Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

542.903 Shows6.492 Titel2.045 Ligen32.824 Biografien11.885 Teams und Stables5.885 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Martes Arena México

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 2. August 2022
VeranstaltungsortLa Arena México in Ciudad de México, Ciudad de México (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Dienstag, den 2. August 2022 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Martes Arena México" in Ciudad de México, Ciudad de México (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.El Cholo und Príncipe Odín Jr. besiegten Leono und Retro
2.Full Metal, Minos und Pequeño Violencia besiegten Kaligua, Pequeño Magía und Shockercito
3.La Amapola, La Seductora und Miss Olympia besiegten La Vaquerita, Marcela und Skadi
4.Los AtrapaSueños (Dulce Gardenia, Espíritu Negro und Rey Cometa) besiegten El Coyote, Felino und Rey Bucanero
5.Los Demonios Sagrados (Gemelo Diablo #1, Gemelo Diablo #2 und El Sagrado) besiegten Euforia, Hechicero und El Templario via Disqualifikation nachdem Hechicero einen Aufgabegriff gegen El Sagrado nicht schnell genug gelöst hatte
- Leono wurde am Ende des Openers durch einen Armbar von El Cholo zur Aufgabe gezwungen.
- Am Ende des Kampfes der Mini-Division musste sich Pequeño Magía gegen Minos geschlagen geben.
- Im Kampf der Frauen trat (Miss) Olympia anstelle ihrer Schwester Hera an. Dieser Wechsel war bereits 24 Stunden vor Showbeginn bekanntgegeben worden und wurde dementsprechend in typischer CMLL-Manier extra noch ins Showplakat eingebaut. Am Ausgang des Kampfes war Miss Olympia schlussendlich nicht beteiligt, vielmehr machten die Teamkapitäninnen La Amapola und Marcela den Sieg unter sich aus. Am Ende war es La Amapola, die ihrer Langzeitrivalin mit den Devil's Wings den Garaus machte und den Rudas damit den Sieg bescherte.
- Der Semi-Main Event wurde ebenfalls durch das Aufeinandertreffen der beiden Teamkapitäne entschieden, und Rey Bucanero musste in der "Coqueta" von Dulce Gardenia abklopfen.
- El Templario, der sich wenige Tage zuvor zum neuesten Gewinner der traditionsreichen Krone der "Leyenda de Plata" gekrönt hatte, trat im Main Event anstelle des anfangs eingeplanten El Mephisto an. Auch dieser Wechsel war bereits am Montag angekündigt und ins offizielle Showplakat eingebaut worden. Es handelte sich um das Aufeinandertreffen zweier reiner Rudo-Teams. Am Ende des Kampfes wurden er, Euforia und Hechicero zunächst von Ringrichter El Olímpico zu den Siegern erklärt, doch nachdem sich Hechicero weigerte, seinen Aufgabegriff gegen El Sagrado zu lösen, drehte er die Entscheidung um. Nachdem das Match abgebrochen worden war, rissen El Templario und seine beiden Teamkollegen den Malditos (bzw. den Demonios Sagrados) die Masken von den Gesichtern. An dieser Stelle wurde noch keine Herausforderung ausgesprochen, doch das Booking deutet darauf hin, dass hier demnächst ein Kampf um die CMLL World Trios Titles ins Haus stehen könnte. El Sagrado und die Gemelos Diablos hatten die Gürtel am 18. März bei der "Homenaje a Dos Leyendas" gewonnen, als sie sich im Finale eines Turnieres gegen die Guerreros de la Atlántida durchgesetzt hatten. Seitdem haben sie ihre Gürtel in der Arena México noch nicht wieder aufs Spiel gesetzt.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2017
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)  •  Impressum  •  Datenschutz