Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

594.341 Shows7.075 Titel2.231 Ligen34.033 Biografien12.765 Teams und Stables6.341 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

AEW: Will Ospreay lobhudelt Tony Khan, "Being the Elite" wird eingestampft, AEW-Nachwuchs geboren, viele neue Trademarks, katastrophale Quoten


von Axel Saalbach

In einer abendlichen Sammlung an AEW-Kurzmeldungen berichten wir von einem euphorischen Will Ospreay, von Jon Moxleys Reaktion auf CM Punks RAW-Promo, vom Ende einer Show, von der Geburt eines Kindes, von zahlreichen neuen Trademarks und von ziemlich dürftigen Einschaltquoten.

• Will Ospreay hat mit der Sports Illustrated gesprochen und dabei Tony Khan in höchsten Tönen gelobt. Dieser habe sein Leben "wirklich verändert". Die beiden begegneten sich erstmals vor fast fünf Jahren bei einer RevPro-Show. Die Gründung von All Elite Wrestling war gerade angekündigt gewesen, und Khan erkundigte sich nach Ospreays Plänen für die kommenden Jahre. Ospreay erwiderte, er wolle seinen Fokus vorerst auf Japan legen, was Khan respektierte. In den Folgejahren habe er viel Respekt vor Khan gewonnen und viel Vertrauen in ihn aufgebaut. Als Khan ihn AEW-Gastspiele absolvieren ließ und ihn im Wembley-Stadion auftreten ließ, hätte er dies nicht tun müssen, doch er vertraute ihm voll und ganz. Dies habe ihm "die Welt" bedeutet, so Ospreay. Jetzt werde er die Aura und den Wrestlingcharakter des Will Ospreay in Khans Hände legen. Khan habe sein Leben verändert, und zum Dank werde er nun versuchen, die besten Matches abzuliefern, die in ihm stecken.

• Jon Moxley hat in einem Interview mit Comicbook.com das Aufeinandertreffen von Swerve Strickland und Adam Page als Musterbeispiel genannt, wie sich All Elite Wrestling seiner Meinung nach präsentieren sollte. Die Liga sollte immer wieder Matches einstreuen, die "niemand anderes" bieten kann, um sich gegenüber anderen abzugrenzen, sich von anderen abzuheben und eine echte Alternative zu sein. So sei dies auch von Anfang an gedacht gewesen. Man müsse sich zwar nicht in jedem Match die Köpfe von den Leibern choppen, aber manchmal sollte man es eben tun. Wenn man in einer Kategorie nicht die Nummer 1 sein kann, müsse man eine neue Kategorie eröffnen, in der man es dann sehr wohl sein kann. Im weiteren Interviewverlauf wurde Moxley auf die Promo von CM Punk bei WWE RAW angesprochen. Er erwiderte, dass niemand wirklich hören möchte, was er tatsächlich darüber denkt.

• Tony Khan hat angekündigt, dass "All In" im kommenden Jahr die einzige AEW-Show sein wird, die in Großbritannien veranstaltet werden wird. Es wird weder ein "Dynamite" noch ein "Collision" im Vereinigten Königreich geben.

• Die YouTube-Reihe "Being the Elite", die bereits drei Jahre vor der AEW-Gründung erschaffen wurde, zuletzt aber einige Wochen ausgesetzt hat, wird endgültig eingestampft. Laut Dave Meltzer vom "Wrestling Observer", der einen (zu) engen Draht zu den Young Bucks hat, gibt es keine Pläne, neue Episoden der Reihe zu drehen.

Tay Melo und Sammy Guevara sind Eltern geworden. Bei Twitter haben sie die Geburt ihrer Tochter Luna Melo Guevara bekanntgegeben. Nach mehr als 24 Stunden Wehen wurde die Kleine am Dienstag geboren. Der Wonneproppen wog etwa 3,8 Kilo.

• Der eigentlich aus Kanada stammende Ethan Page, der im vergangenen Jahr nach Detroit gezogen war, ist nun Green-Card-Inhaber und darf sich permanent und uneingeschränkt in den Vereinigten Staaten aufhalten.

• Eine ganze Reihe von neuen Wortmarken wurde registriert. Killswitch alias LuchaSaurus hat sich die Rechte an seinem neuen Gimmicknamen geschützt. Chris Jericho ist fortan Eigentümer des Trademarks "Gas Wrestling". Die Young Bucks haben sich gleich zwei neue Wortmarken schützen lassen, nämlich "KTB Wrestling" und "Superdick Party". Die Liga selbst hat sich die Rechte am "East West Express" gesichert. Unter diesem Namen teamten Nick Wayne und Jordan Oliver im Independent-Bereich.

• Laut ersten Schätzungen wurde der Pay-Per-View "Full Gear" zwischen 122.000 und 140.000 Mal geordert.

• Das letztwöchige "Rampage" lief ausnahmsweise am Samstag statt am Freitag, dafür aber schon um 19 statt 22 Uhr. Parallel dazu fand die Pre-Show der "Survivor Series" statt. Schlussendlich haben traurige 264.000 Fans zugesehen, obwohl mit dem Wechsel des (verhältnismäßig) schwere Geschütze aufgefahren wurden und die Show live ausgestrahlt wurde. In der werberelevanten Zielgruppe der 18- bis 49jährigen reichte es für 0,08 Ratingspunkte.

• Das anschließende "Collision", das (zwangsläufigerweise) ebenfalls parallel zur "Survivor Series" lief, hatte 317.000 Zuschauer. Eine Woche zuvor waren es noch weniger gewesen, aber damals war "Collision" auf den Freitag verschoben worden. Das letzte Samstags-"Collision" hatte zwei Wochen zuvor noch 396.000 Zuschauer gehabt. In der werberelevanten Zielgruppe schrumpfte das Rating auf 0,09 Punkte.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Riddler
30.11.2023, 0:36 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Die Young Bucks haben sich gleich zwei neue Wortmarken schützen lassen, nämlich "KTB Wrestling" und "Superdick Party".
 


Puh...man könnte ja fast meinen, die Bucks wollen jetzt ins Erwachsenenfilm-Geschäft einsteigen.

(es folgt Text, der Spoiler enthält und deshalb hier nicht angezeigt wird)
FearOfTheDark
30.11.2023, 7:44 Uhr
Einloggen und zitieren
Finds enorm schade mit BTE. Das hat mir seit Jahren den Montag versüßt und ich habe es sehr vermisst die letzten Wochen
MarcoRoyce
30.11.2023, 10:29 Uhr
Einloggen und zitieren
Richtig und wichtig der gimmick Wechsel der young bucks
Da sie ja in den letzten Monaten immer wieder zu kurz kamen

Bin sehr gespannt auf das neue ignorante way above gimmick
Feiere die bucks extrem als heels
Kain
30.11.2023, 11:36 Uhr
Einloggen und zitieren
Muss Christian jetzt seinen Finisher umbenennen? Oder Tantiemen dafür bezahlen?

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz