Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

553.168 Shows6.610 Titel2.083 Ligen33.010 Biografien11.986 Teams und Stables5.979 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
UNGELESENE NEWS:
 
CMLL: Langjähriger Consejo-Undercarder Starman (47) gestorben

Wie verschiedene mexikanische Medien übereinstimmend berichten, ist der langjährige CMLL-Undercarder Starman vor wenigen Stunden gestorben. Othoniel Trejo, so Starmans richtiger Name, wurde nur 47 Jahre alt. Der Grund für seinen frühen Tod wurde bis dato nicht veröffentlicht.

Starman war Mitte der neunziger Jahre zum Consejo Mundial de Lucha Libre gekommen und verblieb ein Vierteljahrhundert in der Liga. Obwohl er in den ersten zwanzig Jahren so gut wie nie ausfiel, kam er in der gesamten Zeit niemals über die Undercard hinaus. Das Consejo hat seit jeher die Angewohnheit, Wrestler, die sich nicht innerhalb kurzer Zeit durchsetzen oder familiäre Verbindungen zu wichtigen Offiziellen oder Wrestlern des Consejo haben, die gesamte Karriere in der gleichen Cardregion zu belassen.

Zunächst hatte Starman das Gimmick des "Ultramán Jr." benutzt. "Ultraman" ist eine japanische Science-Fiction-Serie aus den sechziger Jahren, nach der sich ab Mitte der siebziger Jahre der Luchador Milo Ventura Chávez benannt hatte. Ultramán war nicht Starmans Vater, erteilte ihm jedoch das Recht, das Gimmick seines Juniors zu nutzen. 1998 kam es zu einem Zerwürfnis zwischen den beiden Männern, woraufhin Ultramán Jr. zu Starman wurde. Abgesehen vom Namen änderte sich an seinem Gimmick nichts. Nach der Jahrtausendwende verabschiedete sich Starman endgültig von dem bisherigen Namen, indem er sich bei einer Show von Onita Pro im Differ Ariake von Tokio durch Arkángel de la Muerte demaskieren ließ.

Fortan dümpelte er jahrelang (maskiert als Starman) durch die Undercards des Consejo. In mehr als zwanzig Jahren war sein größter Erfolg die Demaskierung von Fiero, die noch unter seinem ersten Namen stattfand. Die meiste Zeit absolvierte Starman Matches ohne Storyline gegen Wrestler, die wie er selbst dazu versammt waren, ihre Karriere in den Openern zu verbringen. Bisweilen wurde er dazu eingesetzt, junge Rudos gut aussehen zu lassen, die im Gegensatz zu ihm gepusht werden sollten.

Da seine Knie nicht mehr mitspielten, wurden Starmans Auftritte ab 2016 sporadischer, und es kam zu mehreren längeren Ausfallzeiten. Bisweilen dauerten diese so lange an, dass in den Medien vermutet wurde, er habe die Liga verlassen. Dies lag auch daran, dass sich das Consejo öffentlich nicht zu seinem Gesundheitszustand äußerte. Als er ab dem Herbst 2017 vorübergehend wieder regelmäßiger eingesetzt wurde und in eine Fehde hineingesogen wurde, an der zehn Undercarder beteiligt waren, wurde in den Medien damit gerechnet, dass er nur noch einmal zurückgekehrt sei, um seine Maske für einen letzten großen Zahltag zu verlieren. Statt sie zu verlieren, gewann er bei "Sin Salida" am ersten Weihnachtsfeiertag jedoch überraschend die Maske von El Hijo del Signo.

Der Maskengewinn wurde von den mexikanischen Medien erst recht als Indiz interpretiert, dass er auf seiner Abschiedstournee war, da Wrestlern vor dem Verlust ihrer Maske häufig noch ein letzter großer Achtungserfolg gegönnt wird. Zu einem Match, in dem Starman seine Maske verlieren hätte können, kam es jedoch nicht mehr. Die Verletzungspausen wurden häufiger und dauerten immer länger an. Zur Verdeutlichung: Sein letztes CMLL-Match bestritt er am 1. August 2021, sein vorletztes am 30. Januar 2021, sein drittletztes am 28. November 2020.

Zwischen seinen sporadisch gewordenen CMLL-Auftritten trainierte Starman selbst Wrestler in seinem "Gimnasio Starman", und ab und zu stieg er auch bei Shows in den Ring, die er selbst mit seinen Schülern veranstaltete.

Das Team von Genickbruch.com drückt den Hinterbliebenen und Freunden von Starman sein Mitgefühl aus.


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Bis jetzt hat noch kein angemeldeter User von Genickbruch.com einen Kommentar zu dieser Newsmeldung verfasst. Wie wäre es denn, wenn du mal einen schreiben würdest?

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Aktuelle Neuigkeiten
Meldung aufrufen
 

Aktuelle Neuigkeiten
Meldung aufrufen
Meldung aufrufen
Meldung aufrufen
Meldung aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)  •  Impressum  •  Datenschutz