Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

604.402 Shows7.242 Titel2.290 Ligen34.237 Biografien13.014 Teams und Stables6.396 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

AEW: Bill Goldberg schießt scharf gegen AEW, Wrestlerin und Wrestler verletzt, Danhausens Frau erleidet Fehlgeburt


von Axel Saalbach

In einem kleinen abendlichen Block an Meldungen zum Geschehen bei All Elite Wrestling berichten wir von einem ehemaligen World Champion, der gegen die Liga ausgeteilt hat. Eine Wrestlerin und ein Wrestler müssen verletzt aussetzen, zudem hat Danhausen sein ungeborenes Kind verloren.

WWE Hall of Famer Bill Goldberg stellte sich an diesem Wochenende einem Gespräch bei 93.7 The Ticket. Dort wurde ihm unter anderem die Frage gestellt, ob er Interesse an einem Engagement bei All Elite Wrestling hätte. Goldberg erwiderte, es habe in der Vergangenheit Gespräche zwischen ihm und der Liga gegeben, und das mehrmals. Dort zu arbeiten, schloss er jedoch aus. Als unverblümte Begründung gab er an, dass das Produkt seiner Meinung nach schlichtweg "zu schäbig" sei. Wäre die Liga ein ernstzunehmendes Konkurrenzprodukt, das es ihm erlauben würde, weiter in den Spiegel zu schauen, sobald er Mitglied des Rosters wäre, dann wäre es eine Überlegung wert. So wie die Verhältnisse nun aber mal sind, gäbe es dafür jedoch keine Chance.

• Bei der neuesten Episode von "Rampage", die ausnahmsweise am Samstag ausgestrahlt worden war, trat die Japanerin [[Yuka Sakazaki]] gegen ihre Landsfrau [[Emi Sakura]] an und siegte nach 9:28 Minuten mit einem modifizierten DDT. Während des Kampfes wollte sie eine Springboard-Aktion zeigen, sie stürzte jedoch versehentlich aus dem Ring. Anschließend humpelte sie im weiteren Kampfverlauf. Laut Dave Meltzer vom "Wrestling Observer" war das Humpeln kein Work, es handelt sich um eine tatsächliche Verletzung. Bis dato ist noch nicht bekannt, was genau sie sich zugezogen hat und wie lange sie ausfallen wird.

• Ein Wrestler, den man nun schon seit längerer Zeit nicht mehr im AEW-Ring zu Gesicht bekommen hat, ist The Blade. Er bestritt Anfang Januar seine bis dato letzten Matches für All Elite und Ring of Honor. Am Samstag hat er nun via Instagram verraten, woran dies liegt: Er laboriert an zwei Bandscheibenvorwölbungen und zwei Bandscheibenvorfällen im Bereich seiner Lendenwirbelsäule und setzt deshalb schon die ganze Zeit verletzt aus. In seinem Posting dankte Jesse Guilmette, wie The Blade mit richtigem Namen heißt, der Liga und ihrem Chef Tony Khan dafür, dass man ihm die Zeit zur Genesung gibt.

• Schlimme Nachrichten gibt es auch von der Familie von Danhausen: Seine Ehefrau Lauren Jiles, die sich selbst als "einflussreichste Burlesque-Performerin der Welt" bezeichnet und unter dem Namen Lou Lou la Duchesse de Rière bekannt ist, hat bei Instagram bekanntgegeben, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hat.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
MarcoRoyce
22.04.2024, 20:46 Uhr
Einloggen und zitieren
Jetzt kennen wir also Bill Goldbergs Meinung zu AEW. Was sagt denn eigentlich Ailton zu der Liga von Tony Khan?
Paul Heyman Guy
22.04.2024, 20:50 Uhr
Einloggen und zitieren
Eine schlimme Nachricht für die Eltern warum ich das jetzt schreibe weil Danhausen Vater von einer Tochter ist
SuckyRocks
22.04.2024, 20:51 Uhr
Einloggen und zitieren
Meine Gedanken sind bei der Familie Lauren Jils und ihrem Mann. Das ist etwas schreckliches und wird viel Zeit brauchen für die Bewältigung.
Nani
22.04.2024, 21:19 Uhr
Einloggen und zitieren
Tut mir sehr leid für die Familie.
Passiert leider nicht selten. Darum ist es gut, wenn man das teilt.

Was Goldberg angeht, so freut mich die Aussage sehr.
Sonderlich überrascht bin ich nicht. Er äußert sich ja gern mal von oben herab und gedankenlos.
Sniper Wolf
22.04.2024, 22:22 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
In einem kleinen abendlichen Block an Meldungen zum Geschehen bei All Elite Wrestling berichten wir von einem ehemaligen World Champion, der gegen die Liga ausgeteilt hat. Eine Wrestlerin und ein Wrestler müssen verletzt aussetzen, zudem hat Danhausen sein ungeborenes Kind verloren.

WWE Hall of Famer Bill Goldberg stellte sich an diesem Wochenende einem Gespräch bei 93.7 The Ticket. Dort wurde ihm unter anderem die Frage gestellt, ob er Interesse an einem Engagement bei All Elite Wrestling hätte. Goldberg erwiderte, es habe in der Vergangenheit Gespräche zwischen ihm und der Liga gegeben, und das mehrmals. Dort zu arbeiten, schloss er jedoch aus. Als unverblümte Begründung gab er an, dass das Produkt seiner Meinung nach schlichtweg "zu schäbig" sei. Wäre die Liga ein ernstzunehmendes Konkurrenzprodukt, das es ihm erlauben würde, weiter in den Spiegel zu schauen, sobald er Mitglied des Rosters wäre, dann wäre es eine Überlegung wert. So wie die Verhältnisse nun aber mal sind, gäbe es dafür jedoch keine Chance.
 


Klingt für mich ehrlich gesagt ganz klassisch nach: Goldberg hat bei Tony Khan um einen Job gebettelt oder zumindest um sein Abschiedsmatch, das WWE ihm nicht gegeben hat. Khan hatte aber kein Interesse oder wollte übertriebene Forderungen von Goldberg nicht bezahlen und jetzt reagiert der gute Goldberg ein wenig eingeschnappt
Phantomreaktor
22.04.2024, 22:39 Uhr
Einloggen und zitieren
Glaube nicht das Goldberg bei Khan um ein Abschiedsmatch betteln muss. Goldberg ist halt Goldberg und kommt aus seiner Haut nicht raus. Für den wird es kein Unterschied machen ob TNA, AEW oder eine andere Liga unter WWE. Ist dem alles ein zu kleiner Rahmen. Wobei ich mir gut vorstellen kann das er irgendwo mal mit Tony gesprochen hat und mit dem "Fanboy" Tony Khan nix anfangen konnte.
Ich bin sicher das Goldberg auch heute noch Zuschauer ziehen kann. Wenn man den Richtig einsetzt, (wenig Wrestling - viel Story - guten Gegenpart) kann man mit Bill schon noch einiges auf die Beine stellen. Er ist ja kein dummer Geschäftsmann und kennt seinen Wert.
JerryFlynnFan
23.04.2024, 5:27 Uhr
Einloggen und zitieren
Wow! Ich werde verrückt... Ausgerechnet Goldberg ist der eine Wrestler welcher sich nicht vom Geld locken lässt sondern klar erkennt das ihm AEW nichts bringt außer ein Rentner Run vor leeren Hallen... Hut ab
5 Euro
23.04.2024, 14:45 Uhr
Einloggen und zitieren
Vermutlich hat Khan ihm nicht das geboten, was Goldberg erwarten würde. Ich hoffe, das bleibt auch so. Goldberg würde sicher sicherlich keine neuen Zuschauer ziehen.
JerryFlynnFan
23.04.2024, 17:03 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Vermutlich hat Khan ihm nicht das geboten, was Goldberg erwarten würde. Ich hoffe, das bleibt auch so. Goldberg würde sicher sicherlich keine neuen Zuschauer ziehen.
 


Wer würde denn bei AEW noch so alles Zuschauer ziehen außer beim Debut mit dem desaströsen Booking frage ich mich...
SDL
23.04.2024, 17:04 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Vermutlich hat Khan ihm nicht das geboten, was Goldberg erwarten würde. Ich hoffe, das bleibt auch so. Goldberg würde sicher sicherlich keine neuen Zuschauer ziehen.
 


Da behaupte ich das Gegenteil. Dürfte mehr ziehen als die CEO. Laufen auch genug Leichtgewichte bei AEW rum die er evtl. noch jackhammern könnte
SuckyRocks
23.04.2024, 20:20 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich glaube auch, dass Khan die echte Goldberg Actionfigur in seinem Spielzimmer haben wollte. Und ziemlich sicher ist es besser für sämtliche Beteiligten, dass es nicht geklappt hat. Soll bitte so bleiben.
5 Euro
23.04.2024, 21:18 Uhr
Einloggen und zitieren
Ob Goldberg mehr Zuschauer und Resonanz ziehen würde als Mone, ist natürlich nur spekulativ zu beantworten. Wenn Goldberg behauptet, die AEW sei kein Platz für ihn, weil ihm das Produkt nicht zusage, finde ich das einfach unglaubwürdig. Letztlich geht es immer um Geld oder um die Art und Weise, wie jemand eingesetzt wird. Wenn Khan ihm das für ihn richtige Angebot gemacht hätte, würde auch ein Goldberg nicht „ Nein“ sagen, erst recht, wenn er bei der WWE wirklich nicht mehr unterkommen sollte.
Und so „desaströs“ finde ich das Booking nicht. Nicht jede Entscheidung, nicht jede Story oder deren Umsetzung ist gelungen, aber dies kann selbst der Marktführer nicht von sich behaupten. In der Summe liegt die AEW bei mir in der Gunst immer noch weit vorne, auch ohne Goldberg.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Folgt uns doch auch bei ...
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz