Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.874 Shows6.697 Titel2.130 Ligen33.299 Biografien12.143 Teams und Stables6.060 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
AEW Dynamite #173

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 25. Januar 2023
VeranstaltungsortRupp Arena in Lexington, Kentucky (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl5.300
KommentatorenExcalibur, Taz und Tony Schiavone
Rating1.003.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1088
Notendetails
1
   
50%
2
   
19%
3
   
19%
4
   
13%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (5)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Excalibur, Taz und Tony Schiavone begrüßten uns zur neuesten Ausgabe von Dynamite, bei der Jericho Appreciation Society sich bereits auf den Weg zum Ring machten.

Jericho Appreciation Society (Chris Jericho und Sammy Guevara) besiegten Ricky Starks und Action Andretti via Pinfall von Sammy an Andretti nach dem GTH, wobei Daniel García zuvor mit einem Baseballscjläger zuschlug. (12:43 Minuten)

Es folgte ein sehr schönes Tributvideo für Jay Briscoe.

AEW TNT Title Match
Darby Allin (c) besiegte Buddy Matthews via Pinfall nach dem Coffin Drop. (12:48 Minuten)


Tony Schiavone kam danach zum Ring und sprach über die Erfolge von Darby in den letzten Wochen, ehe Samoa Joe auf der Leinwand auftauchte. Joe meinte, dass er Darby alles wegnehmen werde und sich zurückholen wird, was rechtmäßig ihm gehöre. Der Titelgewinn von Darby war der größte Fehler in seiner Karriere.

Es gab ein Video über die Rückkehr von Adam Cole, welcher danach beim Trainieren zu sehen war und auf einen Banner für die Großveranstaltung "Revolution" schaute.

Junglehook (Jack Perry und Hook) besiegten Ethan Page und Matt Hardy via Submission von Perry an Page in der Snare Trap. (7:00 Minuten)

Danach kam es zur Familientherapie zwischen The Acclaimed, The Gunns und Billy Gunn. Austin Gunn und Colten Gunn beschwerten sich darüber, dass sie für ihren Vater immer nur unwichtig waren, da seine Karriere an erster Stelle stand. Max Caster und Anthony Bowens bezeichneten sie als eifersüchtig, Colten meckerte nochmal und meinte, dass nur die AEW World Tag Team Titles sie glücklich machen würden. Die Gunns hauten ab und die Therapie habe offensichtlich nicht viel gebracht.

Renee Paquette stand im Backstagebereich bei Adam Page und wollte eine bessere Antwort, als in der Vorwoche erhalten. Page meinte nur, dass es zwischen ihm und Jon Moxley Unentschieden stehen würde. Er schaue daher in die Zukunft und versprach, Moxley nächste Woche auszuknocken. Wheeler YUTA kam hinzu und nahm die Herausforderung im Namen von Moxley an, forderte Page gleichzeitig zu einem Kampf bei Rampage heraus.

Bryan Danielson besiegte Brian Cage indem Danielson eine Powerbomb in einen Roll-Up konterte. (12:31 Minuten)

Cage attackierte Danielson nach dem Match, ehe MJF auftauchte und beim Beatdown mitmachte. Konosuke Takeshita sorgte für den Save, wonach Ärzte und er sich um Danielson kümmerten. Nach einer Werbepause war Renee Paquette bei Danielson und offenbar habe dieser sich etwas ausgekugelt. Danielson war dies egal, habe er bereits zuvor in seiner Karriere verletzt ein Iron Man Match bestritten. Er werde beweisen, dass MJF nur ein Betrüger sei und Bryan werde der nächste AEW World Champion.

Ruby Soho besiegte Toni Storm via Pinfall nach der Destination Unknown, nachdem Britt Baker zuvor für eine Ablenkung sorgte. (8:49 Minuten)

MJF war danach zu sehen und bezeichnete Takeshita zwar als talentiert, aber dieser solle sich aus seinen Angelegenheiten zurückhalten. Danielsons nächster Gegner wurde vorgestellt, er wird kommende Woche auf Timothy Thatcher treffen!

Mark Briscoe besiegte Jay Lethal via Pinfall nach dem Jay Driller. (12:28 Minuten)

Der gesamte Lockerroom kam danach auf die Bühne und applaudierte, während Briscoe und Lethal sich im Ring umarmten. Christopher Daniels, Rush und BJ Whitmer umarmten ihn ebenfalls und mit diesen emotionalen Bildern ging Dynamite zu Ende.

 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)  •  Impressum  •  Datenschutz