Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier.

Um diese Webseite in bestmöglicher Weise darzustellen, was unter anderem eingebundene Videos und Tweets auf unserem Newsboard sowie in Berichten & Co. einschließt, können Sie:




Alternativ können Sie zu den Cookies auch individuelle Einstellungen vornehmen.

538.167 Shows6.442 Titel1.988 Ligen32.745 Biografien11.822 Teams und Stables5.857 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
WWE NXT 2.0 #41

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 21. Juni 2022
Theme Song Wale - Keep it true to self
KommentatorenVic Joseph und Wade Barrett
Rating637.000 Haushalte
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
50%
2
   
0%
3
   
50%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten
Am Dienstag, den 21. Juni 2022 kam es bei der WWE-Veranstaltung "NXT 2.0 #41" in zu den folgenden Ergebnissen:
1.Grayson Waller besiegte Solo Sikoa (12:19 Minuten) via Pinfall nach einem Pop-Up Cutter
2.Katana Chance und Kayden Carter besiegten Valentina Feroz und Yulisa Leon (5:26 Minuten) via Pinfall von Chance an Feroz nach einem 450° Splash
3.Diamond Mine [2] (Damon Kemp und Roderick Strong) besiegten Legado del Fantasma (Cruz Del Toro und Joaquin Wilde) (4:58 Minuten) via Pinfall von Strong an Del Toro nach einem Double Knee Gutbuster
4.Cameron Grimes besiegte Edris Enofé (5:43 Minuten) via Pinfall nach dem Cave In
5.Von Wagner besiegte Brooks Jensen (4:45 Minuten) via Pinfall
6.Alba Fyre besiegte Lash Legend via Disqualifikation (3:31 Minuten) nachdem Legend einen Baseballschläger einsetzte
7.NXT North American Title Match
Carmelo Hayes (c) besiegte Tony D'Angelo (10:38 Minuten) via Pinfall.

- Zuvor weigerte sich Santos Escobar eine Brechstange an D'Angelo zu übergeben.
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sieben mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 47:20 Minuten In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Die Matches wurden im Zuge eines größeren TV-Tapings bereits am 8. Juni aufgezeichnet.
- Zu Beginn der Show wurde dem verstorbenen Tim White gedacht.
- In einem Backstagebereich warnte Tony D'Angelo die Fantasmo del Legado sich nicht in sein Titelmatch einzumischen.
- In einer Vignette wurde JD McDonagh vorgestellt, dabei handelt es sich um den neuen Namen von Jordan Devlin.
- Wes Lee hielt eine Promo und sprach darüber, dass man ihm alles genommen hätte und er würde immer noch kämpfen. Trick Williams unterbrach ihn und wurde von Lee herausgefordert.
- Ikemen Jiro forderte Giovanni Vinci heraus, der meinte aber nur, dass Jiro abhauen soll.
- Toxic Attraction hielten eine Promo, wurden dann aber ziemlich schnell von Roxanne Perez und Cora Joda unterbrochen. Die wiederum wurden von Kayden Carter und Katana Chance angegriffen, was die Champions ziemlich lustig fanden.
Dies war die insgesamt 27685. WWE-Show, die in die Datenbank unserer Webseite eingefügt wurde.

In dem halben Jahr vor dieser Veranstaltung fanden 231 der 27685 Shows statt. Die dabei am häufigsten eingesetzten Wrestler, die auch dieses Mal wieder auftraten, waren: Grayson Waller (bestritt sechzehn Kämpfe), Solo Sikoa mit gleichermaßen sechzehn Matches und Lash Legend (war ebenso in sechzehn Kämpfen aktiv). Die meisten Siege wurden von den folgenden Wrestler eingefahren: Cameron Grimes (gewann elf Matches), Von Wagner (holte zehn Siege) und Grayson Waller mit neun Gewinnen.

Von vierzehn Wrestlern, die bei der Show aktiv in den Ring stiegen, ist uns das Geburtsdatum oder das Geburtsjahr bekannt. Zum alten Eisen gehörte Roderick Strong mit einem Alter von achtunddreißig Jahren, ebenso Joaquin Wilde (am Tag der Show in einem Alter von fünfunddreißig Jahren), zudem Kayden Carter mit vierunddreißig Jahren auf Mutter Erde. Besonders jung war hingegen Brooks Jensen mit einem Alter von zwanzig Jahren, ebenso Lash Legend (zum Zeitpunkt der Show fünfundzwanzig Jahre alt), außerdem Tony D'Angelo mit siebenundzwanzig Jahren auf dem Buckel.

Darüber hinaus ist uns das Körpergewicht von elf der Wrestler bekannt. Die schwersten Brocken waren Von Wagner mit einem Gewicht von 250 amerikanischen Pfund (das entspricht etwa 113,4 Kilogramm), Brooks Jensen mit 243 amerikanischen Pfund auf der Waage, zudem Grayson Waller mit 224 amerikanischen Pfund (das sind rund 101,6 Kilogramm). Am unteren Ende der Gewichtsskala befanden sich dagegen Alba Fyre mit 112 amerikanischen Pfund (was in etwa 50,8 Kilogramm ergibt), Joaquin Wilde mit 170 amerikanischen Pfund (was ungefähr 77,1 Kilogramm ausmacht), obendrein Lash Legend mit 176 amerikanischen Pfund (was ungefähr 79,8 Kilogramm ausmacht).

Außerdem können wir euch noch ein paar Details zur Körpergröße von zwölf der angetretenen Wrestlern nennen. Die drei größten beteiligten Wrestler waren Brooks Jensen mit 196 Zentimetern Körperhöhe, Von Wagner mit einer Höhe von 193 Zentimetern, obendrein Grayson Waller mit 191 Zentimetern. Zu guter Letzt gäbe es dann noch die kleinsten hier angetretenen Wrestler: Kayden Carter mit einer Körpergröße von 155 Zentimetern, Cruz Del Toro mit 165 Zentimetern Größe, zudem Joaquin Wilde mit 173 Zentimetern Länge.

Datum Tapings, deren Matches hierbei ausgestrahlt wurden Art C E B
8. Juni 2022
WWE TV-Taping @ Orlando
Sonstige
ja
ja
-

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2006
in der Karriere von ...
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenNameGameWrestler des MonatsDer WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenName the WrestlerPWI500Die New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Observer-AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenWeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Dennis Zahl  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-22)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-22)  •  Impressum  •  Datenschutz