Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.650 Shows6.696 Titel2.130 Ligen33.296 Biografien12.138 Teams und Stables6.060 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
WWE Survivor Series 2022 - WarGames

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 26. November 2022
VeranstaltungsortTD Garden in Boston, Massachusetts (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl15.609
Theme Songs Black Sabbath - War Pigs
Ozzy Osbourne feat. Zakk Wylde - Parasite
KommentatorenCorey Graves und Michael Cole
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2926
Notendetails
1
   
32%
2
   
35%
3
   
15%
4
   
3%
5
   
9%
6
   
6%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (24)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Samstag, den 26. November 2022 kam es bei der WWE-Veranstaltung "Survivor Series 2022 - WarGames" in Boston, Massachusetts (Vereinigte Staaten von Amerika) vor 15.609 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.WarGames Match
Bianca Belair, Alexa Bliss, Asuka, Mia Yim und Becky Lynch besiegten Nikki Cross, IYO SKY, Dakota Kai, Bayley und Rhea Ripley (39:36 Minuten) nachdem Lynch mit einem Leg Drop vom Käfig SKY und Kai durch einen Tisch beförderte
2.AJ Styles besiegte Finn Bálor (18:23 Minuten) mit dem Phenomenal Forearm

- Zuvor prügelten sich Karl Anderson, Luke Gallows, Damian Priest und Dominik Mysterio gegenseitig aus der Halle.
3.WWE SmackDown Women’s Title Match
Ronda Rousey (c) besiegte Shotzi (7:12 Minuten) via Submission mit dem Armbar
4.3-Way Match - WWE United States Title Match
Austin Theory besiegte Bobby Lashley und Seth Rollins (c) (14:51 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

- Rollins nahm Theory zum Falcon Arrow hoch und kassierte dann Lashleys Spear, woraufhin Theory auf Rollins landete und aus Versehen den Sieg abstaubte.
5.WarGames Match
The Bloodline (Roman Reigns, Jimmy Uso, Jey Uso, Sami Zayn und Solo Sikoa) besiegten Ridge Holland, Butch, Sheamus, Drew McIntyre und Kevin Owens (38:32 Minuten) mit Jeys Uso Splash gegen Owens, nachdem dieser zuvor einen Low Blow und den Helluva Kick von Sami Zayn kassierte
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den fünf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:58:34 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
Dies war die insgesamt 28269. WWE-Show, die in die Datenbank unserer Webseite eingefügt wurde. 20255 der anderen Shows wurden im gleichen Land veranstaltet, 1629 der Shows fanden in der gleichen Region statt, 381 der Shows fanden in der gleichen Stadt statt, zweiunddreißig der Shows fanden in der gleichen Arena statt.

197 der ganzen WWE-Events fanden in dem halben Jahr vor dieser Veranstaltung statt. Von den dieses Mal aktiven Wrestlern wurden die Folgenden in der Zeit am häufigsten eingesetzt: Austin Theory (war in neununddreißig Kämpfen aktiv), Jey Uso mit achtunddreißig Matches sowie Drew McIntyre (war ebenso in achtunddreißig Kämpfen aktiv). Am häufigsten haben dabei die folgenden Wrestler gewonnen: Drew McIntyre mit einunddreißig Siegen, Jimmy Uso (war in sechsundzwanzig Kämpfen erfolgreich) sowie Bianca Belair (war ebenso in sechsundzwanzig Kämpfen siegreich).

Uns ist das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von siebenundzwanzig Wrestlern bekannt, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen. Zum alten Eisen gehörte Bobby Lashley mit einem Alter von sechsundvierzig Jahren, ebenso AJ Styles mit fünfundvierzig Jahren am Tag der Show, obendrein Sheamus mit vierundvierzig Jahren auf Mutter Erde. Am anderen Ende der Alterspyramide befanden sich Austin Theory mit einem Alter von fünfundzwanzig Jahren, zudem Rhea Ripley (am Tag der Show in einem Alter von sechsundzwanzig Jahren), zudem Butch mit neunundzwanzig Jahren auf Mutter Erde.

Darüber hinaus ist uns das Körpergewicht von siebenundzwanzig der Wrestler bekannt. Die schwersten Brocken waren Bobby Lashley mit einem Gewicht von 273 amerikanischen Pfund (was ungefähr 123,8 Kilogramm entspricht), Sheamus mit 267 amerikanischen Pfund (was ungefähr 121,1 Kilogramm entspricht), außerdem Kevin Owens mit 266 amerikanischen Pfund auf der Waage. Die Leichtgewichte waren hingegen Alexa Bliss mit einem Gewicht von 102 amerikanischen Pfund (was in etwa 46,3 Kilogramm ergibt), Nikki Cross mit 117 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Bayley mit 119 amerikanischen Pfund auf der Waage.

Außerdem können wir euch noch ein paar Details zur Körpergröße von siebenundzwanzig der angetretenen Wrestlern nennen. Die folgenden Wrestler waren dabei die größten: Drew McIntyre mit einer Körpergröße von 196 Zentimetern, Sheamus mit ganzen 193 Zentimetern, außerdem Roman Reigns mit 191 Zentimetern Länge. Zu guter Letzt gäbe es dann noch die kleinsten hier angetretenen Wrestler: IYO SKY mit einer Körpergröße von 155 Zentimetern, Nikki Cross mit einer Höhe von gleichsam 155 Zentimetern, obendrein Alexa Bliss mit einer Größe von ebenfalls 155 Zentimetern.

 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)  •  Impressum  •  Datenschutz