Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

600.581 Shows7.168 Titel2.276 Ligen34.158 Biografien12.938 Teams und Stables6.377 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

WWE: Paul Heyman wird in die WWE Hall of Fame 2024 eingeführt, Bianca Belair lobt Rhea Ripley, Billy Jack Haynes offiziell des Mordes angeklagt


von Dennis Zahl

In gut einem Monat steht am 6. und 7. April die nächste Ausgabe von WrestleMania auf dem Programm. Wie normalerweise üblich, kommt es vor den Großveranstaltungen immer zur Zeremonie der "Hall of Fame", wobei die Ehrenklasse in diesem Jahr bisher noch keine Namen genannt bekam. Dies hat sich inzwischen geändert, denn mit Paul Heyman wurde der erste Inductee bekannt gegeben. Paul Levesque äußerte sich über X (ehemals Twitter) ebenfalls dazu und bezeichnete Heyman als Promoter, Manager, Executive, Wiseman und nun auch Hall of Famer. Man könnte noch vielmehr über Heyman erzählen, allerdings wird dieser das selbst mit einem Livemikrofon bei der Zeremonie übernehmen. Heyman begann seine Karriere zunächst als Fotograf, ehe er seine eigenen Magazine herausbrachte. Bei World Championship Wrestling fungierte er Ende der 80er/Anfang der 90er als Manager, ehe er Mitte der 90er die Liga von Tod Gordon übernahm. Nach dem Ende von Extreme Championship Wrestling wechselte Heyman zur WWE, wo er unter anderem als Manager von Brock Lesnar oder CM Punk fungierte. Inzwischen ist er seit geraumer Zeit der "Wiseman" von Roman Reigns und fester Bestandteil von The Bloodline.

Bei Elimination Chamber musste Bianca Belair den Kürzeren ziehen und konnte sich über das Match keinen Fight gegen Rhea Ripley um den WWE Women’s World Title bei WrestleMania XL ergattern - dieser Spot ging bekanntermaßen an "The Man" Becky Lynch. Belair sprach vollen Lobes über Ripley und diese sei ihrer Meinung nach einfach unglaublich, dennoch will sie mit ihr in den Ring steigen und ihr den Titel abnehmen. Zusammen wären sie bei World Wrestling Entertainment eingestiegen und wären zusammen auch an die Spitze gekommen. Daher könne Belair Rhea gegenüber nichts als Liebe und Respekt zollen, ehe sie die aktuelle Titelträgerin als eine ihrer Favoriten bezeichnete.

Ein unschönes Update gibt es zum Abschluss des Newsblockes. Wie wir bereits berichteten, wurde der ehemalige Wrestler Billy Jack Haynes am 9. Februar wegen Mordverdachts verhaftet. Nachdem Haynes zunächst im Krankenhaus gelandet war, wurde er nach seiner Entlassung vor wenigen Tagen des Mords zweiten Grades und Verstoßes gegen das Waffengesetz offiziell verhaftet. Am 8. Februar wurde die Polizei zum Haus von Haynes gerufen und kommunizierte mit diesen stundenlang, ehe er sich stellte und man danach die Leiche seiner Ehefrau vorfinden musste.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
automatix
04.03.2024, 19:46 Uhr
Einloggen und zitieren
Nicht, daß es Paul Heyman nicht verdient in die Hall of Fame zu kommen, aber ich finde, er ist noch zu aktiv für eine Aufnahme.
lennon
04.03.2024, 20:28 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Nicht, daß es Paul Heyman nicht verdient in die Hall of Fame zu kommen, aber ich finde, er ist noch zu aktiv für eine Aufnahme.
 


Es ist halt in Philly, und es gibt eben keinen passenderen Ort für Heymans Aufnahme...
Sonny
04.03.2024, 21:54 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Nicht, daß es Paul Heyman nicht verdient in die Hall of Fame zu kommen, aber ich finde, er ist noch zu aktiv für eine Aufnahme.
 


Ich finde es geht nicht um die Aktivität, man wird geehrt nach all den Jahrzehnten und nur darum gehts. Es ist einfach eine Anerkennung.
Stefan "Effe" Effenberg
04.03.2024, 22:06 Uhr
Einloggen und zitieren
Also wenn Heymans Laudatio nicht Punk hält, weiß ichs auch nicht Aufnahme verdient und wenn Roman erstmal den Titel los ist, kann auch Pauly sich vielleicht für die Rente begeistern :-)
Zed
04.03.2024, 23:26 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Also wenn Heymans Laudatio nicht Punk hält, weiß ichs auch nicht Aufnahme verdient und wenn Roman erstmal den Titel los ist, kann auch Pauly sich vielleicht für die Rente begeistern :-)
 


Rente wäre schon arg schade. Sicher wird der gute Paul auch nicht jünger, aber sein Minenspiel und sein Charisma sind immer noch ein enormes Highlight in den sonst so drögen Reigns Auftritten.
Magmadrag
04.03.2024, 23:44 Uhr
Einloggen und zitieren
Ganz egal, wie aktiv der noch ist... wir hatten ja auch schon ein paar, die nach der HoF aus dem Ruhestand zurück kamen und seither wieder aktiv sind. Und Pauly hat es wenigstens verdient! Der hat markante Spuren im Business hinterlassen, seit er als 14jähriger mit der Kamera zu den Matches zog, um für seine "Zeitung" zu fotografieren.
Da hatten wir weiß Gott schon HoFer, die den Eindruck erweckten, nur aufgenommen zu werden, um die Klasse voll zu kriegen. Also nie eine besondere Leistung erbracht, keinen nennenswerten Erinnerungen hinterlassen, die waren halt ne Zeit lang mal irgendwie da.
Und Pauly steht da von der Leistung SEHR weit über denen...
Phantomreaktor
05.03.2024, 0:21 Uhr
Einloggen und zitieren
Er hat es mehr als verdient. So böse das jetzt klingen mag, aber es ist schön wenn ein Hall of Famer seine Einführung auch zu Lebzeiten bekommt. Die Wrestler bzw. Manager und Funktionäre werden ja gerne mal nicht so wahnsinnig alt. Und Heyman in der "Blüte seiner Jugend" eine Rede halten lassen hat ja auch was.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Tippspiele
Dynasty 2024

Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz