Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

600.119 Shows7.161 Titel2.274 Ligen34.148 Biografien12.929 Teams und Stables6.375 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

AEW: Stings letzter Auftritt bei Dynamite, Kevin Nash darf nicht bei AEW auftauchen, Darby Allin über Stings Söhne und Kritik an ihm


von Dennis Zahl

In einem morgendlichen Newsblock berichten wir über den letzten Auftritt bei Dynamite von Sting, dem Verbot für Kevin Nash bei All Elite Wrestling anzutreten und viel mehr.

Tony Khan verkündete, dass Sting am kommenden Mittwoch bei der Dynamite-Ausgabe in Huntsville, Alabama auftreten wird. Nicht nur ist es die letzte Folge vor der Großveranstaltung "Revolution" - es wird auch der letzte Auftritt von Sting bei der TV-Show sein. Khan selbst erklärte, dass man Sting vielleicht in der Zukunft nochmal sehen wird, allerdings wird dies definitiv der letzte Auftritt als Wrestler sein. Sting wird am 3. März an der Seite von Darby Allin die AEW World Tag Team Titles gegen Matthew Jackson und Nicholas Jackson verteidigen, was das letzte Match in seiner langjährigen Karriere darstellen wird.

Für sein letztes Match wünschte sich Sting auch einen prominenten Gast, fragte er bei Kevin Nash an, ob dieser bei Revolution an seiner Seite stehen könnte. In seinem Podcast "Kliq This Podcast" sprach Nash darüber, dass er Sting ihn in Bezug auf einen Auftritt gefragt habe, er allerdings keine Chance hatte, diesen wahrzunehmen. Hintergrund hierfür sei seine Verbindung zu World Wrestling Entertainment, wo er einen Legendenvertrag unterschrieben habe und was ihm daher eine Teilnahme untersagte. Nash sagte, dass er nachgefragt habe, allerdings gab es zunächst eine Pause wegen seiner Frage und da wusste Nash die Antwort eigentlich schon. Er könne verstehen, dass Sting über diese Entscheidung enttäuscht sei, allerdings hatte er keine andere Möglichkeit als abzusagen.

Apropos Sting - als Vorbereitung für sein letztes Match wurden auch seine beiden Söhne Garrett und Steven Jr. in die Shows eingebunden, feierten sie mit ihrem Vater den Gewinn der Tag Team Titles - um danach zusammen mit ihrem Vater und Darby Allin von den Young Bucks verprügelt zu werden. Es wird sich dabei wohl um die erste und auch letzte Handgreiflichkeit in einem Wrestlingring handeln, wenn man Allin Glauben schenken darf. In einem Interview mit "Digital Spy" verriet Allin, dass er mit seinem Mentor Sting, über dessen Söhne gesprochen habe und ob diese in seine Fußstapfen treten werden. Sting erklärte allerdings, dass sie daran überhaupt kein Interesse hätten. Allin selbst könnte sich trotzdem vorstellen, dass die Söhne von Sting durchaus einen Platz im Wrestling hätten und aufgrund ihrer Statur sicherlich ein gutes Tag Team abgeben würden.

Im gleichen Interview sprach Allin darüber hinaus über seine letzte Promo, welche von vielen Seiten kritisiert wurde. Die größte Kritik dabei war, dass Allin Cody Rhodes erwähnt habe - welcher derzeit zu den größten Stars der Konkurrenz gehöre. Darby verteidigte die Erwähnung aber und meinte, dass es gar keinen Sinn ergeben hätte, Cody nicht einzubeziehen. Rhodes sei nun einmal nicht nur Teil der Geschichte von All Elite Wrestling, sondern auch der Hauptgrund, warum Darby selbst überhaupt erst bei der Promotion unter Vertrag stehe. Er könne es insgesamt nicht nachvollziehen, warum sich Leute darüber beschweren, wenn man Wrestlinggeschichte nicht ignorieren würde.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Pactser
26.02.2024, 14:29 Uhr
Einloggen und zitieren
Na offenbar schätzt die WWE die AEW doch als ernstzunehmende Konkurrenz ein...sonst wäre die Aktion jedenfalls mehr als unverständlich. Ist ja nicht so als wollte sich Roman Reigns vor Sting auf den Boden legen...
Kain
26.02.2024, 14:44 Uhr
Einloggen und zitieren
Die haben den einen Schotten entlassen, weil er bei Impact im Bild zu sehen war. Das muss nicht zwangsläufig Rückschlüsse darauf zulassen, wie ernst sie jemanden nehmen.
Libermania
26.02.2024, 16:29 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Na offenbar schätzt die WWE die AEW doch als ernstzunehmende Konkurrenz ein...sonst wäre die Aktion jedenfalls mehr als unverständlich. Ist ja nicht so als wollte sich Roman Reigns vor Sting auf den Boden legen...
 


Einerseits Vertrag ist Vertrag.

Andereseits sei mal die Frage gestellt ob du eine Show von Tony Khan nach seinen persönlichen Twittertiraden unterstützen würdest?
Pactser
27.02.2024, 16:01 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Einerseits Vertrag ist Vertrag.

Andereseits sei mal die Frage gestellt ob du eine Show von Tony Khan nach seinen persönlichen Twittertiraden unterstützen würdest?
 


Es geht aber nicht um Tony Khan sondern um Sting. Und man muss ihnen ja nicht zwangsläufig deshalb erlauben vorher mit einem Erscheinen von Nash Werbung zu machen. Sprich: Wer nicht ohnehin einschaltet, kriegt es auch nicht mit. Zumal weder Nash noch Sting anschließend weiter bei AEW antreten wollen...also das auch keine Werbung für die zukünftige Show wäre und man jetzt auch nicht erwarten kann, dass das Match ein Showstealer wird(dafür ist Sting einfach zu alt).

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz