Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

608.710 Shows7.327 Titel2.320 Ligen34.344 Biografien13.075 Teams und Stables6.433 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

WWE: Übersicht des zweiten Draft-Abends, weitere Informationen zum neuen Vertrag von Drew McIntyre, Update zum Verfahren gegen Vince McMahon


von Axel Saalbach

In einem morgendlichen Block an News zum Geschehen bei WWE erhaltet ihr einen Überblick über den zweiten Draft-Abend, weitere Details zum neuen Vertrag von Drew McIntyre und ein Update zum Verfahren gegen Vince McMahon.

Der zweite Teil des Drafts

Nachdem es schon am vergangenen Freitag bei "SmackDown" zu zahlreichen Drafts gekommen war, wurde nun bei RAW der zweite Teil der diesjährigen Neuzusammenstellung der beiden großen WWE-Kader vorgenommen. Dieses Mal wurden deutlich mehr Wrestler gedraftet als am Freitag, da diverse Teams gemeinschaftlich gewählt wurden. Hier findet ihr eine Übersicht, welche Wrestler bei welcher Show gelandet sind:

RAW:
1. Imperium (Gunther und Ludwig Kaiser) - bleiben bei RAW
2. Damage CTRL (Asuka, Dakota Kai, IYO SKY und Kairi Sane) - kommen von SmackDown
3. CM Punk - bleibt bei RAW
4. Braun Strowman - bleibt bei RAW (hatte nach dem letztjährigen Draft kein Match mehr bestritten)
5. LWO (Rey Mysterio, Cruz Del Toro, Joaquin Wilde, Zelina Vega, Dragón Lee und Carlito) - kommen von SmackDown
6. Drew McIntyre - bleibt bei RAW
7. The Judgment Day (Finn Bálor, Dominik Mysterio und JD McDonagh) - bleiben bei RAW
8. Ilja Dragunov - kommt von NXT
9. The New Day (Kofi Kingston und Xavier Woods) - bleiben bei RAW
10. Lyra Valkyria - kommt von NXT
11. The Final Testament (Karrion Kross, Akam, Rezar, Scarlett und Paul Ellering) - kommen von SmackDown
12. Bronson Reed - bleibt bei RAW

SmackDown:
1. Jade Cargill - bleibt bei SmackDown
2. Kevin Owens - bleibt bei SmackDown
3. The Pride (Bobby Lashley, Angelo Dawkins, Montez Ford und B-Fab) - bleiben bei SmackDown
4. Tiffany Stratton - bleibt bei SmackDown
5. Legado Del Fantasma (Santos Escobar, Berto, Angel und Elektra Lopez) - bleiben bei SmackDown
6. Shinsuke Nakamura - kommt von RAW
7. Naomi - bleibt bei SmackDown
8. Chelsea Green und Piper Niven - kommen von RAW
9. Pretty Deadly (Elton Prince und Kit Wilson) - bleiben bei SmackDown
10. Candice LeRae und Indi Hartwell - kommen von RAW
11. #DIY (Johnny Gargano und Tommaso Ciampa) - kommen von RAW
12. Blair Davenport - kommt von NXT

Weitere Meldungen

• Kürzlich haben wir berichtet, dass Drew McIntyre seinen WWE-Vertrag nach einer langen Hängepartie endlich verlängert hat. Nun sind weitere Details zur neuen Vereinbarung bekannt geworden. Demnach hat der neue Kontrakt eine Laufzeit von drei Jahren. Aufgrund seines angeschlagenen Ellenbogens wird der Schotte bis auf Weiteres nicht mehr bei House Shows auftreten, bei den Fernsehshows soll er jedoch weiter zu sehen sein. Welchen finanziellen Umfang der neue Vertrag von McIntyre hat, ist zwar offiziell nicht bekannt, doch Dave Meltzer vom "Wrestling Observer" hat in eine Glaskugel gesehen und will wissen, dass sein Gehalt bei rund vier Millionen Dollar pro Jahr liegen soll, da McIntyre als die "Nummer 3 oder 4" der Liga angesehen wird, was dieser Größenordnung entsprechen würde.

• Vor einigen Tagen hatte sich Vince McMahon nach langer Zeit des Schweigens zu der gegen ihn erhobenen Klage geäußert und sein mutmaßliches Opfer dabei scharf attackiert. Die Anwälte von Janel Grant haben darauf nun mit einem zehnseitigen Antrag beim Gericht reagiert. McMahon habe seine Antwort an das Gericht als Plattform für "bösartige Unwahrheiten" genutzt und Janels moralischen Charakter angegriffen, um sie einzuschüchtern. McMahons Versuch, von der rechtlichen Substanz der Klage abzulenken, würde dessen Schwäche sowie die Schwäche seiner Argumentation belegen. Da das Gericht befugt ist, die Anträge einer Partei abzulehnen, forderten Janel Grants Anwälte es auf, die "vorläufige Erklärung" McMahons vollständig zu streichen und diesen sowie McMahons Anwälte zu erwahnen, dass solche Äußerungen in einem Zivilprozess nichts zu suchen haben. McMahons Anwältin Jessica T. Rosenberg hat inzwischen auf den Antrag reagiert und zu Protokoll gegeben, dass die Klägerin zunächst kein Recht hatte, den Fall vor ein öffentliches Gericht zu bringen, und nun wolle sie McMahon offenbar auch noch die Möglichkeit zum Antworten nehmen. Grant stünde jedoch beides nicht zu.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Sonny
30.04.2024, 6:37 Uhr
Einloggen und zitieren
Gleich 3 Stables zu RAW? Halte ich für zuviel und die könnten untergehen. Auf die NXT'ler freue ich mich sehr und bin gespannt wie man die einsetzen wird.
Marco001
30.04.2024, 7:18 Uhr
Einloggen und zitieren
Also der ganz große Draw fahlt irgendwie. Gerade der Wechsel von Maineventern hätte mich gereizt.
Blast
30.04.2024, 9:00 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich muss hier leider auch sagen, dass der Draft relativ unspektakulär war. Das war ein bisschen viel Lärm um Nichts. Das hier durchgeführte Modell finde ich auch eher ein wenig sinnlos, früher hatte man ja diese Aktion mit den Draft Picks, die durch Siege erkämpft wurden und somit konnte man sicher sein, dass wirklich jemand gewechselt hat. Jetzt wurden am laufenden Band halt nur Performer angekündigt, die bereits in ihren jeweiligen Brands die ganze Zeit schon gewesen sind. Braucht man das wirklich? Lieber 4 Matches für 4 Picks und dann jeweils 4 richtige Wechsel, als die Art und Weise, wie man das hier gemacht hat.
gpraven
30.04.2024, 11:08 Uhr
Einloggen und zitieren
Solange man nicht wieder den Brand Split stickt durchzieht sind diese Drafts sowieso sinnlos.
Ich würde mir ja das ganz alte Modell wünschen mit Smackdown,Raw und gemeinsame PPVS (Summerslam Survivor Series Royal Rumble WM).
Magmadrag
30.04.2024, 13:21 Uhr
Einloggen und zitieren
Durchaus verwunderlich, daß diesmal kein einziges Team oder Stable gesplittet wurde. Die Änderungen sind so minimal, daß sie an sich gar nicht auffallen. Das läßt allerdings hoffen, daß für all diejenigen, die den Stall nicht wechseln müssen, bereits irgendwelche Stories am Laufen haben, die nun langfristig gezeigt werden.
Früher war ja der Wechsel oft nur notwendig, um neue Geschichten zu kreieren, aber scheinbar hat sich die Kreativität so positiv verändert, daß Wechsel an sich kaum mehr nötig sind. Allerdings sind dann diese Draft-Shows überflüssig, weil damit die Zuschauer "große" Änderungen erwarten, die aber komplett nicht stattgefunden haben.
Vince Black
30.04.2024, 15:32 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Gleich 3 Stables zu RAW? Halte ich für zuviel und die könnten untergehen. Auf die NXT'ler freue ich mich sehr und bin gespannt wie man die einsetzen wird.
 


Speziell the Final Testament, die können gerne bei NXT ihr Unwesen treiben, aber die werden sowieso bei Raw untergehen wie sie auch bei Smackdown eine Totgeburt waren.
Sonny
30.04.2024, 19:27 Uhr
Einloggen und zitieren
Damals hatte ich noch Hoffnung gehabt mit Roman Reigns. Es kam nie was bei rum und es verpuffte. Karrion Kross ist wie ein schwarzes Loch, einmal eingesogen und es bleibt drin und alle sind gefangen. The Street Profits und vorallem Bobby Lashley haben soviel mehr Potenzial und die versauern einfach. AOP und Ellering waren schon immer verloren bzw. ich konnte nie was mit denen anfangen.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-NewsBeste MatchesVerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteKonstellationen
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best Ofs 
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz