Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.648 Shows6.696 Titel2.130 Ligen33.296 Biografien12.138 Teams und Stables6.060 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
NWA USA #43

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 26. November 2022
KommentatorenJoe Galli, Tim Storm und Velvet Sky
Navigation
zum Showarchiv: NWA
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
The Pope und JTG besiegten The Miserably Faithful (Gaagz the Gymp und Judais) direkt zu Beginn der Veranstaltung in 6:55 Minuten, obwohl diese von Father James Mitchell und Sal Rinauro unterstützt worden. Insbesondere Rinauro griff immer wieder ein. Judais wollte kurz vor dem Ende des Kampfes einen doppelten Chokeslam gegen beide Gegner durchziehen, wurde jedoch abgeblockt. The Pope und JTG beförderten ihn daraufhin mit einer gemeinsamen Clothesline übers oberste Seil nach draußen, dann finishte The Pope Gaagz the Gymp mit seinem "Elijah Express".

Sal Rinauro verpasste Gaagz the Gymp nach dem Ende des Kampfes mehrere Ohrfeigen, und auch Judais und James Mitchell beschimpften den maskierten Mann.

Special Referee: Kenzie Paige
Natalia Markova besiegte Ella Envy
in 6:23 Minuten, obwohl die Ringrichterin auf Seiten ihrer Gegnerin stand. Das ging direkt zu Beginn des Kampfes los, als sie von Paige eingehend untersucht wurde, nachdem Ella Envy der vermeintlichen Unparteiischen etwas ins Ohr geflüstert hatte. Nach einem Zusammenprall der beiden Wrestlerinnen legte Kenzie Ella sogar auf Natalia und zählte einen sehr schnellen Count, doch es reichte nicht zum Sieg. Am Ende gewann Natalia Markova, indem sie Ella in eine Ringecke whippte und sie dort mit dem "Beautiful Destruction" niederstreckte. Kenzie Paige zählte so langsam wie möglich durch, und da sie erst gar nicht zum dritten Mal auf den Boden schlagen wollte, griff Natalia ihre Hand und übernahm diese Aufgabe für sie.

Kenzie Paige und Ella Envy kreischten nach dem Abläuten des Kampfes abwechselnd vor Fassungslosigkeit.

Im Backstagebereich führte May Valentine ein Interview mit einem neuen Tag Team, den maskierten Männern "Damage" und "Carnage". Die beiden sagten, sie seien zur NWA gekommen, weil sie eine Mission hätten: Sie würden alle Gegner zerstören. Dann brüllten sie und boxten aufeinenander ein.

Nach einem Werbeclip für Austin Idols "Universal Wrestling College" wurden Samantha Starr und ihre Mutter Baby Doll interviewt. Baby Doll erklärte, sie würde in Zukunft als die "First Lady" der NWA angesehen werden wollen. Starr wiederum beschrieb, dass sie den legendären Status ihrer Mutter in die neue Generation weitertragen wolle. Im ersten Schritt müsse sich KiLynn King vor ihr in acht nehmen.

NWA World Junior Heavyweight Title Match
Kerry Morton (c) besiegte Colby Corino
in 7:10 Minuten und behielt damit seinen Titel. Homicide hatte Corino zum Ring begleitet, ohne dass diesem so recht klar zu sein schien, was es damit auf sich hatte. Kurz vor dem Ende des Kampfes legte sich Homicide außerhalb des Ringes mit Ricky Morton an, der mit dem Champion zum Ring gekommen war. Colby Corino grinste daraufhin Homicide an und wollte ihm einen Fist Bump geben, doch der zeigte ihm stattdessen nur einen Mittelfinger. Verwirrt kletterte Corino in den Ring zurück, wo Kerry Morton ihn in Empfang nahm und fortan die Kontrolle über den Kampf übernahm. Mit einem Draping DDT und dem anschließenden "Kiss it Goodbye" verteidigte er erfolgreich seinen Gürtel.

 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)  •  Impressum  •  Datenschutz