Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.574 Shows6.696 Titel2.130 Ligen33.296 Biografien12.136 Teams und Stables6.060 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
CMLL Guadalajara Martes

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 24. Januar 2023
VeranstaltungsortLa Arena Coliseo del Occidente in Guadalajara, Jalisco (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Dienstag, den 24. Januar 2023 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Guadalajara Martes" in Guadalajara, Jalisco (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Black Boy, Destructor und Javier Cruz Jr. besiegten Gran Kenut, Luminoso und Estrella de Jalisco Jr. (12:05 Minuten)
2.Micro Gemelo Diablo #1, Micro Gemelo Diablo #2, Micro Sagrado und Mije besiegten Átomo, Chamuel, Microángel und Zacarías (18:01 Minuten)
3.La Jarochita, Lluvia, Náutica und Sexy Sol besiegten La Maligna, Nexy, Isis und Valkiria (14:16 Minuten)
4.Atlantis Jr. und Volador Jr. besiegten Dark Panther und Rocky Romero via Disqualifikation (11:42 Minuten) nachdem Volador Jr. ein Foul von Rocky Romero vorgetäuscht hatte
5.Adrenalina, El Divino, Explosivo und El Fantástico besiegten Cris Skin, Furia Roja, Guerrero de la Muerte und Ráfaga (9:21 Minuten)
6.Atlantis, Blue Panther und El Hijo del Villano III besiegten Rey Bucanero, El Satánico und Último Guerrero (11:32 Minuten)
7.Relevos Increíbles Match
Ángel de Oro, El Averno und El Soberano Jr. besiegten Arlequín, Oráculo und Panterita del Ring Jr. (18:08 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sieben mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:35:05 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Hierbei handelte es sich um die zweite Show, die innerhalb von 48 Stunden in der Arena Coliseo del Occidente stattfand. Am Sonntag hatte man hier einen Charity-Event inszeniert. Dabei kamen allerdings nur Wrestler aus dem Jalisco-Kader zum Einsatz, Gäste aus der mexikanischen Hauptstadt waren nicht dabei. Am Mittwoch wird ausnahmsweise eine weitere Show in der Halle stattfinden, dann mit einer ähnlichen Besetzung wie diese hier.
- Bevor die Wrestlingmatches begannen, wurden ein Frauen- und ein Männer-Boxkampf ausgetragen.
- Estrella de Jalisco Jr. ersetzte im eigentlichen Opener, der als One Fall Match durchgeführt wurde, den zuvor angekündigten Quka. Hierbei muss es sich um einen sehr kurzfristigen Wechsel gehandelt haben, denn selbst die Schautafeln während der Show enthielten noch Qukas Namen. Die Entscheidung fiel im Duell der beiden Teamkapitäne, und hier siegte Black Boy nach einem Spinebuster gegen Estrella de Jalisco.
- Der Kampf der Division der Micros war ursprünglich als Trios Match angekündigt worden. Im Verlauf der letzten Woche waren dann Mije und Microángel der Ansetzung hinzugefügt worden. Am Ende des Kampfes wurde Microángel von Micro Sagrado mit einem Huracánrana gefinisht, wenige Sekunden später kamen die Micros Gemelos Diablos mit zwei (nahezu) synchron durchgeführten Frankensteinern zu Pinfalls gegen Átomo und Chamuel.
- Im Match der Frauendivision hätte eigentlich Dalys la Caribeña auf der Seite der Rudas auflaufen sollen. Da sie jedoch am Wochenende zur AAA gewechselt ist, wurde sie durch Isis ersetzt. Den Austausch hatte das Consejo Mundial de Lucha Libre am Sonntag bekanntgegeben. Die Técnicas gewannen den Kampf schlussendlich mit 2:0, Isis wurde im Duell der beiden Teamkapitäninnen von Lluvia mit einem Einroller bezwungen.
- Das Aufeinandertreffen von Dark Panther und Rocky Romero mit dem Team von Atlantis Jr. und Volador Jr. war eigentlich als Main Event angekündigt worden, fand jedoch stattdessen in der Mitte der Show statt. Rocky Romero wollte Volador Jr. am Ende des Kampfes tatsächlich zwischen die Beine treten, doch der Depredador del Aire stoppte den herannahenden Tritt. Anschließend ließ er sich fallen und täuschte vor, dass Rocky Romeros Foulversuch im Ziel gelandet wäre. Nachdem das Match vorüber war, stritt sich Dark Panther mit Rocky Romero.
- Das fünfte Match der Show war ein One Fall Match.
- Im Semi-Main Event ersetzte El Hijo del Villano III den ursprünglich für diese Position vorgesehenen Negro Casas, da dieser am Wochenende gemeinsam mit seiner Frau Dalys bei der AAA aufgetaucht war. Da es sich hier eigentlich um ein Match von Altstars handeln sollte, passte El Hijo del Villano III nicht so ganz in die Ansetzung. Zudem ist er ein Rudo, weswegen noch weniger zu Atlantis und Blue Panther passte. Die Entscheidung in dem Match brachte das Aufeinandertreffen der beiden Teamkapitäne, in dem sich Último Guerrero der Atlántida von Atlantis geschlagen geben musste. Anschließend warfen die begeisterten Fans so viel Geld in den Ring, dass die Offiziellen mit dem Einsammeln noch nicht fertig waren, als die Beteiligten des Main Events bereits einmarschierten.
- Bei "Arlequín", der im Main Event auflief, handelte es sich um den früheren Jocker, der erst seit Kurzem als JKR in den Ring gestiegen war und auf der Suche nach einem passenden Namen nun offensichtlich einen weiteren Änderungsversuch unternommen hat. Abgesehen vom Namen hat sich an seinem Gimmick nichts geändert. Am Ende des Kampfes gab es drei Pinfalls zur gleichen Zeit: El Averno und Ángel de Oro finishten Oráculo und Panterita del Ring Jr. mit zwei Angels Wings, während sich El Soberano Jr. mit einer modifzierten Version der gleichen Aktion gegen Arlequín durchsetzte.

 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)  •  Impressum  •  Datenschutz