Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

595.626 Shows7.084 Titel2.232 Ligen34.047 Biografien12.817 Teams und Stables6.345 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

NJPW: Neue US-Stars für New Japan - Nic Nemeth und Matt Riddle gehen auf Titeljagd, David Finlay und Hiroshi Tanahashi im Fadenkreuz


von Benedikt Lankes

Nach Jahren des "Aderlass" im Bezug auf namhafte Stars aus Amerika scheint es für New Japan Pro Wrestling zumindest in diesem Bereich wieder aufwärts zu gehen. Der American Dragon Bryan Danielson, hat angekündigt, auch nach dem Ende seiner Full-Time-Karriere bei AEW weiterhin im Ring für die Japaner aktiv sein zu wollen. Und er ist nicht der einzige, denn es melden sich noch zwei weitere Stars zu Wort.

Die Liste der "nicht-japanischen" Stars, die NJPW in den letzten Jahren verlassen haben, ist lang und beeindruckend. Von AJ Styles über Kenny Omega bis hin zu Chris Jericho und Cody Rhodes – viele bekannte Gesichter haben die Promotion verlassen. Der angekündigte Abgang von Tama Tonga trägt auch nicht unbedingt dazu bei, die Starpower aus dem Ausland aufrechtzuerhalten. Selbst die Gastspiele von Jon Moxley und Will Ospreay sind nur temporär. Es fehlt den Asiaten seit einiger Zeit an internationaler Starpower, ganz zu schweigen von den Abgängen der japanischen Top-Stars Shinsuke Nakamura und Kota Ibushi in den vergangenen Jahren.

Doch es gibt Hoffnung. Anders als Adam Copeland, der - wie bereits berichtet - 2026 komplett Schluss machen will, plant Bryan Danielson nach seinem Full-Time Ausstieg bei AEW im August, weiterhin für NJPW in den Ring zu steigen (wir berichteten). Und er ist nicht allein. Ein weiterer namhafter US-Star, der in den kommenden Monaten und wohl auch Jahren für die japanische Promotion antreten will, ist der ehemalige WWE World Heavyweight Champion Nic Nemeth aka. Dolph Ziggler. Dies wurde deutlich, als er sich nach der Krönung von David Finlay Jr. zum NJPW Global Heavyweight Champion mit diesem zuerst ein Wortgefecht lieferte und dann sogar prügelte.

Aber das ist noch nicht alles. Auch der "Original King of Bro's" Matt Riddle, der mehr oder weniger überraschend von WWE im September letzten Jahres entlassen wurde, hat angekündigt, die lange Reise nach Japan anzutreten. Sein Ziel: Der frisch gebackene NJPW World Television Champion und NJPW-Präsident Hiroshi Tanahashi. Riddle hat seine Absicht auf Social Media in einem Video kundgetan und herausgefordert. Tanahashi hat bereits geantwortet und betont, dass er jederzeit bereit ist, gegen jeden zu kämpfen. Allerdings gibt er zu, keine Ahnung zu haben, wer Matt Riddle überhaupt ist.

Die kommenden Wochen und Monate versprechen also eine interessante Entwicklung im internationalen Wrestlinggeschehen, besonders für New Japan Pro Wrestling. Das Video von Riddle könnt ihr unten selbst ansehen.

An dieser Stelle würde dir ein Tweet eingeblendet werden.
Damit er an dieser Stelle korrekt dargestellt werden kann, müsstest du leider vorher:


 


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Libermania
07.01.2024, 9:00 Uhr
Einloggen und zitieren
Japan ist ein Land mit sehr harten Strafen bei Drogen. Cannabis ist nicht erlaubt und wird schwer bestraft. Ich will nicht böse klingen, aber wird Riddle denn in Japan bleiben?
Creed
07.01.2024, 16:10 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Japan ist ein Land mit sehr harten Strafen bei Drogen. Cannabis ist nicht erlaubt und wird schwer bestraft. Ich will nicht böse klingen, aber wird Riddle denn in Japan bleiben?
 


Je nach dem wie die Strafen aussehen, bleibt er vielleicht länger als ihm lieb ist
Libermania
08.01.2024, 13:03 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Je nach dem wie die Strafen aussehen, bleibt er vielleicht länger als ihm lieb ist
 

Also auf Cannabisbesitz und nur für Eigengebrauch (mit bewiesenem Eigengebrauch) stehen bis zu 5 Jahre Haft.

Ich fand das bei Matt Riddle einfach mal als interessant.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Benedikt Lankes  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz