Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

562.981 Shows6.697 Titel2.130 Ligen33.300 Biografien12.143 Teams und Stables6.065 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
AEW Rampage #70

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 25. November 2022
KommentatorenExcalibur, Ian Riccaboni, Jim Ross und Tony Schiavone
Rating411.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: AEW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4480
Notendetails
1
   
25%
2
   
25%
3
   
25%
4
   
13%
5
   
0%
6
   
13%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (3)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
ROH World Tag Team Titles Match
Cash Wheeler und Dax Harwood (c) besiegten Dante Martin und Darius Martin
und behielten damit ihre Titel. Der Kampf war ohne großes Vorgeplänkel direkt zu Beginn von "Rampage" losgegangen. Am Ende versuchte sich Dante Martin an einem Nose Dive, verfehlte jedoch. FTR konnten ihm daraufhin den "Big Rig" verpassen, und Cash Wheeler pinnte ihn.

Nachdem der Kampf vorüber war, tauchte der Gunn Club mitsamt eines übertrieben großen Sacks Popcorn auf. Sie machten sich über FTR lustig, indem sie sich vor ihnen gekünstelt verbeugten.

Nach einem kurzen Blick auf Powerhouse Hobbs wurde wieder in den Ring geschaltet, wo sich inzwischen Chris Jericho mitsamt der kompletten Jericho Appreciation Society befand. Nachdem Jericho über sich selbst sagte, dass er der beste ROH Champion aller Zeiten sei, gesellte sich Claudio Castagnoli zu ihnen und widersprach ihm. Er forderte Jericho zu einem Kampf um den Titel heraus, was dieser jedoch ablehnte, da Claudio ihm nichts dafür zu bieten hatte. Matt Menard empfahl daraufhn, dass Claudio der Jericho Appreciation Society beitreten müsse, sollte er den Kampf verlieren. Claudio stimmte dieser Stipulation zu, und so wurde ihr Match für das "Final Battle" am 10. Dezember festgeschrieben.

Darby Allin besiegte Anthony Henry, indem er ihm zunächst einen Scorpion Death Drop zu schmecken gab, dann einen Coffin Drop folgen ließ und ihn pinnte.

Im Backstagebereich sprach Lexy Nair mit Athena. Diese erklärte, sie wolle den ROH Women’s World Title gewinnen.

Hikaru Shida besiegte Queen Aminata trotz widriger Umstände: Penelope Ford und The Bunny tauchten auf der Eingangsrampe auf, was Queen Aminata die Gelegenheit gab, Shida hinterrücks zu attackieren. Sie wollte sie zügig mit einem Air Raid Crash finishen, doch Shida konnte die Aktion auskontern. Am Ende siegte sie selbst, indem sie Aminata einen Falcon Arrow und dann den "Katana" verpasste.

Bevor der Main Event begann, wollte Mark Henry alle daran beteiligten Wrestler interviewen. Diese tauchten auch allesamt auf, nur der angekündigte 10 fehlte. The Blade meinte dazu, es sei ihm egal, wer jetzt gekommen sei, er wolle einfach nur ein paar Leuten in den Hintern treten. Rush schlug in die gleiche Kerbe, und so begann der letzte Kampf zunächst als Handicap Match.

Rush, The Butcher und The Blade besiegten 10, John Silver und Alex Reynolds nach einem Turn. -1 und Evil Uno fanden 10 kurz vor dem Ende des Kampfes, wodurch dieser schlussendlich doch in den Ring gelangte. Dort starrte er Rush an ... ehe er John Silver attackierte. Rush nutzte die Chance aus, ließ einen Dropkick gegen Silver folgen und pinnte ihn.

Nach dem Ende des Kampfes gab es noch einen Brawl. Evil Uno steckte einen Lariat ein, dann rissen Rush und 10 ihm die Maske vom Gesicht. Blade und Butcher stellten einen Tisch auf, woraufhin Rush und 10 Alex Reynolds mit einem Chokeslam vom Apron durch ihn hindurch beförderten. Abschließend marschierte 10 zu -1, warf seine Maske auf ihn und lachte ihn aus. Während -1 vollkommen aufgelöst reagierte, bauten sich die anderen rund um ihn auf und posierten. Mit diesen Bildern endete Rampage.

 
 
 
Neuigkeit teilen
Twitter
Facebook
 
Aktuelle Neuigkeiten
 

Aktuelle Neuigkeiten
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Alle Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
WWE-Newsnach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
AEW-Newsnach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
Puroresu-News VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-23)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-23)  •  Impressum  •  Datenschutz