Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

595.546 Shows7.084 Titel2.232 Ligen34.045 Biografien12.801 Teams und Stables6.345 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     

UNGELESENE NEWS:
 

AEW: Showbericht "Dynamite #218" (06.12.23)


von Dennis Zahl

Allgemeine Informationen

DatumMittwoch, der 6. Dezember 2023
VeranstaltungsortCentre Bell in Montréal, Quebec (Kanada)
Zuschauerzahl4.994
Theme Song No One Hero - Dynamite
KommentatorenExcalibur, Taz und Tony Schiavone
Rating823.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Bewertung
5,0 von 6 Sternen
(Schulnote 2,0258)
79,5% vom Bestwert
Charts
Barometer
   
30%
   
47%
   
17%
   
1%
   
3%
   
1%
155 Stimmen
Selbst bewerten

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (3)

Anklicken zum Vergrößern
Excalibur begrüßte uns zusammen mit Tony Schiavone und Taz zur neuesten Ausgabe von Dynamite, welche direkt mit der Action begann.

Continental Classic, Gold League
Jon Moxley besiegte Rush via Referee Stoppage, nachdem Rush in einem Rear Naked Choke das Bewusstsein verloren hatte. (14:31 Minuten)


Ein Video hypte das anstehende Match zwischen Jay White und Jay Lethal. White äußerte sich insofern, als dass er früher zu Lethal aufgeschaut habe, er ihn aber besiegen wird. Lethal dagegen meinte, dass er mit dem Rücken zur Wand steht und heute gewinnen muss.

Renee Paquette begrüßte derweilen Roderick Strong und The Kingdom [2] auf der Rampe und Strong meinte dass MJF seinem "besten Freund" Samoa Joe heute in den Rücken fallen wird. Renee fragte Strong dann, was denn wäre, wenn Maxwell nicht der Teufel sei. Roderick bezeichnete sie daraufhin als verrückt, stand aus einem Rollstuhl auf und warf ihn von der Rampe. Matt Taven und Mike Bennett feierten dieser Wunder ausgiebig.

Nach einer Werbepause stand Renee vor der Umkleidekabine von MJF, allerdings kam Adam Page ins Bild gelaufen. Renee fragte ihn, wie es ihm gehen würde, immerhin sieht man ihn das erste Mal seit Full Gear. Page meinte, dass es ihm besser gehen würde, allerdings sei er mit Swerve Strickland noch nicht fertig. Ihm sei bewusst, was für Swerve das Wichtigste im Leben sei und er werde alles tun, um diese Zielerreichung zu verhindern. MJF kam dann heraus und lobte Page für dessen Match gegen Swerve auf sarkastische Art und Weise. Beide beleidigten sich etwas und MJF bezichtigte Page der Tatsache, dass dieser der Teufel sei. Page war darüber überrascht und lehnte jede Verbundenheit mit dem Teufel ab. Er meinte dann zu MJF, dass dieser einfach ehrlich sein soll und selbst hinter der Maske stecken würde. Samoa Joe tauchte auf und stellte sich zwischen MJF und Page, denn immerhin habe er versprochen, dass Maxwell bis Worlds End gesund bleiben würde.

Continental Classic, Gold League
Swerve Strickland besiegte Mark Briscoe via Pinfall nach dem Swerve Stomp. (15:43 Minuten)


Die fleißige Renee hatte diesmal Mariah May bei sich und wollte wissen, wie das Treffen mit Tony Khan in der vergangenen Woche ablief. Mariah meinte, dass es gut war und Tony ein Fan von ihr seit ihrer Zeit bei STARDOM sei. Sie bringe Glamour zu All Elite Wrestling, allerdings gehe es heute Abend nur um "Timeless" Toni Storm.

Es sollte dann zum Tag Team Match zwischen Samoa Joe und MJF gegen die maskierten Handlanger des Teufels kommen. Joe wurde im Ring von den Handlangern umzingelt, das Licht ging aus und nachdem es wieder angegangen war, waren sie verschwunden. Joe musste dann ansehen, wie MJF im Backstagebereich bewusstlos herumlag.

Jon Moxley freute sich über seinen weiteren Sieg im Continental Classic, ehe Swerve Strickland und Prince Nana auftauchten. Swerve meinte, dass er ebenfalls noch unbesiegt in diesem Turnier sei und er werde alles tun, um es zu gewinnen. Moxley freute sich über diese Aussage und sagte noch, dass man sich ja nächste Woche sehen würde.

Ben Mankiewicz stellte in einem längeren Monolog Toni Storm für das anstehende Match vor.

AEW Women’s World Title Match
Toni Storm (c) besiegte Skye Blue via Pinfall nach einem Roll-Up. (9:18 Minuten)


Toni feierte ihren Sieg bis plötzlich Riho ihr Comeback feierte. Sie deutete auf den Titel und schickte Toni mit einem Dropkick aus dem Ring.

Ein Video zeigte die lange Geschichte zwischen Christian Cage und Adam Copeland.

Continental Classic, Gold League
Jay White besiegte Jay Lethal via Pinfall. (11:24 Minuten)


AEW TNT Title Match
Christian Cage (c) besiegte Adam Copeland via Pinfall nach dem Killswitch. (17:59 Minuten)


Vor dem Finish mischte sich Shayna Wayne, die Mutter von Nick Wayne, in das Match ein und schlug Copeland mit dem Titel. Christian feierte nach dem Match seinen Sieg und hinderte einen Arzt daran, sich um Copeland zu kümmern. Mit Trash Talk seitens Christian ging Dynamite dann zu Ende.


Zusammenfassung
1.

Continental Classic, Gold League
Jon Moxley besiegte Rush durch Referee Stop (14:31 Minuten)
2.

Continental Classic, Gold League
Swerve Strickland besiegte Mark Briscoe (15:43 Minuten)
3.

AEW Women’s World Title Match
Toni Storm (c) besiegte Skye Blue (9:18 Minuten)
4.

Continental Classic, Gold League
Jay White besiegte Jay Lethal (11:24 Minuten)
5.

AEW TNT Title Match
Christian Cage (c) besiegte Adam Copeland (17:59 Minuten) mit Hilfe von Nick Waynes Mutter

 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
Telegram
WhatsApp
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKarrierenHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderCelebrity DeathmatchGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWVideo-ReviewsBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesCD-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesTheme SongsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-24)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-24)  •  Impressum  •  Datenschutz