Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

595.544 Shows7.084 Titel2.232 Ligen34.045 Biografien12.801 Teams und Stables6.345 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

ROH: Showbericht und Videos zu "ROH on HonorClub #50" (08.02.24)


von Axel Saalbach

Allgemeine Informationen

DatumDonnerstag, der 8. Februar 2024
KommentatorenCaprice Coleman und Ian Riccaboni
Navigation
zum Showarchiv: ROH
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Bewertung
4,6 von 6 Sternen
(Schulnote 2,4348)
71,3% vom Bestwert
Charts
Barometer
   
30%
   
24%
   
28%
   
9%
   
7%
   
2%
46 Stimmen
Selbst bewerten

Card
Ergebnisse
Bericht
Videos (7)

Anklicken zum Vergrößern
Zeitgleich zum "WrestleMania 40 Kickoff" stellte Ring of Honor die neueste Episode seiner wöchentlichen Show online. Dabei handelte es sich um eine Jubiläumsfolge: Zum fünfzigsten Mal öffnete der HonorClub dafür seine Pforten. Und mit einem Tag-Team-Kampf ging es los:

The Workhorsemen (Anthony Henry und JD Drake) besiegten Sayrus und Brillante Rb in einem kurzen Match per Pinfall von Henry an Sayrus.

Für heute war angekündigt worden, dass Dalton Castle einen geheimen Freund in ein Match gegen Johnny TV schicken würde. Lexy Nair und Jerry Lynn waren an dieser Stelle im Backstagebereich zu sehen. Sie wollten mit dem mysteriösen Mann sprechen. Statt dem Unbekannten erwiderte Castle, dass sein Kumpel gerade beschäftigt sei und nicht sprechen könnte. Auch Johnny TV und Taya Valkyrie kamen herbei und wollten den Unbekannten aufsuchen. Jerry Lynn wies Dalton Castle an, heute nicht in den Kampf einzugreifen, andernfalls würde er ihn suspendieren. Castle versprach, das Match über einen Monitor im Backstagebereich zu verfolgen, so dass sich Lynn keine Sorgen machen müsste.

Ethan Page besiegte Aaron Solo mit der "Ego's Edge".

Penta El Zero Miedo und El Hijo del Vikingo besiegten Jon Cruz und KM per Pinfall von Penta an Cruz.

Im Backstagebereich übergab Lexy Nair auf Befehl von Nyla Rose eine Nachricht. Darin wurde eine Dringlichkeitssitzung einberufen. Genervt erwiderte Billie, Nyla könne sie gerne aufsuchen, wenn sie ihren heutigen Kampf fertig bestritten haben wird.

Als nächstes sollte der Kampf zwischen Johnny TV und dem mysteriösen Kumpel von Dalton Castle stattfinden. Bei diesem handelte es sich um "El Hombre de Pavo Real de Montaña". Der Pfauenmann aus den Bergen war niemand anderes als der (schlecht) kostümierte Dalton Castle höchstselbst. Johnny TV weigerte sich, gegen ihn anzutreten, da es sich um Castle handelte. El Hombre de Pavo Real de Montaña schwor, dass er jemand anderes sei. Taya Valkyrie beschimpfte ihn auf Spanisch, woraufhin der Pfauenmann erwiderte, er würde sie nicht verstehen. Dann gab er sich endgültig als Castle zu erkennen und bat um den Kampf, da ihn die ganze Sache aufzehrt. Johnny TV lehnte ab, da Castle nicht fernsehtauglich sei. Castle erwiderte, er werde alles tun, um den Kampf doch noch zu bekommen. Johnny kündigte an, dass er in der kommenden Woche bekanntgeben wird, was er von Castle dafür verlangt.

In einem Backstagesegment erklärte Shane Taylor, er werde in diesem Jahr für Veränderungen sorgen. All diejenigen, denen nicht genügend Chancen gewährt werden, könnten sich bei ihm melden und "Shane Taylor Promotions" beitreten.

An einer anderen Stelle des Backstagebereichs wurden Angélico und ein vermeintlicher Serpentico von Griff Garrison und Cole Karter zusammengeschlagen. Die Heels brachten die Serpentico-Maske an sich. Als sie von dannen gezogen waren, kam der echte Serpentico herbei und schwor Rache.

Billie Starkz besiegte Araya Thorne per Submission.

Während des Kampfes war Nyla Rose zum Ring gekommen und hatte einen Tisch aufgestellt. Als der Kampf vorüber war, forderte Nyla Rose Billie dazu auf, sich zu bekennen, fortan eine gute Lakaiin zu sein. Andernfalls würde sie sie durch den Tisch befördern. Billie erwiderte, sie habe stttdessen eine Überraschung für Nyla. Die Musik von Athena erschallte, woraufhin sich Nyla zum Eingangsbereich umdrehte. Athena erschien jedoch nicht dort, sondern sie kam von der anderen Seite des Ringes herbei. Als sich Nyla zu ihr umdrehte, schlug Athena nach ihr, wodurch Nyla vom Apron durch den Tisch stürzte. Athena und Billie umarmten sich.

4-Way Match
Diamanté besiegte Kiera Hogan, Leyla Hirsch und Trish Adora
mit einem Einroller gegen Leyla Hirsch, die (unabsichtlich) durch die Anwesenheit von Rachael Ellering abgelenkt worden war. Beim Pinfall hatte Diamanté ihre Füße auf den Seilen.

Shane Taylor, Lee Moriarty, Griff Garrison und Cole Karter besiegten Shawn Dean, Carlie Bravo, Boulder und Bronson. Den entscheidenden Pinfall holte Lee Moriarty.

Als Garrison und Karter den Schauplatz des Geschehens verlassen wollte, tauchte Serpentico auf und attackierte sie. Er nahm die Maske an sich, welche die beiden Heels zuvor seinem Kumpel geraubt hatten.

Im Backstagebereich sprach Lexy Nair mit Rachael Ellering und Leyla Hirsch. Letztere war aufgrund ihrer zuvor erlittenen Niederlage frustriert, während Rachael insistierte, dass sie nur helfen wollte. Die beiden Frauen versicherten sich anschließend gegenseitig, aufeinander acht zu geben, wenn sie im Turnier um den neuen Television Title der Damendivision kämpfen werden.

Lee Johnson besiegte Gravity.

Dalton Castle sagte im Backstagebereich zu Lexy Nair, dass er keine Ahnung hat, was Johnny TV von ihm haben möchte, um endlich den Kampf gegeneinander zu bestreiten. Es würde ihn geradezu fertigmachen, dass er eine ganze Woche abwarten muss, ehe er Näheres erfahren wird. Dann ergänzte er, dass ihm Lexy Käse bringen und ihn in einer Woche wecken soll. Anschließend legte er sich in einen Wäschetrockner.

Taya Valkyrie besiegte Killa Kate mit einem Curb Stomp.

4-Way Match
Komander besiegte AR Fox, Jack Cartwheel und Willie Mack
im letzten Kampf der Episode mit einer Shooting Star Press gegen Jack Cartwheel.

Nachdem das Match vorüber war, wurde noch einmal in den Backstagebereich geschaltet, wo Lexy Nair und Billie Starkz die Rückkehr von Athena feierten. Athena forderte ihre Lakaiinnen auf, schon mal den Wagen vorzufahren, dann hielt sie eine Abschlusspromo. Sie erklärte, "ROH on HonorClub" sei ihre Show, und sie sei zurückgekehrt, um sich an Nyla Rose zu rächen. Prompt wurde sie von dieser hinterrücks attackiert. Nyla beforderte die Women's Championesse durch einen Tisch, und damit endete die Jubiläumsausgabe der Show.


Zusammenfassung
1.

The Workhorsemen (Anthony Henry und JD Drake) besiegten Sayrus und Brillante Rb (4:07 Minuten)
2.

Ethan Page besiegte Aaron Solo (7:29 Minuten)
3.

Penta El Zero Miedo und El Hijo del Vikingo besiegten Jon Cruz und KM (7:10 Minuten)
4.

Billie Starkz besiegte Araya Thorne (3:51 Minuten)
5.

4-Way Match
Diamanté besiegte Kiera Hogan und Leyla Hirsch und Trish Adora (4:49 Minuten)
6.

Shane Taylor, Lee Moriarty, Griff Garrison und Cole Karter besiegten Shawn Dean, Carlie Bravo, Boulder und Bronson (9:15 Minuten)
7.

Lee Johnson besiegte Gravity (6:02 Minuten)
8.

Taya Valkyrie besiegte Killa Kate (2:53 Minuten)
9.

4-Way Match
Komander besiegte AR Fox und Jack Cartwheel und Willie Mack (10:26 Minuten)

 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz