Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

600.826 Shows7.177 Titel2.281 Ligen34.197 Biografien12.946 Teams und Stables6.377 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

WWE: Logan Paul beleidigt Perth, Update zu Sylvester Stallone, Robert Roode beendet In-Ring Karriere


von Dennis Zahl

Logan Paul zeigte sich bei einer Presseveranstaltung vor der Elimination Chamber mal wieder von seiner besten Seite, beleidigte er nicht nur die Fans und seinen Rivalen Kevin Owens. Paul ging dabei so weit, dass er Perth als Drecksloch bezeichnete und selbst Taylor Swift hätte keine Lust hier auf Tour zu gehen, sondern würde vielmehr lieber in Sydney auftreten. Er versprach auch, dass dies nicht nur der erste, sondern auch der letzte Besuch in Perth gewesen sei - immerhin sei seiner Meinung nach die größte Touristenattraktion in Perth auch eine Insel voller Ratten, was zu den Fans passen würde. Verbal legte er sich dann auch noch mit Kevin Owens an, sodass Triple H und Randy Orton die Streithähne trennen mussten.

Wie wir an dieser Stelle berichteten, gibt es Überlegungen den Schauspieler Sylvester Stallone bei WrestleMania XL einzubdingen. Mania findet dieses Jahr in Philadelphia statt, wo auch die berühmteste Rolle von Stallone "Rocky Balboa" ihren Ursprung hat. Ob es aber tatsächlich zu einem Auftritt des Hollywoodstars kommen wird kann nach derzeitigen Stand nicht garantiert werden, denn Stallone habe an dem Wochenende von WrestleMania bereits andere Verpflichtungen. Sollte er allerdings es doch irgendwie schaffen Zeit zu finden, wäre es der zweite Auftritt von Stallone bei WWE. Seinen ersten Auftritt hatte er im Jahr 2005, als er Hulk Hogan in die Hall of Fame einführte.

Zuletzt konnte man Robert Roode bei einer House Show im Juni 2022 im Ring begutachten, als er dort gegen Omos in den Ring stieg. Im September des gleichen Jahres wurde bekannt, dass Roode sich einer Operation unterziehen musste und fiel seitdem aus. In einem Interview mit Chris Van Vliet verriet der 47-jährige Kanadier nun, dass er zwar eine ärztliche Freigabe erhalten habe, allerdings würde er sich auf seine Rolle als Producer konzentrieren. Roode selbst erklärte, dass er gar keine Möglichkeit daran sehen würde, wieder Full Time in den Ring zu steigen, dazu wäre seine Nackenverletzung zu schlimm gewesen. Als er damals bei World Wrestling Entertainment unterschrieben habe, war sein langfristier Plan eine Rolle hinter den Kulissen einzunehmen und er sei sehr dankbar, dass er dies nun erreicht habe. Einen großen Dank für seine damalige Verpflichtung richtete Roode noch in Richtung Paul Levesque.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Sonny
24.02.2024, 20:45 Uhr
Einloggen und zitieren
Bei Logan Paul verschwimmt alles. Er hat so einen Status, wo er einfach alles sagen kann und er als Heel angenommen wird, einfach hassenswert.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz