Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

553.919 Shows6.617 Titel2.086 Ligen33.036 Biografien11.989 Teams und Stables5.987 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
IWRG @ Naucalpan - Revolución Mexicana

Allgemeine Informationen
DatumSonntag, der 20. November 2022
VeranstaltungsortLa Arena Naucalpan in Naucalpan, Estado de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: IWRG
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (1)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Sonntag, den 20. November 2022 kam es bei der IWRG-Veranstaltung "Show @ Naucalpan - Revolución Mexicana" in Naucalpan, Estado de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Súper Boy besiegte Stelaris via Countout (5:30 Minuten)
2.IWRG Intercontinental Women's Title Tournament, Quarter Final
Keyra besiegte Benga Lee (9:55 Minuten)
3.Súper Libre Match
Cerebro Negro, Cerebro Negro Jr. und Dr. Cerebro besiegten La Pandemia [2] (Gran Pandemónium, El Hijo del Pandemónium und Pandemónium Jr.) via Disqualifikation (11:20 Minuten) aufgrund zu großer Gewaltanwendung aller Pandemia-Mitglieder gegen Dr. Cerebro
4.20 Man Lumberjack Strap Battle Royal
Tonalli besiegte Black Terry und Bugambilia und Diva Salvaje und El Galeno del Mal und Garra Mortal Jr. und Hell Boy und El Hijo del Alebrije und El Hijo del Pantera und El Hijo del Pirata Morgan und Jessy Ventura und Máximo und Mr. Leo und Noisy Boy und El Pantera Jr. und Paymon und Relámpago und Rocky Casas und Spider Fly und Yorvak (19:40 Minuten)
5.Súper Libre Match
Áster Boy vs. Puma de Oro endete ohne Sieger via doppeltem Countout (27:05 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den fünf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:13:30 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- An diesem Abend wurde das Jubiläum der mexikanischen Revolution gefeiert, die am 20. November 1910 ihren Anfang genommen hatte.
- Nach einem Tope Suicida von Súper Boy, durch den er mit dem Rücken gegen die Rinngabsperrung geschleudert wurde, kam Stelaris im Opener nicht mehr auf die Beine und musste auf einer Trage abtransportiert werden, woraufhin er ausgezählt wurde.
- Nachdem das dritte Match der Show abgebrochen worden war (was bei einem Súper Libre Match keinen Sinn ergibt), kam Black Terry herbei und forderte im Namen der Terribles Cerebros einen Shot auf die von der Pandemia gehaltenen Distrito Federal (bzw. Estado de México) Trios Titles.
- Black Terry trat in der Battle Royal anstelle des eigentlich angekündigten El Legendario an. Mr. Leo absolvierte sein erstes IWRG-Match des Jahres.
- Nach dem Ende des Semi-Main Events forderte Tonalli einen Shot auf den von Jessy Ventura gehaltenen IWRG Intercontinental Welterweight Title. Der Exótico hält den Gürtel bereits seit ziemlich genau einem Jahr, nachdem er ihn sich am 21. November von Cerebro Negro gesichert hatte. Am Ende des heutigen Kampfes war es Jessy Ventura gewesen, der als letzter Wrestler von Tonalli eliminiert worden war.
- Im Main Event wurde darum gekämpft, wer am 16. Dezember bei "Revolución 60" in einem Mask vs. Mask Match auf Tonalli treffen wird. Am Ende des Kampfes warfen sich die beiden gegenseitig von einer Plattform durch einen Tisch (bzw. sie landeten neben dem Tisch) und blieben liegen, woraufhin sie ausgezählt wurden. Die Liga entschied daraufhin, dass es am 16. Dezember zu einem Mask vs. Mask vs. Mask Match kommen wird, in dem Áster Boy, Puma de Oro und Tonalli allesamt ihre Masken riskieren müssen.

 
 
 
Aktuelle Neuigkeiten
Meldung aufrufen
 

Aktuelle Neuigkeiten
Meldung aufrufen
Meldung aufrufen
Meldung aufrufen
Meldung aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)  •  Impressum  •  Datenschutz