Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

600.826 Shows7.177 Titel2.281 Ligen34.197 Biografien12.946 Teams und Stables6.377 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

WWE: Finanzreport für 2023 wurde veröffentlicht, Rechtsstreit mit MLW beigelegt, was passiert mit RAW im 4. Quartal, Vince McMahon


von Dennis Zahl

Als börsennotiertes Unternehmen muss die "TKO Group Holdings" alle drei Monate ihr Quartalsreporting gegenüber den Investoren veröffentlichen und die Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 wurden dabei besprochen. Wir wollen euch natürlich die besagten Zahlen und Informationen rund um World Wrestling Entertainment und Ultimate Fighting Championship nicht vorenthalten:

Die Umsatzzahlen seitens UFC haben ein neues Rekordhoch erreicht und man steigerte sich um 13 % auf 1.3 Millarden US-Dollar. Damit beträgt der EBITDA (Cashflow vor Steuern eines Unternehmens) liegt damit bei 756 Millionen US-Dollar, eine Steigerung um 11 % im Vergleich zum Vorjahr.

Der Umsatz aus Liveshows stieg dabei um 34 % auf 168 Millionen, wobei man 43 Events seitens UFC auf die Beine gestellt hat und mehrere Rekorde in verschiedenen Arenen erreichen konnte. Auch was Sponsorengelder angeht, konnte man sich um 18 % steigern und verdiente dadurch 196 Millionen US-Dollar.

Seitens WWE setzt man bei jedem Premium Live Event einen neuen Zuschauerrekord auf und auch die Zuschauerzahlen auf Peacock konnten um 25 % gesteigert werden. Bei den House Shows konnte man einen durchschnittlichen Anstieg der Fans um 34 % verzeichnen.

Der Jahresumsatz bei WWE betrug im Jahr 2023 1.326.000.000 Dollar, was eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Ausschlagend dafür waren die gestiegenen Einnahmen aus den House Shows, Medienrechten und Sponsorengeldern. Das EBITDA bei WWE betrug dabei 533 Millionen, was immerhin noch eine Steigerung um 4 % bedeutete.

Weitere interessante Details aus dem Call waren unter anderem eine gerichtliche Einigung und das man damit plant, Ende dieses Jahres keine Einnahmen aus den TV-Rechten für RAW zu generieren.

Ein großer Verlustpunkt im letzten Jahr waren 20 Millionen Dollar, welche man in einem Rechtsstreit mit Major League Wrestling gezahlt hatte. MLW hatte im Januar 2022 WWE verklagt, da man der Meinung war, dass man durch die Einmischung des Branchenprimus einen TV-Deal verloren habe. am 26. Dezember wurde der Streit dann außergerichtlich gelöst und seitens WWE zahlte man der Liga eine Entschädigung.

Ende September läuft der TV-Vertrag mit dem USA Network aus und ab Januar 2025 wird RAW dann auf Netflix laufen. Noch ist unklar, was mit dem Zeitraum Oktober bis Dezember 2024 passieren wird, allerdings ist sich Mark Shapiro, COO der TKO Group Holdings, sicher, dass man für die drei Monate eine Heimat für die Montagsshow finden wird. Gleichzeitig gab er den Investoren allerdings auch zu verstehen, dass man unter Umständen für diesen Zeitraum keine Einnahmen der TV-Rechte erwarten solle.

Eine Frage war, ob man unter Umständen plane, auch große Aktienpakete von derzeitigen Aktionären aufzukaufen. Shapiro war sich sicher, dass hier die Rede von Vince McMahon sei und er könne derzeit noch nicht ganz genau sagen, wie hier die weitere Entwicklung sein wird.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Bis jetzt hat noch kein angemeldeter User von Genickbruch.com einen Kommentar zu dieser Newsmeldung verfasst. Wie wäre es denn, wenn du mal einen schreiben würdest?

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz