Tolle Aktion unserer Vorzeigeheels...

Das mit den Schuhen finde ich so unfassbar lächerlich. Die Bucks tun so, als wären sie Megastars a la Zidane oder Pele während die Zuschauer in Scharen abschalten, wenn sie auf die Leinwand treten.
 


Wie sollten sie sich denn sonst präsentieren?
Landnani
01.06.2024, 14:50 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Wie sollten sie sich denn sonst präsentieren?
 


Ich finde Heels, die arrogant auftreten, unmöglich. Diese Idioten kapieren nicht mal, dass man sie dann ausbuht?!

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz