Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

599.976 Shows7.161 Titel2.274 Ligen34.146 Biografien12.925 Teams und Stables6.375 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

WWE: Gunther will ein Match mit Brock Lesnar, Logan Paul stellt bemerkenswerten Rekord auf, Pläne für Jade Cargill verworfen


von Benedikt Lankes

- Bereits Ende 2022 wurde berichtet, dass Gunther gegen Brock Lesnar für WrestleMania 39 geplant war. Wie wir mittlerweile wissen, kam es aus ungeklärten Gründen nicht zu diesem Aufeinandertreffen, da Lesnar in Los Angeles gegen Omos antrat, während der Intercontinental Champion seinen Titel in einem Match of the Year Kandidaten gegen Drew McIntyre und Sheamus verteidigte. Vor Kurzem wurde Brock Lesnar aufgrund seiner angeblichen Verbindungen zu Janel Grants Klage gegen Vince McMahon aus allen WWE-Plänen gestrichen und es bleibt bis dato abzuwarten, ob wir das Beast Incarnate je wieder bei WWE sehen. Obwohl Lesnar nicht namentlich erwähnt wird, behauptet Miss Grant, dass McMahon sie an einen "ehemaligen UFC-Schwergewichtschampion verkauft hat", der vermutlich Lesnar ist. Die WWE hatte Pläne für Lesnar gegen GUNTHER bei WrestleMania 40. In einem Gespräch mit GV Wire äußerte sich der Leader von Imperium zu dem potenziellen Lesnar-Match angesichts der aktuellen Umstände. "Ich habe mich in der Vergangenheit immer lautstark zu meinem Traummatch geäußert, aber das ist jetzt vom Tisch. Ich weiß nicht, ob wir Brock jemals wieder sehen werden, ob das jemals passieren wird. Aber sollte er zurück kommen, wäre ich völlig offen für ein Match."

- Die WWE hat in den vergangenen Monaten viele Persönlichkeiten ins Roser geholt, die Berühmt waren lange bevor sie bei WWE zu sehen waren. Neben Leuten wie Bad Bunny oder Pat McAfee haut auch Logan Paul definitiv eine Menge Aufmerksamkeit auf das Unternehmen gelenkt, und seine Zeit ist noch nicht vorbei. In der neuesten Smackdown!-Ausgabe siegte Logan Paul über The Miz in einem Qualifikationsmatch für die Männer-Elimination-Chamber. Dieser Sieg sicherte ihm seinen Platz im Männer-Chamber-Match bei der bevorstehenden PLE-Veranstaltung. Gegen starke Gegner wie Randy Orton, AJ Styles, LA Knight, Bobby Lashley, Drew McIntyre und Kevin Owens antretend, wird der Gewinner dieses Matches eine Chance auf Seth Rollins' WWE World Heavyweight Title bei WrestleMania erhalten.

Darüber hinaus hat WWE Stats hervorgehoben, dass dies Pauls erstes Nicht-PLE-Match in seiner Karriere markierte und es sein zehntes Match überhaupt war Bemerkenswert ist, dass er der erste Wrestler wurde, der an neun PLE-Matches teilnahm, bevor er überhaupt Matches im Fernsehen oder bei Houseshow-Veranstaltungen bestritt. Die interne Meinung über Logan Paul ist, dass er bereits eine großartige Publicity für den US-Titel generiert hat. Offensichtlich ist die WWE zufrieden damit, was er mit seinen wenigen Auftritten erreichen kann und wir dürfen gespannt sein, was der PRIME-Botschafter noch so alles für uns auf Lager hat.

- Während der gestrigen Folge von Monday Night RAW kehrte überraschend Raquel Rodriguez zurück und sicherte sich den letzten Platz im Frauen-Elimination-Chamber-Match, indem sie die Last-Chance-Battle Royal gewann. Während es im Vorfeld Gerüchte gab, Jade Cargill das Mach gewinnen zu lassen, war Cargill nicht einmal in der Last-Chance-Battle Royal dabei.

Die WWE hatte zunächst Pläne für Jade Cargill beim Elimination Chamber, doch diese wurden letztendlich verworfen. Laut Dave Meltzer, hätte es für das WWE Creative Team keinen Sinn ergeben, Cargill nach ihrem imposanten Run im Royal Rumble in die Chamber zu schicken, nur um sie verlieren zu lassen: "Offensichtlich haben wir eine Änderung im Frauenmatch gesehen. Das Frauen-Battle Royal, und das wahrscheinlich seit Freitag. Denn, wenn du die Szene am Freitag gesehen hast, waren alle Frauen da, die am Chamber teilnehmen, auch Cargill quasi als "foreshadowing", und dann haben sie sie rausgenommen, wahrscheinlich aus all den Gründen, die ich genannt habe. Ich meine, wenn man es sich wirklich ansieht, ergab es keinen Sinn, sie in dieses Chamber-Match zu stecken, überhaupt keinen, und deshalb haben sie es nicht getan. Sie haben stattdessen Raquel Rodriguez reingesteckt."


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
DieGoldeneZitrone
20.02.2024, 18:12 Uhr
Einloggen und zitieren
Dave Schwätzler zu zitieren ist wie die Bild ständig zu zitieren, sollte man lassen. Und richtig liegt er mit seinen vermutungen schon lange nicht mehr.
Billyboy
21.02.2024, 6:39 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich frage mich schon warum Meltzers Kommentare überhaupt noch erwähnt werden. Speziell im Hinblick auf WWE 😜
Blast
21.02.2024, 9:27 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich kann Gunther verstehen, aber angesichts der Anschuldigungen sollte er sich wohl erstmal ein neues Traum-Match manifestieren.

Ich war auch skeptisch und Logan Paul, der Influencer ist immer noch großer Schmutz, aber Logan Paul, der Wrestler hat mich tatsächlich überzeugt. Der spielt die Heel-Rolle sehr gut und nimmt sich im Ring nicht viel mit den etablierten Wrestlern. Da liegen wirklich Welten zwischen ihm und Bad Bunny als vielleicht zweitbeste Promi-Wrestler und dahinter ist ja eigentlich nur noch Schmutz. Gut, Stephen Amell könnte man auch noch dazu zählen.
Duke Skywalker
21.02.2024, 10:13 Uhr
Einloggen und zitieren
Ich kann den Wahrheitsgehalt von Meltzers Aussagen nicht beurteilen. Aber ich bewundere echt jeden, der es schafft Daves Aussagen verständlich zu Papier zu bringen. Wenn er spricht übergibt sich sein Gehirn.

Logan Paul sehe ich in der WWE tatsächlich sehr gerne. Streitbare Persönlichkeiten gibt es auch ohne ihn genug im Wrestlingzirkus. Das Versuche ich ähnlich wie in anderen Unterhaltungsbranchen und im Sport soweit es geht auszublenden.
LA Knight vs. Logan Paul wäre ein tolles Wrestlemania Programm und hoffentlich ein erster großer Erfolg für Knight.
Southern Sensation
21.02.2024, 11:03 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ich kann den Wahrheitsgehalt von Meltzers Aussagen nicht beurteilen. Aber ich bewundere echt jeden, der es schafft Daves Aussagen verständlich zu Papier zu bringen. Wenn er spricht übergibt sich sein Gehirn. .
 


Das ist echt zum Teil schwieriger als man denkt. Furchtbares Gestammel teilweise.
automatix
21.02.2024, 11:59 Uhr
Einloggen und zitieren
wobei ich denke, daß er schon recht hat - warum sollte man Cargill in die EC stecken, wenn man sie dann verlieren lässt? Wenn man wirklich so viel von ihr hält, dann hätte es keinen Sinn gemacht, sie da als eine von vielen verlieren zu lassen....
Pactser
22.02.2024, 13:48 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ich kann Gunther verstehen, aber angesichts der Anschuldigungen sollte er sich wohl erstmal ein neues Traum-Match manifestieren.
 



Auch so unnötig von ihm sowas zu sagen. Wirkt jetzt ein wenig nach "Mir doch egal, was der gemacht hat...Hauptsache ich kriege mein Match mit ihm.".

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Benedikt Lankes  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz