Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

404.864 Shows5.094 Titel1.560 Ligen29.489 Biografien9.550 Teams und Stables4.269 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE: Randy Orton wird Vater, Ehemaliger TNA Wrestler unterschreibt, Bart Gunn

In dieser Woche war Randy Orton live am Telefon der Radioshow von KDSK 5 zugeschaltet. Dabei sprach er über den Trip zur “Tribute to the Troops” Ausgabe von RAW und was dies für WWE und die Army bedeuten würde. Zum Abschluss wünschte Randy den Fans ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Auf die Frage, wie er die Feiertage verbringen würde, verriet Randy ein kleines Geheimnis. Demnach erwartet seine Frau das erste gemeinsame Kind.

Wie auf LuchaLibreOnline.com berichtet wird, hat sich World Wrestling Entertainment dazu entschieden Germán Figueroa unter Vertrag zu nehmen. Der aus TNAW-Zeiten besser als Apolo bekannte Wrestler wird einen Development Vertrag unterschreiben und mit Anfang des neuen Jahre zum Roster von Florida Championship Wrestling gehören. In der vergangenen Woche hatte er dort bereits ein Try-Out und scheint überzeugt zu haben.

Eine tragische Meldung gibt es noch aus dem Hause Barton. Der ehemalige Bart Gunn, heute vornehmlich in Japan als Mike Barton unterwegs, verlor am 19. Dezember 2007 auf tragische Weise seinen 19-jährigen Sohn Michael III. Wie eine Zeitung berichtet, wurde er versehentlich von seinem Freund Cody Grooms (18 Jahre) erschossen, als dieser sein Kaliber 22 Gewehr reinigte. Wie die Polizei bereits vermeldete, wird das ganze als tragischer Unfall und nicht als Verbrechen untersucht.

Kurzumfrage: Was hältst du von Bart Gunn?
Name und Passwort


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
2Xtreme!
23.12.2007, 1:23 Uhr
Einloggen und zitieren
Herzlichen Glückwunsch an Randy .
Nani
23.12.2007, 1:28 Uhr
Einloggen und zitieren
Da schließe ich mich an.

Hoffentlich bekommt der Nachwuchs das Kinn seiner Mama...


Das mit dem Sohn von Michael Plotcheck ist natürlich sehr traurig. Die Kombination der beiden Nachrichten finde ich persönlich etwas unangenehm (ohne das kritisieren zu wollen). Auf jeden Fall mein Beileid an die Familie des Toten.
The Nemesis
23.12.2007, 4:01 Uhr
Einloggen und zitieren
Es ist wirklich traurig, wenn ein Mensch durch soetwas vermeidbares wie eine Waffe im Heimbereich sterben muss.

Um so schöner natürlich der Kontrast durch die Geburt neuen Lebens.
Und vielleicht gewinnt Herr Orton nun doch etwas an Reife
vampire1402
23.12.2007, 4:54 Uhr
Einloggen und zitieren
Glückwunsch zum potentiellen Wrestler der 4. Generation


Was mich bei diesen Unfällen immer wieder wundert:
1.: es ist doch "nur" cal.22 (aka. Kleinkaliber) - wie schaffen die es immer wieder sich damit zu erschießen?-zumindest die Sportmunition durchdringt nur in seltenen Fällen nen Knochen.
2.: wieso reinigen die Amis immer ne geladene Waffe?-wie wär´s vorher mal mit entladen? - in Deutschland dürfte so jemand wohl keine Waffe mehr tragen... Die sollten in den USA auch endlich mal WBK und Waffenschein einführen-glaub dann wird fast allen die Waffe abgenommen... aber da würde die NRA nicht mitspielen, da ihnen das Geld ausbleibt
Solche Unfälle könnte man so leicht vermeiden indem man den Umgang damit auch lernt...
Howe316
23.12.2007, 8:17 Uhr
Einloggen und zitieren
Das hat einfach etwas mit der gewaltigen Menge an Waffen zu tun die es in Amerika gibt.
Relativ, reinigen bestimmt sehr wenige ihre Waffe im geladenen Zustand. Bei 250 Millionen Waffen im Land ist die Wahrscheinlichkeit, dass so etwas passiert recht hoch.
Bushwacker
23.12.2007, 8:59 Uhr
Einloggen und zitieren
Hi,

Oje, eine gute und eine traurige Nachricht.... Erstmal mein Beileid an Bart Gunn, und dann meinen Glückwunsch an Randy...
Kamelot
23.12.2007, 9:37 Uhr
Einloggen und zitieren
HGW an Randy Orton.

Das mir der Waffe war sicher größtes Pech. Beileid an die Familie und an den Freund.
doktor_tod
23.12.2007, 10:18 Uhr
Einloggen und zitieren
Glückwunsch an Herrn Orton.

Tja und das mit dem Sohn von Bart Gunn ist natürlich tragisch.Ich würde mich da weitestgehend im Hintergrund oder im anderen Zimmer aufhalten wenn mein Kumpel da seine Waffe reinigt.Und wie Vampire hier schon gesagt kommt es mir seltsam vor das die Waffen vorm reinigen nicht entladen.Aber in dem Alter besitzen Waffen so eine große Faszination das man da anscheinend noch unvorsichtiger mit umgeht als sonst.
The Puke in your Coffee
23.12.2007, 13:11 Uhr
Einloggen und zitieren
Erstmal herzlichen Glückwunsch an Randy zur vierten Generation, anders kann man es sich nicht vorstellen das sein Sohn/Tochter eines tages im Ring steht.

Was will man mit Apollo, soll er den Bruder von Batista spielen? Beide sind sich sö ähnlich, vielleicht will man ihn auch in einem Match gegen Edge als seinen Doppelgänger bringen damit er dessen Doppelgänger in schach hält. Naja mal abwarten, vieleicht vergammelt er ja auch bei FCW.

Mein tiefstes Beileid an die Familie Barton, soetwas ist immer tragisch. Jedoch auch geringfügig dähmlich.
LegendKiller
23.12.2007, 13:13 Uhr
Einloggen und zitieren
Alles Gute dem Champion
Ich glaube fest an einen 4th Generation Superstar
The Black Tiger
23.12.2007, 21:52 Uhr
Einloggen und zitieren
"It's not an accident, it's destiny!"
Meinen Glückwunsch an Randy Orton! Den Satz wird er wohl rausgehauen haben, als man ihn fragte, ob es ein Wunschkind war! Bin mal gespannt ob wir im Jahr 2035 den 4th Generation Superstar sehen, falls es ein Junge wird.

Das mit dem Sohn von Bart Gunn ist natürlich sehr tragisch. Mein Beleid geht dabei an Bart Gunn und Familie.
TylerDurden
25.12.2007, 19:49 Uhr
Einloggen und zitieren
Randy ist verheiratet? Das macht mich jetzt fertig...ich dachte, er hurt immer noch durch die Gegend...

Wer oder was ist denn seine Frau, wenn man fragen darf?
HHH King of Kings
25.12.2007, 21:13 Uhr
Einloggen und zitieren
Mein Glückwunsch an Randy Orton.

Die Sache mit Bart Gunns Sohn ist natürlich sehr traurig. Er hat mein Beileid. Wieso müssen nur so viele junge Menschen auf so eine grausame Weise sterben?
newsha
25.12.2007, 21:46 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Randy ist verheiratet? Das macht mich jetzt fertig...ich dachte, er hurt immer noch durch die Gegend...

Wer oder was ist denn seine Frau, wenn man fragen darf?
 


Hi, TylerDurden ( )

Samantha heißt seine Frau

Savaric
25.12.2007, 21:51 Uhr
Einloggen und zitieren
Randy sieht echt aus wie 'ne Plastikpuppe..
Seite: 1 2

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsDatenschutz
   WeltbewegendesCD-ReviewsLinks
Texteigentümer dieser Seite: El King  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)  •  Impressum  •  Datenschutz