Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.573 Shows6.696 Titel2.130 Ligen33.296 Biografien12.136 Teams und Stables6.060 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
IWRG @ Naucalpan

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 22. Januar 2023
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 22. Januar 2023 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Ajolotl besiegte Rey Eclipse (5:11 Minuten)
2.#1-Contender Match (IWRG Intercontinental Lightweight Title) - 4-Way Match
John Tito besiegte Águila Oriental und Alan Extreme und Babe Star Jr. (7:59 Minuten)
3.Black Fury und Lolita vs. Diosa Quetzal und Hades endete ohne Sieger als No Contest (9:13 Minuten) aufgrund eines doppelten Pinfalls
4.3-Way Match
Hip Hop Man, Heddi Karaoui und Shocko besiegten Diva Salvaje, Jessy Ventura und Paymon; La Pandemia [2] (Gran Pandemónium, El Hijo del Pandemónium und Pandemónium Jr.) (13:27 Minuten) nachdem Hip Hop Man ungeahndet die Maske eines Pandemia-Wrestlers heruntergerissen und ihn eingerollt hatte
5.Noisy Boy, Spider Fly und Tonalli besiegten La Jauría Jaucan (Dick Angelo 3G, El Legendario und Puma de Oro) (8:56 Minuten) aufgrund von Abstimmungsschwierigkeiten zwischen Puma de Oro und seinen Teamkollegen
6.Hell Boy, El Hijo de Canis Lupus und Luka besiegten Abismo Negro Jr., El Hijo del Fishman und El Hijo del Pirata Morgan via Disqualifikation (19:15 Minuten) nachdem El Hijo del Fishman Mehl in die Augen von El Hijo de Canis Lupus geworfen hatte
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:04:01 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Während der Show wurde angekündigt, dass die 2023er Tryout-Serie der IWRG demnächst beginnen wird. Die Shotas werden dabei als die Mentoren des neuen Schwunges an Nachwuchswrestler fungieren. Im vergangenen Jahr hatte sich Yorvak durch die Tryout-Serie einen Platz im IWRG-Kader verdient.
- Der Opener war ursprünglich als Tag-Team-Kampf angekündigt worden, in dem Ajolotl mit Legado teamen sollte, während Súper Cometa als Partner von Rey Eclipse angekündigt war. Ajolotl siegte mit einem Frankensteiner vom Top Rope.
- Am Ende des zweiten Kampfes der Show wollte Babe Star Jr. ebenfalls mit einem Frankensteiner zum Sieg kommen, doch John Tito hielt ihn bei der Aktion fest und schmetterte ihn seinerseits mit einer Powerbomb vom Top Rope auf den Ringboden. Dann kletterte John Tito noch einmal auf die Seile und finishte Babe Star Jr. mit einem Frog Splash. Die beiden anderen Wrestler lagen zu dem Zeitpunkt ausgeknockt in den Zuschauerreihen.
- Der Draw am Ende des Frauenkampfes kam zwischen Lolita und Diosa Quetzal zustande. Lolita forderte anschließend erneut einen Shot auf den von Diosa Quetzal gehaltenen IWRG Intercontinental Women's Title. Das gleiche hatte sie bereits eine Woche zuvor getan, als sie die Championesse im Rahmen eines 3-Way Matches bezwungen hatte. Damals hatte sie die Championesse zudem mit dem Titelgürtel niedergeschlagen. Diosa Quetzal hält den Titel seit dem Dezember. Sie hat ihn bei der IWRG-Großveranstaltung "Revolución 60" im Finale eines Turniers gegen Keyra gewonnen, nachdem er zuvor sanderthalb Jahrzehnte nicht mehr ausgefochten worden war.
- Am Ende des vierten Kampfes war Ringrichter Reyes Rosas mit einem Pandemia-Mitglied zusammengeprallt und war dadurch vorübergehend außer Gefecht gesetzt. Als er sich wieder aufrappelte, merkte er nicht, dass Hip Hop Man nur auf unfaire Weise zu dem Coverversuch gekommen war, den er gerade durchführte. Also zählte er den Pinfall durch.
- Puma de Oro wurde nach dem Semi-Main Event von den Brüdern Dick Angelo 3G und El Legendario attackiert. Tonalli, der auf der Gegenseite angetreten war, half ihm daraufhin. Auch Áster Boy stürmte herbei und rettete ihn. Damit haben sich die drei Männer miteinander verbündet, die wenige Wochen zuvor bei "Revolución 60" noch in einem Mask vs. Mask vs. Mask Match gegeneinander angetreten waren. Tonalli hatte damals Puma de Oro demaskiert.
- Am Ende des Main Events coverte El Hijo del Pirata Morgan den durch El Hijo del Fishmans Mehlwurf vorübergehend außer Gefecht gesetzten El Hijo de Canis Lupus. Der Ringrichter versuchte den Coverversuch abzubrechen, doch da El Hijo del Pirata Morgan nicht darauf reagierte, zählte er (was keinerlei Sinn ergibt) den Pinfall trotzdem durch. Dann erklärte er das Team von El Hijo de Canis Lupus zum Sieger via Disqualifikation.

 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)  •  Impressum  •  Datenschutz