Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.139 Shows6.694 Titel2.130 Ligen33.291 Biografien12.132 Teams und Stables6.054 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
AEW/WWE: SmackDown- und Rampage-Quoten schwächer als zuletzt

Die neuesten Einschaltquoten von SmackDown und Rampage sind für World Wrestling Entertainment und All Elite Wrestling gleichsam unschön ausgefallen.

Die auf FOX ausgestrahlte SmackDown-Ausgabe am Vorabend der "Survivor Series" konnte 2.166.000 Zuschauer vor die Mattscheiben locken. Eine Woche zuvor waren es 2.232.000 gewesen. Die Show, in deren Main Event ein WarGames Advantage Match stattfand, in dem Sheamus und Drew McIntyre auf die Usos trafen (Showbericht), fuhr damit die niedrigste Einschaltequote seit dem 4. November ein.

In der werberelevanten Zielgruppe der 18- bis 49jährigen wurde ein Rating in Höhe von 0,54 Punkten verzeichnet. In der vergangenen Woche waren es 0,56 gewesen. Auch hierbei handelte es sich um den schlechtesten Wert seit dem 4. November. Während SmackDown bei den werberelevanten Personen in den meisten Fällen den Spitzenplatz belegt, reichte es in dieser Woche nur zum fünftbesten Rating am Freitagabend. College-Football und die neueste Wiederholung des 1966er Fernsehfilms "How the Grinch Stole Christmas" (Die gestohlenen Weihnachtsgeschenke) konnten dieses Mal mehr Leute zum Einschalten bewegen.

Das nächste SmackDown wird vermutlich niedrigere Zahlen verzeichnen, da es aufgrund des College-Footballs von seinem üblichen FOX-Sendeplatz auf den Sender FS1 geschoben werden wird.

Die Einschaltquote der neuesten Ausgabe von All Elite Wrestlings Freitagsshow Rampage, in der es zum Zerwürfnis von Preston Vance und der Dark Order kam (Showbericht), bannte 411.000 Zuschauer vor die Flimmrkisten. Eine Woche zuvor waren es 445.000 gewesen. Dabei muss jedoch berücksichtigt werden, dass Rampage nicht zur üblichen Uhrzeit lief, sondern bereits um 16 Uhr Ostküstenzeit. Als die Show das letzte Mal zu dieser Uhrzeit gelaufen war (aufgrund des Memorial Day), hatten nur 341.000 Menschen zugeschaut.

In der werberelevanten Zielgruppe der 18- bis 49jährigen Zuschauer landete Rampage mit 0,11 Punkten auf dem 43. Platz der Kabel-Charts des Tages. Eine Woche zuvor hatte das Rating noch bei 0,14 Punkten gelegen. Zwei Wochen zuvor hatte es aber auch auf dem normalen Sendeplatz nur ein 0,11er-Rating gegeben. Die oben erwähnte Memorial-Day-Show, die ebenfalls um 16 Uhr Ostküstenzeit begonnen hatte, hatte allerdings noch ein 0,14er-Rating in der werberelevanten Zielgruppe erreicht.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Bis jetzt hat noch kein angemeldeter User von Genickbruch.com einen Kommentar zu dieser Newsmeldung verfasst. Wie wäre es denn, wenn du mal einen schreiben würdest?

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)  •  Impressum  •  Datenschutz