Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

600.567 Shows7.168 Titel2.275 Ligen34.158 Biografien12.938 Teams und Stables6.377 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

WWE: Showbericht und Videos zu "Friday Night SmackDown #1284" (29.03.24)


von Dennis Zahl

Allgemeine Informationen

DatumFreitag, der 29. März 2024
VeranstaltungsortMohegan Sun Arena in Montville, Connecticut (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl7.000
Theme Song def rebel feat. Supreme Madness - Nobody Better Than Me
KommentatorenCorey Graves und Wade Barrett
Rating2.201.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Bewertung
4,2 von 6 Sternen
(Schulnote 2,7586)
64,8% vom Bestwert
Charts
Barometer
   
15%
   
27%
   
36%
   
13%
   
8%
   
1%
174 Stimmen
Selbst bewerten

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (3)
Videos (16)

Anklicken zum Vergrößern
Zur neuesten Ausgabe von Friday Night SmackDown wurden wir von Corey Graves und Wade Barrett begrüßt. Es gab danach einen Rückblick auf die Geschehnisse rund um The Rock und Cody Rhodes bei RAW, ehe wir sahen wie The Bloodline, Bianca Belair und Damage CTRL an der Arena ankamen.

Pretty Deadly (Kit Wilson und Elton Prince) besiegten Kevin Owens und Randy Orton via Pinfall von Prince an Owens. (7:02 Minuten)

Prince konnte den Sieg abstauben, nachdem Logan Paul sich in das Match eingemischt und Owens mit einem Schlagring niedergestreckt hatte. Randy wollte seinen Partner rächen und Logan durch einen Kommentatorentisch befördern, allerdings retteten Pretty Deadly ihn davor. Dafür bekamen sie jeweils einen Stunner von Owens und einen RKO von Orton ab.

IYO SKY meldete sich in einem Video zu Wort und sprach auf Japanisch über Bayley. Sie bezeichnete diese als narzisstisch und heuchlerisch. Immerhin hätte Sky sie auch wieder relevant gemacht und Damage CTRL haben Bayley nur so lange geduldet, bis sie sie nicht mehr gebraucht haben. Sky bezeichnete Bayley noch als Peinlichkeit und als Tragödie für die Promotion. Das Video endete damit, dass Bayley plötzlich auftauchte und ein Brawl entstand.

Im Ring sahen wir danach General Manager Nick Aldis, der darüber sprach, SmackDown zur Nummer eins Show im Wrestlingbusiness zu machen. Daher habe er auh Jade Cargill verpflichtet, welche danach lächelnd zum Ring kam. Cargill hielt eine kurze Promo und meinte, dass World Wrestling Entertainment die talentiertesten Damen auf der ganzen Welt im Roster hätten. Allerdings könnten sie ihr nicht das Wasser reichen, denn sie sei ein einmaliger Superstar.

Kayla Braxton hatte danach Damage CTRL bei sich und Dakota Kai versprach, dass sie Bayley bei WrestleMania blamieren werden. Kai machte sich danach noch über Bianca Belair lustig und haute genervt ab.

An anderer Stelle lief Nick Aldis Alba Fyre und Isla Dawn über den Weg, welche schnell verschwanden. AJ Styles tauchte auf und wollte sichergehen, dass LA Knight heute Abend nicht hier sei. Aldis meinte, dass er Knight darum gebeten habe und Styles erwiderte, dass er ihm es befehlen hätte sollen.

6-Pack WrestleMania Match Qualifying, Final
Austin Theory und Grayson Waller besiegten Street Profits (Montez Ford und Angelo Dawkins) via Pinfall von Theory an Ford nach einem Roll-Up. (6:21 Minuten)


Vor dem Finish wurden die Profits dadurch abgelenkt, dass es eine Schalte in den Backstagebereich gab. Dort wurden Bobby Lashley und B-Fab verprügelt vorgefunden. Nach dem Match tauchten die Authors of Pain auf und attackierten Ford und Dawkins, Lashley versuchte die Rettung und wurde ebenfalls abgefertigt.

Santos Escobar war danach im Ring zu sehen und machte sich über die Kinder lustig, welche eine Maske von Rey Mysterio trugen. Er prahlte damit, dass er Mysterio für Monate außer Gefecht geschaltet habe und dieser nicht mehr der größte Luchadore aller Zeiten sei. Dominik Mysterio kam danach heraus und wurde gnadenlos ausgebuht, wofür Santos sich entschuldigte. Es gab eine Umarmung und Dom brüllte durch die Buhrufe hindurch, dass er das Leben von Rey zur Hölle machen würde. Rey kam danach mit der Latino World Order heraus und dachte eigentlich, dass er mit Dom Dom schon fertig sei. Er forderte Santos und Dominik zu einem Tag Team Match heraus und stellte mit Dragón Lee das neueste Mitglied der LWO vor. Zelina Vega verpasste Elektra Lopez eine Ohrfeige und ein wilder Brawl entstand, den die Faces für sich entscheiden konnten.

Naomi und Bianca Belair waren zu sehen und Naomi versprach, dass sie Bianca den Rücken freihalten werde.

An anderer Stelle sahen wir The Judgment Day und sie waren offenbar sauer darüber, dass Dominik sich in die Angelegenheiten der LWO eingemischt hatte. Finn Bálor fragte ihn, ob er irgendwas zu sagen hätte und Damian Priest und Rhea Ripley konnten sich nicht entscheiden, auf welcher Seite sie stehen sollen.

6-Pack WrestleMania Match Qualifying, Final
New Catch Republic (Pete Dunne und Tyler Bate) besiegten Legado del Fantasma (Berto und Angel) via Pinfall an Angel. (7:17 Minuten)


Im Backstagebereich sahen wir dann Paul Heyman und der erklärte uns, dass The Rock auf Anweisung von seinem "Tribal Chief" Roman Reigns am Montag Cody abgefertigt häte. Jimmy Uso meinte noch, dass Jey Uso es nicht zu WrestleMania schaffen würde und Solo Sikoa versprach, dass er Jey nächste Woche sehen werde. Auf Anordnung von Reigns, wird Sikoa ihn abfertigen.

Zurück im Ring gab AJ Styles den Fans die Schuld dafür, dass LA Knight ihn Zuhause angegriffen hätte. Er werde beweisen, dass Knight nur ein untalentierten, überhypter Wrestler sei und er meinte noch, dass er wisse, dass Knight heute hier sei. Er vermutete, dass der Kameramann Knight sei, doch das stimmte nicht. Dann rannte jemand aus den Zuschauerreihen zum Ring, aber auch das war nicht Knight. Als Styles außerhalb des Ringes stand, entpuppte sich eine der Sicherheitsleute als Knight und er schnappte sich einen Stuhl. Styles verschwand lieber und Knight bezeichnete Styles als Müll.

Tiffany Stratton bezeichnete in einem Video die Zuschauer als "Uggos".

Für die kommende Woche wurde eine "KO Show" mit Randy Orton als Gast und ein Match zwischen Zelina Vega und Elektra Lopez angekündigt. Jey Uso gegen Solo Sikoa wird es ebenso geben, wie Grayson Waller & Austin Theory gegen New Catch Republic. Zudem wurde die "André the Giant Battle Royal" für SmackDown angekündigt.

Bianca Belair besiegte Dakota Kai via Pinfall nach dem KOD. (9:19 Minuten)

Lange konnte sich Bianca nicht über ihren Sieg freuen, denn sie wurde von Asuka und Kairi Sane angegriffen. Naomi kam ebenfalls noch hinzu, die Heels konnten die Oberhand gewinnen und Jade Cargill tauchte auf. Sie verpasste Sane den Jaded und starrte Asuka lange an. Damit endete SmackDown in dieser Woche.


Zusammenfassung
1.

Pretty Deadly (Kit Wilson und Elton Prince) besiegten Kevin Owens und Randy Orton (7:02 Minuten) nachdem Kevin Owens ungeahndet von Logan Paul mit einem Schlagring ausgeknockt worden war
2.

6-Pack WrestleMania Match Qualifying, Final
A-Town Down Under (Austin Theory und Grayson Waller) besiegten Street Profits (Montez Ford und Angelo Dawkins) (6:21 Minuten) nachdem die Street Profits durch das Geschehen auf der Videoleinwand abgelenkt wurden
3.

6-Pack WrestleMania Match Qualifying, Final
New Catch Republic (Tyler Bate und Pete Dunne) besiegten Legado del Fantasma (Berto und Angel) (7:17 Minuten)
4.

Bianca Belair besiegte Dakota Kai (9:19 Minuten)

 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Tippspiele
Dynasty 2024

Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz